Shin Megami Tensei IV: Apocalypse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shin Megami Tensei IV: Apocalypse

      Da SMT IV: Apocalypse ja gestern einen neuen Trailer auf der E3 bekommen hat, dachte ich mier es ist höchste Zeit, dass das Spiel auch endlich seinen eigenen Thread bekommt.



      Hier auch mal eine Liste von einigen Neuerungen im Vergleich zu SMT IV:

      - Manche Zauber und Fähigkeiten haben nun zusätzliche Effekte, wenn der Nutzer sich im "Smirk" Status befindet. Zum Beispiel verursachen Expel und Death Zauber nun normal Schaden (anstelle von Instant Death, wie in anderen SMTs), hat der Nutzer aber den "Smirk" Status, so kommt der bekannte Instant Death Effekt zum Einsatz. Ein weiteres Beispiel ist der "King Bufula" Zauber, welcher während der Nutzer sich im "Smirk" Status befindet, neben normalem Schaden auch die Verteidigung des Gegners senkt.

      - Beim Verhandlen mit Dämonen kann nun ein zuvor abgebrochenes Gespräch an der selben Stelle wieder aufgenommen werden, an welcher aufgehört wurde (natürlich nur wenn erneut der selbe Dämon angesprochen wird).

      - Das Interface wurde noch einmal deutlich an Funktionen erweitert. Zum Beispiel kann man jetzt im Vorraus, wie viel Geld man vorraussichtlich vor ein Relikt eingesammeltes Relikt bekommt, Fähigkeiten und Zauber des Protagonisten, sowie jeden Dämons können frei geordnet werden und es wird dem Spieler nun angezeigt, ob ein Dämon bereits im Kompendium registriert ist.

      - Bei Fusion kann nun nach spezifischen Level Grenzen gesucht werden. Also kann man nun nach Fusionen suchen, die ein einen Dämon hervorgeben, dessen Level zum Beispiel irgendwo zwischen 10-19 liegt.

      - Dämonen verursachen nun mehr Schaden und verbrauchen weniger MP, wenn sie Magie benutzen, auf welche sie spezialisiert sind.

      - Das Partnersystem aus IV wurde ebenfalls stark überarbeiten. Nun kann der Spieler sich selbst aussuchen welcher Partner ihm im Kampf beistehen soll. Außerdem gibt es nun einen Partnerbalken, der sich jede Runde um einen Punkt füllt und sobald dieser voll ist (also bei 8 Punkten) verlieren die Gegner ihren Zug, 1 oder 2 Partner benutzen sofort Heilungs oder Buff Zauber, danach erfolgt eine starker Kombinationsangriff gegen alle Gegner und mehrere Gruppenmitglieder bekommen nach dem Zufallsprinzip den "Smirk" Status.