Japan Expo 2016 // Squid Sisters geben drittes Live-Konzert in Paris

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan Expo 2016 // Squid Sisters geben drittes Live-Konzert in Paris

      Unser liebster Japan-Konzern Nintendo mag für vieles stehen, doch was Nintendo am meisten zu Nintendo macht, sind ihre beliebten Spielemarken. Mario und Zelda stehen bei Fans schon seit langem Hoch im Kurs und sind für Nintendo zum Großteil immer noch der Kassenmagnet Nummer 1. In den letzten Jahren gesellten sich auch weitere Serien dazu, wie beispielsweise Animal Crossing, welches in dieser Generation einen immens Aufschwung erlebte, oder auch Fire Emblem, das wie ein Phönix aus der Asche emporgestiegen ist.

      Doch auch Nintendos innovativer Versuch im Shooter-Genre konnte sich auszahlen. Splatoon kletterte innerhalb kürzester Zeit auf die Bestenlisten und konkurriert derzeit mit Super Smash Bros. für Wii U um den fünften Platz der bestverkauften Wii U-Spiele überhaupt. Nintendo erkannte den Erfolg schnell und startete bereits einige Marketing-Kampagnen und ist fleißig dabei Merchandise anzubieten. Schon zwei Konzerte der beliebten Squid Sisters Aioli und Limone gab es in Japan, nun soll ein drittes folgen. Nicht aber wieder in Japan, sondern dieses Mal in Europa! Auf der Japan Expo 2016 geben sich die beiden Cousinen nun die Ehre für das Pariser Publikum aufzutreten. Am 8. Juli soll es soweit sein - sobald wir erste Videos und Aufnahmen der Show haben, teilen wir sie gerne mit euch. Abschließend noch das Konzert-Poster, welches Nintendo Deutschland auf Twitter postete:



      Quelle: Twitter