E3 2016 // Schaut euch erste Gameplayszenen zu Harvest Moon: Skytree Village an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2016 // Schaut euch erste Gameplayszenen zu Harvest Moon: Skytree Village an

      Wenn es eine Reihe gibt, die als Patenonkel des Farm-Simulation-Genres angesehen werden kann, dann ist es wohl Harvest Moon. Seit mittlerweile 20 Jahren, der erste Titel erschien 1996 für das SNES, erfreut die Spiele-Serie ihre Fans mit ruhigem und entspannendem Gameplay, einer idyllischen Atmosphäre und liebevollen Charakteren. Nachdem der Titel Harvest Moon: Seeds of Memories bei vielen Fans auf gemischte Gefühle gestoßen ist, freuten sich die Enthusiasten ein Mal mehr, als vor Kurzem der neue 3DS-Ableger: Harvest Moon: Skytree Village angekündigt wurde.

      Mit diesem Titel war Natsume selbst auf der diesjährigen E3 unterwegs und präsentierte den Spielern in Nordamerika eine kleine Demo. Diese fokussiert sich allerdings nicht so sehr auf das Aussäen von Saatgut, sondern eher dem elementaren Gameplay, dem Design des Titels und seinen Charakteren. Auch wenn es sich bei folgendem Video leider um Off-Screen-Footage handelt, bekommt man einen guten Eindruck in den Stil des Spiels. Viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: Nintendo Everything
    • Die Collectors Edition Menu Musik...

      Diese geile Signatur wurde von Burrim erstellt!(in 20! Minuten :O )Ich würde das nicht mal in einem Jahr schaffenxDEinmal bitte neidisch sein^^
      Ich werde bald ein Inoffizielles Smash bros Turnier erstellen!Das Mk8 Turnier führt TheThommi weiter^^
    • Allein bei solchen Dingen wie weißer fettschwarz umrandeter Schrift auf weißem Untergrund krieg ich schon das kalte Kotzen, das ist ein Designverbrechen in seiner reinsten Form.

      Wirklich ansprechend sieht es auch weiterhin nicht aus, was Natsume da anstellt, genau wie erwartet.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ich boykottiere die "neuen", billig nachgemachten Harvest Moon-Kopien von Natsume sowieso von Haus aus, also werd ich auch dieses Ding hier links liegen lassen. Harvest Moon ist tot, zumindest der Name. Story of Seasons ist das neue ("alte") Harvest Moon, da gibts wenigstens noch was fürs Geld.
    • Ich habe Natsume ja eine Chance gegeben. Der letzte Titel war ganz okay, eben mal etwas anderes, aber vom gameplay eher mit Mittelfeld. Ein mal reicht.
      Und jetzt hauen sie das nächste Harvest Moon raus: Mit selben Charakteren, selber Grafik, fast identischem Ort.
      Was soll das denn?
      Mir tut das schon fast weh ein Spiel auszulassen, was den Titel Harvest Moon trägt. Aber 2 mal das selbe Spiel brauch ich echt nicht. Schade drum.
    • Also Grafisch siehts jetzt ganz ordentlich aus. Keine hässlichen Bigheads mehr wie im Vorgänger. Muss sich da hinter dem Japanischen Original Story of Seasons nicht mehr verstecken. Das es aber Spielerisch gegen das Original ankommt bezweifele ich. Sie haben schon zwei mal Schrot gebracht, nur weil es jetzt wieder besser aussieht glaube ich nicht das es gut wird.
    • Oh man ... die haben seit dem letzten Teil sich nicht einmal die Mühe gemacht, den Ort zu ändern wo das Haus steht. Und auch die schrecklichen Minecraft klötzchen. Danke jetzt brauch ich das Spiel gar nicht erst kaufen. Die wollen doch nicht ernsthaft sagen, das sich das letzte gut verkauft hätte.