Die Wii U-Version von Terraria erscheint am 9. Juni im eShop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Wii U-Version von Terraria erscheint am 9. Juni im eShop

      Wenn ihr ein schier endloses Spielerlebnis sucht, in dem ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen, und die Welt so gestalten könnt, wie ihr möchtet, solltet ihr euch Terraria ein Mal genauer anschauen. Der Mix aus Aufbau-Simulation, Crafting, dem Erforschen von Höhlen und Bezwingen von schaurigen Kreaturen scheint auf den ersten Blick sehr von Minecraft inspiriert worden sein. Allerdings begebt ihr euch beim Spielen des Titels nicht in die dritte Dimension, sondern zockt in guter alter Retro-Manier in einer zweidimensionalen Spielwelt. Auf dem PC ist der Titel bereits seit Mai 2011 erhältlich und hat sich mit seiner Bestandszeit bereits eine ansehnliche Fanbase erarbeitet.

      Ende letzten Jahres, am 12. Dezember 2015, erschien Terraria dann auch für eine Nintendo Konsole, den 3DS. Eine Wii U-Fassung war ebenfalls für einen späteren Zeitpunkt angekündigt. Offiziell hieß es, die Retail-Version für Nintendos Konsolen-Flaggschiff sollte am 23. Juni 2016 in den Handel kommen. Und dieses Datum bleibt auch bestehen, allerdings ist für den Download-Titel im eShop ein anderes Datum verzeichnet: der 09.06., also zwei Wochen früher. Bestätigen tut das folgender Screenshot:



      Alle, die sich bereits sehnsüchtig nach einem Terraria-Abenteuer auf ihrer Wii U sehnen und keine Download-Titel scheuen, können sich also auf den 9. Juni freuen.

      Quelle: Nintendo Everything


      "Mein Vater sagte immer: Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird's wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen." - Rabbi aus Lucky Number Slevin