Nintendo zeigt kurzen Trailer zu Fire Emblem Fates: Offenbarung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo zeigt kurzen Trailer zu Fire Emblem Fates: Offenbarung

      Fire Emblem Fates ist wohl ohne große Zweifel der umfangreichste Serienableger in der Geschichte des Franchises. Das liegt in erster Linie daran, dass ihr euch beim Kauf des Nintendo 3DS-Abenteuers zunächst zwischen den Versionen Vermächtnis und Herrschaft entscheiden müsst. Während ihr in Vermächtnis auf der Seite der Hoshido kämpft, schließt ihr euch in Herrschaft den Nohren an. Am gestrigen Tage veröffentlichte Nintendo mit Fire Emblem Fates: Offenbarung dann sogar noch einen dritten Handlungsstrang, den ihr euch ausschließlich digital herunterladen könnt. Das Besondere: In dieser Geschichte schließt ihr euch keiner der beiden Völker an, wodurch ihr die Geschehnisse noch einmal vollkommen neu erlebt. Auch deshalb solltet ihr zumindest einen der beiden anderen Handlungsstränge bis zum Ende durchgespielt haben.

      Passend zur gestrigen Markteinführung der Offenbarung-Story zeigen die Verantwortlichen von Nintendo Deutschland einen kompakten Trailer. In unserem Spieletest werdet ihr übrigens mit allen wissenswerten Informationen zur umfangreichen DLC-Story versorgt.



      Fire Emblem Fates: Offenbarung kann ab sofort für 19,99 Euro aus dem Nintendo eShop heruntergeladen werden, sofern ihr im Besitz von Herrschaft und / oder Vermächtnis seid.

      Quelle: YouTube
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)