Mastering Dungeons - Neues Video zu Tokyo Mirage Sessions ♯FE erklärt euch, wie Dungeons funktionieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mastering Dungeons - Neues Video zu Tokyo Mirage Sessions ♯FE erklärt euch, wie Dungeons funktionieren

      Diesen Monat ist es soweit und das musikalische RPG-Cross-Over zwischen der Shin Megami Tensei- und Fire Emblem-Reihe steht für euch bereit. Durchstreift das moderne Tokyo im Auftrag eures Talentagenten und nehmt Teil an dem Konflikt mit den feindlichen Wesen namens Mirages aus einer anderen Welt. Wie in der Shin Megami Tensei-Serie üblich, dürft ihr nicht nur die Oberwelt erkunden, sondern auch Dungeons in einer anderen Dimension. Dort müsst ihr Rätsel lösen und feindliche Mirages besiegen.

      Im neuesten Video von Nintendo, geht es genau um das. Während ihr euch in der Idolasphere befindet, könnt ihr auf feindlichen Mirages treffen, dabei ist zu achten, welche Farbe sie besitzen. Die Farbe signalisiert euch, wie stark ein solches Wesen ist, oder ob sie seltene Items bei sich tragen. Es gibt allerdings auch Mirages, die euch nicht feindlich gesinnt sind. Auch Bosse wird es in solchen Dungeons geben, Kenner der älteren Fire Emblem Spiele werden einige Bosse bekannt vorkommen. Aber Gegner und Bosse sind nicht die einzigen Dinge, die ihr zu befürchten habt. Die Dungeons sind ein Labyrinth aus Rätseln und Fallen, die es zu überwinden gilt. Auch neben Quest wird es geben, die ihr durch NPC bekommt.

      Für weitere Informationen, seht auch das Video an! Viel Spaß beim Ansehen!


      Quelle: YouTube