Video: Fans sprechen über Fire Emblem Fates auf der Fantasy Basel 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video: Fans sprechen über Fire Emblem Fates auf der Fantasy Basel 2016

      Conventions sind eine feine Sache. Auch wenn ich selber bislang nur auf einer der eher "üblicheren" Messen, wie die jährliche Gamescom in Köln, war, erkenne ich den besonderen Reiz an den diversen Veranstaltungen, die vielerorts über das ganze Jahr verteilt zum fröhlichen Ausprobieren und Einkaufen einladen. Meist sind eben viele große Entwickler oder Publisher gleich mit an Bord und versorgen Besucher mit Demos oder anderen Medien zu ihren neusten Produkten. Das müssen nicht nur Videospiele sein - die japanische Kultur allgemein in Form von Manga und Anime oder auch eher westlich angehauchte Comics und Filme sind ein Part dieser Events.

      Nun hat Nintendo Deutschland ein Video hochgeladen, welches einige Fan-Meinungen zum neusten Fire Emblem-Ableger aufzeigt. Auf der Fantasy Basel, der schweizerische Comic Con - so nennt sie sich - konnten Spieler nämlich einen guten Eindruck vom 3DS-Epos erhalten und wollten ihre Eindrücke gleich einmal loswerden. Schaut doch mal rein, wie Fire Emblem Fates bei den enthusiastischen Schweizern ankommt:



      Quelle: YouTube
    • Übersetzung:


      Der Junge mit Brille: Fire Emblem, wir reden von einem RPG, aber ein Strategie RPG Spiel, du beeinflusst die ganze Story komplett und es ist ein riesiges Anime Spektakel, aber auch Gameplay Mässig sicher etwas vom innovativsten finde ich.

      Der Asiate: Die ganzen Interaktionen zwischen den Charakteren und die ganze Tiefe sind wirklich genial an dem Spiel.

      Der Junge mit Brille wieder: Der Hauptcharakter ist das Kind von den Hoshido (Die Familie) der entführt worden ist von der Nohr Familie Die haben Ihn aufgezogen wie Ihr eigenes Kind.
      Und dann ist der Moment wo man sich entscheiden muss.
      Vermächtnis ist ein bisschen einfacher, für die die neu sind.

      Der Junge und das Mädchen:
      Mädchen: Ich habe Herrschaft gespielt weil ich davor schon Fire Emblem Awakening gespielt habe
      Man kann sich einfach weniger Fehler leisten, Fire Emblem macht für mich auch die mega durchdachte Story aus. Die Story in Fire Emblem ist für mich auch sehr wichtig.

      Der Junge und die zwei Mädchen:
      Blondie: Ich möchte die beiden Seiten spielen, damit ich eben das ganze Erlebnis habe.

      Der Junge mit dem gelben Pullover:

      Wenn die Charaktere lange zusammen kämpfen, kann man später die Charaktere sich paaren lassen und dann Kinder kriegen. Den Rest habe ich nicht so ganz verstanden xD

      Der Junge mit der Brille:

      Es ist recht interessant was für verschiedene Typen bei den Charakteren es gibt
      Die Charaktere können sich gegenseitig stärken.
      Wenn der eine Charakter, in den anderen verliebt ist und die zusammen kämpfen, geht es Ihm gut, weil es dem anderen gut geht xD und das ist wirklich strategisch.
      Man kann jetzt den Phoenix Mode aktivieren im neuen Spiel, das heisst stirbt er ... , ist er wieder zurück, aber wenn man es auf schwierig spielt: wenn der Charakter stirbt, ist er tot. (echt jetzt?)
      Das Spiel ist echt extremst emotional weil, die Sequenzen so nahe am dem Charakter einem bringen und man merkt, wie wichtig jeder Charakter doch ist. Man würde es sich nie verzeihen, wenn ein Charakter sterben würde.

      Der Junge danach:

      Ich mache mir jetzt schon Sorgen weil alle Charaktere schon ins Herz geschlossen habe, obwohl ich erst im 2. Kapitel bin


      Der Junge und die zwei Mädchen:

      Das Mädchen in der mitte:
      Es gibt bisher 4 Amiibo Fire Emblem und dann kann man Sie als spielbare Charaktere rekrutieren, die extremst gut eingebunden sind.
      Bin selber vor kurzem ein Neueinsteiger gewesen, habe mit Awakening angefangen und muss sagen, dass man sich super schnell mit dem ganzen zurecht findet.
      Es ist ein super Spiel.

      Der Junge mit der Brille:
      Es ist grafisch soviel krasser geworden, ich habs getestet
      Jeder 3DS Besitzer muss das Spiel haben, ich glaube dass es ein must-have Titel ist


      Ich hoffe, es hilft euch ein bisschen weiter :D