E3 2016 // Nintendo NY Store: Das neue The Legend of Zelda erstmals für Fans anspielbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2016 // Nintendo NY Store: Das neue The Legend of Zelda erstmals für Fans anspielbar

      Seit einigen Jahren schon hat sich Nintendo von der weltgrößten Messe für elektronische Unterhaltung, der E3, distanziert und lieber auf eigene Faust hin Events und Shows organisiert, die Fans mit den neusten Informationen versorgen sollten. Darunter waren in den vergangenen Jahren auch immer wieder Möglichkeiten die neusten Spiele der E3 in beispielsweise teilnehmenden Best Buy-Filialen in Amerika anzutesten. Im letzten Jahr konnte man zudem mit der Rückkehr der Nintendo World Championships begeistern, welche über 3 Stunden lang heiße Wettkämpfe in Mario Kart 8, Super Smash Bros für Wii U, Splatoon oder erstmalig auch Super Mario Maker oder Metroid Prime: Blast Ball zeigten.

      Auch für dieses Jahr hat sich Nintendo etwas ganz Besonderes überlegt. Da die diesjährige E3-Show ganz im Zeichen des neuen The Legend of Zelda-Abenteuers steht, ist es nicht schwer zu erraten, welches Spiel glückliche Fans bald antesten werden können. Am 11. Juni findet im Nintendo NY Store die Registrierung für die Aktion statt. Die ersten 500 Fans, die in der endlosen Schlange zum beliebten Geschäft und Nintendo-Mekka stehen und sich registrieren können, erhalten ein spezielles Armband, mit welchem sie sich ein Ticket sichern können, das ihnen einen Anspiel-Platz garantiert. Vom 14. bis 19. Juni schließlich werden diese 500 Glückspilze die Chance erhalten sich zu ausgewählten Zeitpunkten mit Link ins neue Wii U-Abenteuer zu stürzen.

      Wartende können zudem an einigen Aktionstagen Gameplay aus dem Treehouse Live im Nintendo NY Store mitverfolgen oder an einem Zelda-Quiz teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Nintendo-Mitarbeiter werden euch auch an Demo-Stationen das Spiel näherbringen und genauer erklären. Der genaue Programmplan mit den Zeiten sieht dabei so aus:

      • 14. Juni (12-15 Uhr*): Nintendo Treehouse: Live-Übertragung von der E3
      • 14. Juni (15-20 Uhr*): Anspielzeit für Fans mit Ticket
      • 15.-19. Juni (Nintendo NY Store Öffnungszeiten): Anspielzeit für Fans mit Ticket
      • 15.-19. Juni (Nintendo NY Store Öffnungszeiten): Begleitete Gameplay-Präsentationen von Nintendo-Experten und ein Zelda-Quiz

      *(Alle Angaben in Ortszeit)

      Wird irgendwer von euch die Möglichkeit haben eines der 500 Tickets zu ergattern? Wünscht ihr euch eine ähnliche Aktion für Europa?

      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Die Frage ist, wie man das in Europa bzw Deutschland realisieren will...

      In Frankfurt?

      Aber ich fände es definitiv cool, wenn sie eine Demo anbieten. Vlt nicht gleich nach der e3 oder nach der gamescom. Im Herbst, als Ersatz für die erneute Verschiebung fände ich es am fairsten. So wird man zwar ordentlich gehypt, muss dann aber kein weiteres drei Viertel Jahr warten im weiterzuspielen.
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Ich würde mir auch eine Demo für meine WiiU wünschen bin aber skeptisch ob das von Nintendo so klug wäre. Mit einer Demo könnte man recht wenig gewinnen und viel verlieren. Die WiiU Besitzer würden sich freuen und so unwahrscheinlich es klingt, es würden sich sicher auch einige Leute auf Grund einer solchen Demo die WiiU holen( Ich erinnere an die abstrusen Preise die Leute auf ebay für eine PS4 mit PT:Silent Hills bezahlt haben). Aber diese Zelda Narren(zu denen auch ich gehöre^^) würden sich dann kurze Zeit später keine NX holen. Außerdem könnte eine Fehlerbehaftete Demo (auch wenn ich glaube dass das Spiel eig schon fertig ist) zu viel negativer Kritik für den vermutlich wichtigsten Launch-Titel der NX sorgen. Natürlich gibt es da sehr viele mögliche Szenarien und was ich geschrieben habe kann Humbug sein^^ Aber ich glaube nicht, dass wir eine Demo bekommen :(
      Story of Seasons FTW :Gameboy
    • Auch für dieses Jahr hat sich Nintendo etwas ganz Besonderes überlegt.
      Ja außer Zelda sonst gar nichts zu zeigen. :D

      Drei Stunden-Livestream ist schon eine Menge für ein einziges Spiel. Da wird wahrscheinlich sogar der erste Tempel gezeigt. Für ein paar Minuten möchte ich aber schon reinschauen. :)

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Also ich bin momentan sehr Enttäuscht von Nintendo nur dieses eine Spiel auf der E3 p.s (ich habe das Gefühl seit dem Satoru Iwata gestorben wird Nintendo schlechter z.b. sehr wenige und kurze Nintendo Direct Shows,vorallem auf der E3 nur ein Spiel zur Verfügung um das es sich bei Nintendo 3 Stunden lang gehen soll u.s.g. Ich sag nur eins es war mal viel besser hat es etwa mit Satorus Iwatas tod zu tun und NX. :´(
    • An sich ist das ja eine coole Aktion, aber es wirkt irgendwie total aufgesetzt. Fast 2 Jahre zeigen sie zu dem Spiel gar nichts und dann plötzlich kann man es schon anspielen. Nintendo verhält sich in letzter Zeit total unberechenbar. Selbstverständlich haben wir hier in Europa nichts von der Aktion.