Japan: Erscheinungsdatum zu One Piece: Dai Kaizoku Colosseum + erster Trailer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Erscheinungsdatum zu One Piece: Dai Kaizoku Colosseum + erster Trailer

      Der Weg zum Piratenkönig ist lang und beschwerlich. Doch wer diesen Titel erlangt, hat viel Macht und besitzt unbeschreiblich viele Schätze. Wer einen Fuß auf die letzte Insel der Grandline setzt, wird, so sagt man, das One Piece finden. Ruffy und seine Crew haben genau dies vor, doch müssen sie sich mit viel Konkurrenz und Neidern auseinandersetzten, sowie der Marine. Dafür müssen sie stark und auf alles gefasst sein, sonst nimmt das Abenteuer ein jähes Ende. Die meisten Videospiele, die sich One Piece als Vorlage genommen haben, erzählen meist nur einen kleinen Teil der Serie oder sogar nur eine Nebenhandlung die, mit der eigentlich Story nicht viel zu tun hat.

      Wie bereits bekannt ist, arbeitet Namco Bandai an einem neuen One Piece Spiel für den Nintendo 3DS. (wir berichteten). Nun gibt es neue Informationen. Das Spiel erscheint in Japan am 21. September. One Piece: Dai Kaizoku Colosseum ist ein 2D Action-Beat'em'Up und wird 23 spielbare Charaktere beinhalten. Neben verschiedenen Combos, die man ausführen kann, erscheinen auch Knöpfe auf dem Bildschirm, die man unter Zeitdruck betätigen muss, um einen Schlag auszuführen, aber Vorsicht, wählt euer Kontrahent denselben Knopf wird die Attacke gekontert. Vom Trailer ausgehend, wird es möglich sein, mit zwei Charakteren in den Ring zu steigen, zwischen denen im Kampf wechseln kann. Des Weiteren gibt es über 80 Assist-Charaktere, die einem während des Kampfes kurzzeitig unterstützten.

      Wer das Spiel zum Launch kauft, erhält zudem noch drei weitere Assist-Charaktere: Whitebeard, Phoenix Marco, Diamond Jozu. Wann und ob dieses Spiel auch im Westen erscheint, ist bislang nicht bekannt.



      Quelle: Perfectly Nintendo