Culdcept Revolt: Video der Demoversion zeigt euch neue Gameplay-Impressionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Culdcept Revolt: Video der Demoversion zeigt euch neue Gameplay-Impressionen

      Culdcept Revolt ist ein interessanter Titel, der klassische Trading Card Game-Elemente mit denen eines Brettspieles kreuzt und das Ganze in elektronischer Form auf den 3DS transportiert. Vergleiche mit Mario Party liegen, wegen der Brettspiel-Komponente, da natürlich nahe, werden der Materie aber nicht richtig gerecht, da das Spiel einen deutlich düsteren und ernsteren Ton anschlägt, als Nintendos bunter Party-Titel. Vor einiger Zeit widmete das japanische Unternehmen Culdcept Revolt sogar eine eigene Direct, um ihn den Zockern im Land der aufgehenden Sonne vorzustellen. Diese könnt ihr euch hier noch ein Mal anschauen.

      Zudem erschien eine Demo, mit dem Namen Start Dash Version, im japanischen eShop, mit der sich die Spieler vom Gameplay-Prinzip des Titels überzeugen konnten. Nun hat sich ein japanischer Let's Player die Mühe gemacht, diese Demo-Version zu spielen, aufzunehmen, zu kommentieren und das Material anschließend auf YouTube hochgeladen. Das ganze Video ist natürlich auf Japanisch, für einen ersten Eindruck von Culdcept Revolt, ist es allerdings auch für Zocker, die dem Japanischen nicht mächtig sind, geeignet.



      Ob das Spiel jemals bei uns im Westen an Land gehen wird, ist zurzeit noch ungewiss. Angesichts dessen, dass der Vorgänger des Titels, welcher ebenfalls für den 3DS erschien, es auch nicht zu uns geschafft hat, ist dies auch relativ unwahrscheinlich.

      Würdet ihr euch über einen Release von Culdcept Revolt hierzulande freuen?

      Quelle: Nintendo Everything, YouTube


      "Mein Vater sagte immer: Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird's wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen." - Rabbi aus Lucky Number Slevin
    • So uninteressant finde ich das nicht.. Es müsste aber wenn dann lokalisiert bei uns erscheinen. Die Spielmechanik erscheint mir relativ komplex. Würde sich doch als reiner eShop-Titel anbieten und wahrscheinlich nicht mehr als 10 Euro kosten. Aber vermutlich bin ich der Einzige, der dieses Spiel kaufen würde ;-p