Reggie Fils-Aimé über NX: „Es geht uns nicht um die Leistung“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reggie Fils-Aimé über NX: „Es geht uns nicht um die Leistung“

      Über Nintendos neues Konsolenflaggschiff, derzeit noch NX betitelt, ist leider noch immer nicht viel bekannt. Zwar kursieren viele Gerüchte über den Controller, die Features und die Hardware der Konsole, doch widersprechen sich diese teilweise so sehr, dass man als User schon mal den Überblick verlieren kann, welchen der vermeintlichen Wahrheiten man nun mehr Glauben schenken sollte als anderen. Besonders in Hinsicht der Spezifikationen der Konsole ist die Bandbreite groß. Von „auf Xbox One-Niveau“ bis hin zu „doppelt so leistungsstark wie eine PS4“ ist uns alles geboten worden. Umso mysteriöser wird es, wenn Reggie Fils-Aimé in einem Interview mit dem Fernsehsender Bloomberg über die Hardware der NX spricht.

      Auf die Frage hin, wie man bei Nintendo auf die Konsolen-Update-Pläne der Konkurrenz reagieren wird, äußerte sich der Manager von Nintendo of America mit folgenden Worten:

      Uns geht es nicht um die Leistung, die Teraflops oder die Pferdestärke eines Systems, bei uns geht es um die Inhalte. Nintendo ist ein Unternehmen, welches auf Inhalte setzt. Wir kreieren Inhalte, welche die Menschen zum Lächeln bringen. Daher werden wir unser bestes Entertainment sowohl für die Wii U als auch in Zukunft für die NX bringen. Was auch immer Sony und Microsoft in Hinsicht auf neue Systeme ausarbeiten, das ist ihr Kampf. Wir hingegen versuchen unsere Inhalte weiter auszubauen. Und im Moment sind die Reaktionen zum neuen Zelda besser, als wir es jemals erwartet hätten.


      Was genau bedeutet das eurer Meinung nach für die Leistung der NX?

      Quelle: Nintendo Everything
    • Marketing bla. Am Ende des Tages müssen sie in der Realität ankommen. Der SNES ist immer noch super beliebt. Wegen seinen Inhalten. Dennoch würde heute niemand mehr in einem Laden 200 Euro für ausgeben.

      Aber gut, damit ist wohl auch bestätigt, dass die NX dem Trend der Wii und WiiU folgen wird und nicht viel mehr als einen Nintendo-Titel alle paar und ein paar Indie-Titel jeden Monat bekommen wird.
    • Will Nintendo seinen Laden gleich dicht machen? Wenn es wirklich ausgeht wie bei der Wii und Wii U, dass die neue Konsole sogar schlechter als die XBOX ONE ist, verzichte ich auf alle kommenden Nintendo Titel.
      Zelda kann ich mir auch noch für die Wii U holen, weil viel besser wird es ja vermutlich nicht. Dachte mir schon die ganze Zeit, dass man weder auf 4K, noch auf eine grafische Leistung der aktuellen Konsolen setzen wird. Dann werden die Dritthersteller bis auf ein paar Titel im ersten Jahr herum herausbringen und schnell festestellen, dass erneute viele Videospieler einen großen Bogen um die Konsole von Nintendo machen werden. Dann läuft ein neues Call of Duty ebenso wenig auf der NX wie ein Mass Effect 4.
      Ganz ehrlich ich bin mit meiner PS4 und XBOX ONE sehr zufrieden. Auf PS4 habe ich ein gutes Jump & Run wie Ratchet & Clanc und auf der XBOX ONE Beispielsweise Halo für gute Ego-Shooter Runden. Mario und Co. mag ich wirklich, aber ich will auch mal auf einer Nintendo Konsole ein Zelda spielen, dass man auf einer PS4 bringen würde!
    • Das ist mal eine Aussage - Gefällt mir! Klar ist alles Marketing und Show, aber seiner Aussage stimme ich vollkommen zu. Nicht auf die anderen gucken und dann immer hinterherlaufen, nein besser ist es sein eigenes Ding zu machen und wer kann das besser als Nintendo?
      Ich freue mich jedenfalls auf die Zukunft und genieße bis dorthin die Gegenwart auf Wii U und 3DS.
    • Schön das der Fokus auf den Spielen liegt, so sollte es auch sein, aber nach dem Wii U desaster sollte man sich echt überlegen worauf man bei der neuen Konsole setzt.
      Also zumindest PS4 Hardware sollte schon verbaut sein, sonst hinken sie in der nächsten Gen noch weiter hinterher...Nintendo alleine kann keinen vernünftigen Software support gewährleisten, das haben wir jetzt ja wohl die letzten Jahre alle gemerkt.
      Scheint mir aber auch ein wenig so, als wenn Nintendo viele Spiele und Ideen während der Wii U gen zurückhält. Ist ja auch irgendwie verständlich, da sie ja auch selber recht früh gemerkt haben müssten das die Wii U nicht mehr zu retten ist. Dafür haben sie vielleicht die letzten Jahre an komplett neuen Ideen und Prototypen gearbeitet, welche dann mit der neuen Konsole umgesetzt werden.

      Es bleibt spannend!
    • Solang ich nicht weiß, um was es sich bei NX genau handelt ist es mir schwer zu urteilen. Die Leistung wird auf jeden Fall höher ausfallen, als auf der Wii U. Wie Leistungsstark aber dieses Gerät wirklich wird bleibt abzuwarten. Mir selbst ist die Leistung auch nicht so wichtig. Ich möchte halt ein gutes System mit einem erstklassigen Support an spielen. Mehr verlange ich gar nicht.
    • Mit Glück bekommen wir PS4-Hardware,wobei ich eher auf Xbox One schätze. Tja,die Wii U hatte auch super Inhalte,aber die Leistung entsprach einer Konsole von 2005. Sie lernen nie aus Fehlern,wenn dann Thirds für krasse Konsolen entwickeln und die NX steht da mit wenig Leistung da,verzichten sie darauf. Immerhin sind das nur Upgrades,aber ich denke spätestens 2020 dürften die Nachfolgerkonsole releast sein und da eine Konsole immer mind. 5-6 Jahre halten sollte,wäre sie schon nach 3 Jahren out. Also ich weiß nicht,sas die da für Leute dort sitzen haben,die sich mit Marketing beschäftigen,aber ich könnte mir gut vorstellen,dass die dort den 11-Jährigen Sohn des Chefentwicklern hingesetzt haben.
    • Klar kommt es nicht auf die Leistung an. Ein Opel Corsa B mit 50 PS bringt einen genauso ans Ziel wie ein Bugatti Veyron Super Sport mit über 1200 PS. Im Bugatti machts allerdings mehr Spaß :D

      Nintendo sollte die Grafik wirklich nicht zu niedrig ansetzen. Wenn Ihr Wert auf Inhalte legt dann bitte auch auf die von den Thirds.

      Interessant finde ich auch den Satz:

      "Daher werden wir unser bestes Entertainment sowohl für die Wii U als auch in Zukunft für die NX bringen."

      Das wirft die Aussage "NX wird parallel existieren" wieder ins Rennen.
    • Wenn die NX nicht mindestens durchgängig 1080p und 60fps schafft, wenn sie nächstes Jahr erscheint, wird Nintendo wieder so einen Schock wie mit der WiiU erleben. Denn Sony und MS haben ebenfalls mächtige Inhalte, aber rennen mit der Leistung voraus. Der Typ tut so, als wären Nintendo die einzigen mit guten Inhalten. Dabei waren sie in den letzten Jahren die mit den wenigsten und auch nicht stärksten.
    • Dagran schrieb:


      "Daher werden wir unser bestes Entertainment sowohl für die Wii U als auch in Zukunft für die NX bringen."

      Das wirft die Aussage "NX wird parallel existieren" wieder ins Rennen.


      Das war ein bisschen schwierig zu übersetzen. Im Englischen kam's aber eher nicht wie eine Koexistenz der beiden Konsolen rüber sondern so, dass Nintendo ihr bestes Entertainment auf die Wii U gebracht hat und dies nun auch für die NX tun möchte.
    • Max Kluge schrieb:

      Dagran schrieb:


      "Daher werden wir unser bestes Entertainment sowohl für die Wii U als auch in Zukunft für die NX bringen."

      Das wirft die Aussage "NX wird parallel existieren" wieder ins Rennen.


      Das war ein bisschen schwierig zu übersetzen. Im Englischen kam's aber eher nicht wie eine Koexistenz der beiden Konsolen rüber sondern so, dass Nintendo ihr bestes Entertainment auf die Wii U gebracht hat und dies nun auch für die NX tun möchte.


      Ah okay, danke für die Klarstellung.
    • Ich kann das nachvollziehen. Momentan geht es ja nicht um grafische Inhalte, sondern die neue Stärke der Konsolen Neo / Scorpio wird ja lediglich für 4K und VR genutzt, zumindest zum derzeitigen Zeitpunkt. Diese Stärke braucht Nintendo nicht.

      Was soll man auch erwarten? Eine Konsole, die PS4 und Xbox One bei Weitem übertrumpft? Ich will mal die langen Gesichter sehen von den Leuten, die dann im Laden stehen und sich NX kaufen wollen, was aber dank Grafik und Zusatz-Gimmick dort für 800 € steht, weil man ja nicht mit Verlust verkaufen will.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Für die Leistung der NX bedeutet das gar nichts^^ Es kann eine schwächere Konsole sein, eine Stärkere aber ich denke in jedem Fall wird es wieder innivativ :)
      Es stimmt zwar, dass heute extrem viele Leute auf die Leistung schauen, aber mir persönlich sind die inhalte wichtiger. Meinetwegen hätten wir auch noch keine neue Konsole gebraucht sondern mehr wiiU futter. Aber Hey, Nintendo muss ja auch Geld verdienen und ich denke die NX wird nicht so floppen, da sie nun schon einen dem Augenschein besseren Titel zum Launch hat als alles was die WiiU zu ihrem Start hatte.
      Story of Seasons FTW :Gameboy
    • Ich bin mir sicher das Nintendo einige Titel (wie zB Zelda) mit Absicht zurückgehalten haben, weil sie auf der WiiU kaum Gewinn bringen, werden wir bei der NX mit einer Flut von Spielen rechnen können.

      Ich verstehe nach wie vor nicht dieses Problem mit der Power. Das die WiiU genug Power hat sieht man doch an zB XCX oder auch an Zelda. Ich persönlich hab absolut 0 Probleme damit, falls die NX unterhalb der PS4/XBone Power liegt, da diese sehr oft ausreicht. Bei einigen Spielen wäre mehr Power natürlich wünschenswert gewesen, wie zB Hyrule Warriors, was ziemlich hässlich war :(

      Solange die NX dauerhaft mit guten Spielen versorgt wird bin ich zufrieden. Die Wii U schwächelte ja am Anfang und jetzt am Ende, was gute Titel angeht.