Citizens of Earth aus dem 3DS eShop entfernt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Citizens of Earth aus dem 3DS eShop entfernt

      Findigen Gamern gelingt es immer wieder kleinere Sicherheitslücken und Fehler in Videospielen auszunutzen. Häufig werden diese genutzt, um teils unmögliches im Spiel zu erreichen oder um ein ganzes Game in wenigen Minuten abzuschließen. Auch die Speedrun-Community nutzt solche Bugs. Vor kurzem hat die Homebrew-Community eine Sicherheitslücke innerhalb des Titels Citizens of Earth für den 3DS gefunden. Diese eröffnet die Möglichkeit Homebrews zu nutzen.

      Nintendo reagierte prompt auf den Sicherheitsverstoß und hat den Titel aus dem eShop des 3DS verschwinden lassen. Allerdings sollen die Download-Codes aus dem HumbleBundle-Sale zumindest momentan noch funktionieren. Die Wii U-Version des Spiels ist von dem Fehler nicht betroffen und kann weiterhin über den eShop gekauft werden. Ob das Spiel noch einmal im 3DS eShop erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald es neue Informationen dazu gibt.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Nintendo sollte sich lieber was anderes überlegen, bevor sie wegen Sicherheitslücken in Spielen den eShop völlig leerräumen dürfen. Also bis auf ihre selber veröffentlichten Spiele, denn die haben diese oder ähnliche Probleme auch, aber sind immer noch verfügbar. Stichwort SuperMysteryDungeon, wenn ich mich jetzt nicht völlig täusche.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Akira schrieb:

      Nintendo sollte sich lieber was anderes überlegen, bevor sie wegen Sicherheitslücken in Spielen den eShop völlig leerräumen dürfen....


      Ganz ehrlich hier sind einfach nur die scheiß Hacker zu verurteilen!!
      Das Nintendo hier schnell reagiert um denen den Boden wegzunehmen ist doch logisch.

      Vielleicht braucht es in Zukunft eine Konsole die einmal im Monat ein Zwangsupdate machen muss damit dieser kack mal aufhört. Und da braucht mir auch keiner mir Homebrew kommen... hier geht's klar um Raubkopien und Diebstahl.
    • zocker-hias schrieb:

      Ganz ehrlich hier sind einfach nur die scheiß Hacker zu verurteilen!!
      Das Nintendo hier schnell reagiert um denen den Boden wegzunehmen ist doch logisch.

      Ich mein damit nur, dass es so dauerhaft nicht weitergehen kann. Aber eine Lösung hab ich auch nicht, wenn Nintendo das unter Kontrolle halten (oder erstmal wieder an sich reißen) will. Wer unauthorisierte Software auf ner Konsole installieren will, schafft es auch. Bei der Wii wurde es sogar gefühlt mit jedem Update leichter, das es eigentlich schwerer machen sollte.

      Dafür hat es beim 3DS aber lange gedauert, bis irgendwas mal breitflächig möglich war und relevant wird er für Nintendo wahrscheinlich eh nicht mehr so viele Jahre sein, hat ja schließlich jetzt über 5 Jahre hinter sich. Sollen sie lieber ihre Energie da rein stecken, dass es bei NX durch clevere Mittel nochmals länger dauern wird.

      Sib schrieb:

      Selbst wenn du es mal ausversehen löschen solltest, hast du das Recht, es dir erneut runterzuladen. Immerhin hast du dafür gezahlt und kannst es ja nicht weiterverbereiten^^

      Das ist kein Garant, es gibt schon einige entfernte Spiele, die nichtmal Käufer mehr neu laden können.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Sib schrieb:

      Dirk Apitz schrieb:

      Das hatte ich jetzt eh nicht vor in nächster Zeit. Aber danke für die Info. Dachte schon ich hätte beim Humble Bundle die falsche Entscheidung getroffen.

      Selbst wenn du es mal ausversehen löschen solltest, hast du das Recht, es dir erneut runterzuladen. Immerhin hast du dafür gezahlt und kannst es ja nicht weiterverbereiten^^



      Würde dir zustimmen und natürlich habe ich ein Recht darauf. Aber ich wette jetzt schon, ohne es gelesen zu haben, dass Nintendo sich in den AGB´s diesbezüglich abgesichert hat und sich diverse Freiheiten nimmt^^
    • Dirk Apitz schrieb:


      Würde dir zustimmen und natürlich habe ich ein Recht darauf. Aber ich wette jetzt schon, ohne es gelesen zu haben, dass Nintendo sich in den AGB´s diesbezüglich abgesichert hat und sich diverse Freiheiten nimmt^^

      Stimmt auch wieder, seit dieser Gen muss man vielen AGBs zustimmen^^"

      Akira schrieb:


      Das ist kein Garant, es gibt schon einige entfernte Spiele, die nichtmal Käufer mehr neu laden können.

      Klar, da magst du Recht haben, aber aus Kulanz macht das dann aber oft. Ich kann z.B. auch mein Tetris aus der Vc erneut runterladen, obwohl das ja entfernt wurde^^
    • ich denke mal dies ist die perfekte Gelegenheit nicht nur die Homebrew-Lücke sondern generell einige Bugs rauszupatchen.
      Nicht gerade spaßig wenn mir das Spiel an 3 unabhängigen Stellen plötzlich einfriert (auch auf der Wii U Version, leider)

      YouTube || Twitter || Friendcode 3DS: 2535-4633-2820 || Nintendo-Network-ID: "Daniel34552LP"
      Zitat des Moments: "Aber ich hoffe, dass Du noch etwas Platz für meine Faust lässt, weil ich sie Dir in den Bauch ramme und Dir das Rückgrat breche!" -Ben Richards (Schwarzenegger)

      Banner made by HIKARU
    • Ich bin mir nicht sicher das man mit dem Kauf ein Lifetime Anspruch auf das Spiel hat zumal es in den agb's 100% ne Klausel das Spiele die für Hacks und Homebrew Sorgen ohne Ersatz gelöscht werden dürfen. Wenn der Publisher von CoE kein finanzielles Interesse mehr an dem alten Spiel hat wird's auch kein patch geben.