E3 2016 // Entwickler geben Einblicke in Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2016 // Entwickler geben Einblicke in Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past

      Mit Dragon Quest 7: Fragments oft he Forgotten Past erschafft Square Enix ein weiteres Abenteuer mit einer Fülle an neuen Monstern und Umgebungen, das Original ist allerdings schon im Jahr 2000 erschienen in Japan für die Play Station erschienen. Die japanischen Fans erhielten diesen Titel bereits im Jahr 2013. Und noch dieses Jahr soll Dragon Quest 7 auch im Westen veröffentlicht werden. Square Enix hatte zu anfangs gar nicht vor, das Spiel für den Westen zu lokalisieren, aufgrund der Menge an Text, die sich in dem Spiel vorfinden. Doch aufgrund der vielen Fananfragen haben sie sich doch unentschieden.

      Die Story ist schnell erklärt, aber dennoch komplex: Der Protagonist findet während eines Angeltrips ein Kartenfragment, welches zeigt, dass auf der Welt einst Kontinente existierten. Gemeinsam mit seinen Freunden finden sie einen Weg, um in die Vergangenheit zu reisen, wo die Kontinente noch existieren, aber mit scheren Problemen zu kämpfen haben. Mit einer immer werden Gruppe muss der Held des Spiels nun diese Probleme lösen.

      Da dieses Spiel ebenfalls für kurze Spielsessions ausgelegt ist, mit ihrer episodenhaften Geschichte, dachten sich die Entwickler, dass es ideal für den Nintendo 3DS passen würden. Es spielt demnach keine Rolle, ob man sich viele Stunden oder nur eine Stunde für das Spiel Zeit nimmt. Falls man doch mal den Überblick verloren hat, gibt es ein Feature, welches einem erlaubt, vergangene Erlebnisse nachzulesen.

      Um den Spieler genügend Abwechslung bieten zu können, ist es möglich, zwischen den verschiedenen Berufungen oder Talenten zu wechseln. Dadurch kann man je nach Verlangen seine Charaktere nach den eigenen Vorlieben oder Gegebenheiten des Spiels anpassen. Dadurch erhalten sie besondere Fähigkeiten, wie zum Beispiel Monster einfacher anwerben oder eine höhere Wahrscheinlichkeit um kritische Treffer zu landen. Es wird mehr als 40 solcher Talente im Spiel zu finden sein.

      Über StreetPass kann man von anderen Usern sogenannte Travelers-Tablets erhalten und auch selbst verschicken. Dadurch können Spieler drei verschiedene Fragmente sammeln und neue Monster kreieren, neue Dungeons erkunden, seltene Monster und einzigartiges Equipment finden.

      Die Anzahl der Monster in diesem Spiel kann sich ebenfalls sehen lassen, denn es gibt mehr als 450 Monster, gegen die man kämpfen kann. Jedes dieser Monster hat zudem noch eigene Animationen.



      Quelle: Nintendo Treehouse-Show
    • TheHunter schrieb:

      Kommt eigentlich Teil 8 auch noch dieses Jahr?


      Bisher ist es für 2016 gelistet.

      Muss schon sagen, war schwer beeindruckt, was ich im Stream gesehen habe. Das Spiel sieht großartig aus. Ich freu mich drauf.
      Was 1 nicth umbrinkt, macth 1 sterker vong Pauwer her!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Zwei rundenbasierte RPGs und beide leider nur auf 3DS. Gekauft werden beide (Teil 7 und 8) Trotzdem. Zwei wirklich gute RPGs, und außer Teil 10 hat DQ bisher nie enntäuscht. Ob allerdings jemals ein teil der Serie wieder an Hüter des Himmels rankommt, wage ich zu bezweifeln :)
      Spiele derzeit:

      Spoiler anzeigen
      Minecraft(PC)


      Most Wanted:

      Spoiler anzeigen

      The long Journey home (PC)
      Unravel (PC)
      Dragon Quest 7 (3DS)
      Monster Boy and the cursed kingdom (PC)
      Sonic 25th Anniversary Game (WiiU, NX, XBOX One oder PC)
      Abzu (PC)
      Yooka Laylee (NX)


      2017 wird DAS Gamingjahr. Seit Jahren endlich mal wieder richtig Futter.
    • Ich könnte mir gut vorstellen, dass man sich den 8. Teil (Meiner Meinung nach der beste Teil der Reihe - Teil 9 ist nicht mal ansatzweise so gut) für 2017 aufsparen. Momentan sind ja echt viele RPGs im Umlauf für 2016. Es kann natürlich sein, dass man Teil 8 am Ende des Geschäftsjahres veröffentlichen will, was dem ersten Quartal von 2017 entsprechen würde.
    • Ich freue mich total auf den 7. Teil und lasse mich bis Release auch nicht spoilern. Wird ja auch mal Zeit :thumbsup:

      KarniMarc schrieb:

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass man sich den 8. Teil (Meiner Meinung nach der beste Teil der Reihe - Teil 9 ist nicht mal ansatzweise so gut) für 2017 aufsparen.
      Dem stimme ich voll und ganz zu! Teil 9 fand ich ganz okay. Mich hat daran total gestört, dass man statt liebevoll gestalteter Charaktere bloß 4 auswechselbare Avatare bekommen hatte, mit denen ich mich kaum identifizieren konnte. Jedoch fand ich die Idee klasse, dass man die Monster direkt auf der Karte rumlaufen sehen konnte. (Metallschleim-Hunting ftw!!!)
      Teil 8 fand ich aber um WELTEN besser und es bleibt für mich nach wie vor das beste Dragon Quest, RPG und Spiel aller Zeiten!! :punch: :punch: :punch:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gengar ()

    • Für mich ist Dragon Quest sehr speziel. Ich mag allgemein Pixelgrafik und was dem nahe kommend, aber ich finde das so Grafiken wie hier jetzt bei VII oder IX (oder der 3DS Version von XI), Akira Toriyamas Anime-Zeichen-Kunst nicht gerecht wird, was ich schade find. Bei Teil VIII schwingt viel neben der Story, Charaktere, Gameplay bei mir auch der Grafikstil mit, da er einfach zur Atmo beiträgt. Ich bin halt ein großer Fan von Akira Toriyama dank Dragon Ball, weshalb ich es immer zu schätzen weiß, wenn seine Werke visuell sehr detailreich dargestellt wird, weshalb ich sogar den Builders, auch wenn es Knuddeloptik ist, oder Heroes dem der klassiker vorziehe.

      Allerdings freue ich mich trotzdem sehr auf Dragon Quest VII, und es sieht bis dato sehr gut aus.

      @Teil IX:
      Ich finde Teil IX eigentlich recht gut, und mochte auch das Klassen/Avatar System. Allerdings reicht mir dafür eben Teil IX und will wieder DQs die eher VIII nahekommen. (wie bspw der PS4 Version von Dragon Quest XI)