E3 2016 // Crash Bandicoot ist zurück! Auftritt in Skylanders Imaginators bestätigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2016 // Crash Bandicoot ist zurück! Auftritt in Skylanders Imaginators bestätigt

      Heute Nacht fand die Sony-Pressekonferenz im Rahmen der E3 statt. Neben zahlreichen Trailern und Ankündigungen wurde unter anderem Crash Bandicoot Teil 1 bis 3 als Remaster-Version für die PlayStation 4 angekündigt. Zwar schreien die Fans seit längerem nach einem neuen Ableger, jedoch will Activision die alten Teile komplett neu entwerfen. Doch nicht nur auf der PlayStation 4 erlebt Crash Bandicoot sein Comeback, auch in Skylanders Imaginators wird er einen weiteren Auftritt erhalten.

      Dies wurde ebenfalls im Rahmen der Sony-Pressekonferenz angekündigt. Aber kein Grund zur Sorge, Crash Bandicoot wird es nicht exklusiv für die PlayStation 4-Version geben, sondern habt die Möglichkeit die Figur separat zu erwerben, um ihn für die Wii U-Version verwenden zu können.







      Quelle: Nintendo Everything
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Ich werde die Remasters mal im Auge behalten. Die Originalspiele sind damals an mir vorbeigezogen, von daher wäre es vielleicht gut, diese jetzt nachzuholen. ^^
      Die Skylanderfigur interessiert mich hingegen aus Prinzip nicht wirklich, auch wenn ich es sehr positiv finde, dass sie nicht nur PS4-exklusiv oder kompatibel ist. ^^
    • "...jedoch will Activision die alten Teile komplett neu entwerfen"
      Dann sind die Remaster-Versionen ebenfalls für mich gestorben. An die Qualität der ersten drei Teile werden sie niemals rankommen. Zumal das neue Design eine völlig überzeichnete Version des Originals ist (,was aber schon lange so ist).

      Seit Activision die Marke übernommen hat kam nur noch Müll. Sie sollen die Serie an Naughty Dog übergeben, und nicht durch halbgare Spiele in den Dreck ziehen.
      Sorry, aber Crash ist eine der wenigen Videospiel-Marken, wo es mir nach wie vor ankotzt, wie es damals verwurstet wurde.
    • HURRA, hurra der absoltue Oberhammer! Ich freue mich tierisch, kein Titel ist so kultig! Finde die Tatsache, dass nur die "Remaster" Versionen kommen auch nicht so sonderlich tragisch. Der letzte Ableger "Crash of the Titans" war ja auch nicht grad der Brüller...
    • Also wer findet, dass diese Missgeburt von einem Crash-Design eine Rückkehr zu den Ursprüngen der Serie ist, der muss sich mal die Augen waschen. o.o

      Von den Grundproportionen her, ist diese Version tatsächlich näher am Original dran als z.B. die Version aus den Titans-Spielen, aber abgesehen davon kompletter Schrott. Crash hatte nie einen finsteren Blick, Crash hatte nie ein Gebiss mit dem er selbst Wario hätte auffressen können, Crash hat keinen Pelz um den Mund herum sondern rosa Haut und Crash hatte immer seinen schwarzen Bauchnabel.

      Würg, bleibt mir nur weg damit und lasst Crash endlich sterben oder geht WIRKLICH zurück zu seinen Usprüngen...

      (und Crash Bandicoot 2 ist mein erste Konsolenspiel gewesen, ist also nicht so, dass ich mit den Spielen nix anfangen konnte)
    • Nie hat der Internet-Klassiker "Tötet es, bevor es Eier legt!" besser gepasst. Skylanders war doch schon mit Spyro fleißig, was "Schönheits-OPs" angeht - wir alle wissen ja, wie "schön" man nach sowas wirklich ist, deswegen trifft das hier ganz zu. Dass sie jetzt das ganze auch noch meinem wichtigsten Nostalgiehelden antun, lässt sie in meinem nicht vorhandenen Ansehen komplett im Erdboden versinken.
      Für dieses Annoucement gibt es nur einen passenden Ausdruck: Dieses Spiel sollte am liebsten "crashen". Und zwar so, dass es nie wieder erwacht.
    • Und somit ist die Chance, das Crash einen vernünftigen besitzer findet genauso gestorben wie mit Spryo...
      ka wie man das bitte toll finden kann selbst als Crash Bandicoot fan

      Missbrauchen beide Marken größtenteils zu Marketing zwecken ohne wirklich deren Ursprung richtig zu ehren und verändern auch noch deren Design zu
      was viel viel hässlicherem das garnicht mehr zu dem Charakter passt. Und sicher wird es ewig so weitergehen da Skylanders ja soviel Geld scheffelt weil Leute weiterhin für fast wertlose Figuren (vorallem weil fast alle Charaktere neu erfunden sind und nicht so wie bei Amiibo einen Wiedererkennungswert haben, auch wenn ich Amiibos für eine genauso gleiche Abzocke halte) ausgeben.

      Einfach nur traurig was Activision da macht aber welcher Unternehmer ist denn heute nicht geldgeil und würde alles für Gewinn tun, selbst über Leichen gehen, sowohl echte als auch digitale?
    • CRASH BANDICOOT!!! Verdamt, jetzt muss ich es definitiv kaufen.. *grml*
      Egal... CRASH is Back!!!
      EDit: Wie geil ist das denn?! War fest davon ausgegangen, dass ich mir die PS4-Version besorgen müsste...und jetzt lese ich, dass das falsch ist. :D

      Hoffentlich wird jetzt noch "Crash Team RAcing" neu aufgelegt! :)
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."