Empfehlenswerte 3DS RPGs?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt spontan von den Games die ich auch selbst gespielt und nicht nur angezockt und/oder gesehen habe

      Etrian Odyssey Untold: The Millenium Girl (zumindest wenn man auf bockschwere Dungeoncrawler steht)
      Fire Emblem Awakening
      Tales of the Abyss

      ist zwar nicht nur RPG aber vielleicht auch noch Fantasy Life

      ich hab Pokémon und Kingdom Hearts mal rausgelassen

      vom anzocken her wüsste ich noch ein paar mehr aber da kann ich halt da ich sie kaum gespielt hab wenig Erfahrungsberichte liefern.
    • Also Etrian Odyssey Untold: The Millennium Girl fühlte sich immer so ein wenig "klassisch" an.... als wohlte das Spiel, dass ich es hasse.

      Definitiv riiiichtig gut sind Bravely Default und Bravely Second. Klassiche Square-Kost, richtig gute Charakter mit tollen Dialogen, ein durchdachtes Kampfsystem mit einer schönen Innovation.

      Die Mario RPG-Spiele sind nochmal was für sich, aber ich zumindest fand Dream Team Bros auch gut, wenn auch mehr so Richtung "naja, ist halt ein bisschen RPG".
    • simply mod schrieb:

      Also Etrian Odyssey Untold: The Millennium Girl fühlte sich immer so ein wenig "klassisch" an.... als wohlte das Spiel, dass ich es hasse.

      Definitiv riiiichtig gut sind Bravely Default und Bravely Second. Klassiche Square-Kost, richtig gute Charakter mit tollen Dialogen, ein durchdachtes Kampfsystem mit einer schönen Innovation.

      Die Mario RPG-Spiele sind nochmal was für sich, aber ich zumindest fand Dream Team Bros auch gut, wenn auch mehr so Richtung "naja, ist halt ein bisschen RPG".


      Ich bin ehrlich ich mag vielleicht Etrian Odyssey mehr weil ich die Originale vor Untold schon kannte :thumbsup: Untold hat Etrian Odyssey 1 für mich ergänzt und es ist extrem schwer, wenn du von der Seite argumentierst hasst einen das Spiel wirklich, auch wenn Untold stark vereinfacht war (EXP für die Missionen, im Story-Mode feste Party, Grimore-System, das Gildenhaus mit dem Gildenhüter und dem Essen/Plänen etc.) :ugly


      Übrigens zum Topic wenn du Dungeon Crawler allgemein magst, wäre Etrian Odyssey 4 vielleicht auch was für dich, da hab ich zwar nur die Demo gespielt weil ich arm bin ;( ;( ;( aber das war gut und generell hab ich Etrian Odyssey 1-3 gespielt nebst Untold und das hat nie enttäuscht. Vielleicht wäre Knight of Fafnir also EO Untold 2 auch was, das originale Etrian Odyssey 2 ist mein Lieblingsteil aus der Reihe...alleine schon die Musik :love: :love: :love:

      Ich hingegen mochte Bravely Default gar nicht, da fällt mir ein das hab ich auch mal durchgespielt. Es ist nicht schlecht, normalerweise mein Geschmack gerade als mehr oder weniger Square-Fan aber irgendwie wollte der Funke bei mir nicht, lag vielleicht an ein paar Punkten in der Story die nicht so richtig mit mir wollten. :D
    • Also ich kann dir folgende Spiele empfehlen:

      RPG
      Beide Mario & Luigi Spiele
      Bravely Default
      Xenoblade Chronicles 3D
      SMT Devil Summoner Soul Hackers
      SMT VI (nur digital)
      Pokemon (Hauptserie und ggf. Mystery Dungeon)
      Yo-Kai Watch
      Fantasy Life
      Inazuma Eleven Go (nur wenn du mit Fußball etwas anfangen kannst)

      Dungeon Crawler:
      Alle Etrian Odyssey Teile
      Etrian Mystery Dungeon
      Persona Q (ist wie Etrian Odyssey mit Persona Charakteren)

      Strategie JRPG:
      Stella Glow
      SMT Devil Survivor 1 und 2
      Fire Emblem Awakening
      Project X Zone 2 (ist sehr auf Fanservice und auf wenig Taktik ausgelegt, mir gefällts, ist aber sehr geschmacksabhängig)
    • Als selbstbetitelter Megatennist würde ich auch noch folgende Spiele empfehlen:

      Shin Megami Tensei IV:
      Zwar meines Empfinden nach der schwächste SMT-Teil (den ich gespielt habe), aber trotzdem ein wirklich gutes Spiel. Das Kampfsystem bleibt bei dem fantastischen PTB (Press-Turn-Battle-System) aus SMT III und bietet eine menge taktische Tiefe, trotz der eher mislungenen Neuerung des "Smirking". Im Gameplay ist auch sonst viel Tiefe enthalten (vorallem beim Zusammenstellen der eigenen Gruppe), auch wenn IV deutlich schwächeres Dungeon Design hat als vorherige Teile.
      Das Setting ist SMT typisch wunderbar und das post-apokalyptische Tokyo im Spiel strotz nur so von Atmosphäre und Charakter. Die Story ist dagegen eher nicht so gelungen. Zwar ist diese an sich nicht schlecht, aber das Spiel verwertet einfach viel zu viele Ideen und Plotpunkte aus SMT I und II einfach wieder und setzt diese auch nicht so gut um, wie die beiden SNES Teile.

      Devil Survivor: Overclocked:
      Ein stark verbesserter Port des Original Devil Survivor, welches ursprünglich für den DS erschienen ist. Klasse Mix aus typsichem SRPG Gameplay und typischen Elementen von Megami Tensei Spielen (starker Fokus auf Ausnutzung gegnerischer Schwächen, Dämonen die es zu rekrutieren und mit einander zu fusionieren gilt, um noch mächtigere Dämonen zu erschaffen).
      Die Story ist auch sehr gut und ist, wie ich finde, ein gute Balance zwischen dem eher fröhlicheren Ton der neueren Persona Spiele und dem der sehr düsteren SMT Spiele.
      Der Zweite ist im Übrigen ziemlich gut, aber in Sachen Story und Atmosphäre ist der erste doch noch um einiges besser.

      Persona Q: Ein Persona Spin-Off im Stil von Etrian Odyssey. Ist jetzt kein überragendes Spiel, aber durchaus ganz gut, auch wenn es nicht mit Etrian Odyssey IV mithalten kann (und außerdem kann es sich damit rühmen die besten Dungeon Designs der Persona-Reihe zu haben).

      Devil Summoner. Soul Hackers:
      Bei Soul Hackers sollte man im vorraus wissen, dass es sich hierbei um ein Remake (wobei so wenig, wie Atlus am Spiel verändert hat, ist es eigentlich eher ein Port) von einem Spiel handelt, welches erstmals 1997 auf dem Sega Saturn herrausgekommen ist. Man sollte sich also daruaf einstellen, dass sich das Spiel sehr "klassisch" anfühlt.
      Vom Alter sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn DS: Soul Hackers ist eines der besten Megami Tensei Spiele.
      Hier merkt man wirklich, dass Atlus schon seit den frühsten Jahren des JRPG-Genres mitgewirkt hat und dank ihrer vielen Erfahrung ein Spiel mit viel feinschliff abliefern. Soul Hackers hat ein gutes und simples Kampfsystem, welches mit einer sehr angenehm hohen Geschwindigkeit aufwarten kann, eine menge Tiefe beim Fusionieren von Dämonen und ein klasse Setting voller Kreativität und einem herrlich abgedrehten Cyberpunk-Stil.
      Also selbst mit meiner großen Liebe für SMT I, würde ich Soul Hackers noch eindeutig als das beste klassische Megami Tensei bezeichnen (mit klassich meine ich hier im übrigen alles was vor dem PS2 Ableger SMT III: Nocturne herausgekommen ist).

      Und wie schon erwähnt ist natürlich auch Etrian Odyssey IV sehr zu empfehlen, wenn man auf Dungeon Crawling der klassischen Art steht.
    • Viele wurden schon genannt, aber hier mal meine Empfehlungen:

      Bravely Default und Bravely Second: End Layer: Beides super RPGs, die große Ähnlichkeit zu Final Fantasy aufweisen. Super Charaktere, interessante Story und das Jobsystem ist echt gut im Spiel eingebracht. Ich persönlich mag auch den OST und das Voice-Acting sehr gerne.

      Fire Emblem: Awakening und Fire Emblem Fates (Vermächtnis, Herrschaft, Offenbarung): Top Strategie-RPGs. Awakening bietet sich gut für den Einstieg an, wenn man mit dem Genre noch nicht so vertraut ist. Bei Fates ist Vermächtnis leichter als Herrschaft, Offenbarung ist eine gute Mischung aus beiden, was den Schwierigkeitsgrad angeht (man sollte es aber erst nach Vermächtnis und Herrschaft spielen, um die ganze Story gut verstehen zu können).

      Tales of the Abyss: Hat ein etwas Action-lastiges Kampfsystem, ist aber dennoch anspruchsvoll. Die Charaktere sind auch ziemlich cool.

      Mehr fällt mir grad nicht ein :ugly
    • Vielen Dank für eure Antworten, sind ja richtig ausführliche dabei! :thumbsup:

      Etrian Odyssey ist nicht so mein Fall, mag da das Map zeichnen nicht. Aber ansonsten mag ich Dungeon Crawler. :3

      Auf Persona Q und Soul Hackers habt ihr mir richtig Lust gemacht, die muss ich mal gucken ob ich die bekomme. :D

      Mario RPGs, die finde ich total klasse, habe ich schon. Und Bravely Default auch beide Teile.

      Von Rune Factory 4 wusste ich noch gar nichts, mal gucken was das für eins ist. :D

      Vielen Dank auf jeden Fall für eure Antworten, ich habe alle durchgelesen und werde sicher das eine oder andere Spiel holen.

      Bei den Taktik RPGs will ich erstmal den ersten 3DS Ableger von Fire Emblem durchzocken, bevor ich die anderen hole.

      Vielen Dank für alle eure Antworten noch mal!
    • Fantasy Life ist ein RPG Game in dem du Berufe bzw. auch Leben genannt nachfolgst. Sei es Alchemist oder Bogenschützen. Du machst Quest, steigst Level auf, etc. Es ist echt ein tolles Spiel, der Soundtrack ist cool und die Story hat gegen Mitte ihr Spannung bzw. ihr Tiefsinn der Geschichte. Ich musste echt sehr lange überlegen was die Geschichte einem sagen sollte. Bzw. welche Message dahinter steckt.

      Also ich kann das Spiel echt empfehlen.
      Pokemon *_* :pikachu:
    • ich glaube ich bin ne Klette aber ich muss noch was los werden xD

      Yo-Kai Watch. Das ist ein RPG/Strategie echtzeitspiel. D.h. Du musst deine Yo-Kais keine Befehle geben sie greifen selber an. Das Spiel ist cool, denn es ist ein Art Pokemon bloß cooler, denn die Yo-Kais haben auch eine Spezialattacke namens Ultiseel und da musst du Micro-Minigames machen um die Ultiseel aktivieren zu können. Die Story ist für mich eher meh, aber das Gameplay finde ich sehr cool du kannst dich mit vielen Yokais anfreunden. Sehr viele Gebiete und versteckte Gebiete hat das SPiel. Die Dialoge erreichen manchmal an einem Punkt, wo ich selber ein Facepalm geben musste. Also die Story ist leicht trashig aber an manchen Stellen ist es schon lustig. Bevor du es kaufst solltest du dir lieber ein Video dazu anschauen. Bevor du sagst es ist cool, aber am Ende ist es doch Schwachsinn :x
      Pokemon *_* :pikachu:
    • Danke danke für die Empfehlungen cheesy!
      Ich werde erstmal Fantasy Life ausprobieren, dann weiter sehen. ^^ Fantasy Life kommt von Level 5 ich fande alle Spiele von denen bis jetzt super (Dark Cloud, Dark Chronicles, Rogue Galaxy) :)

      Videos kann ich leider keine gucken, habe nur Surfstick und da ist das Datenvolumen sonst zu schnell weg, wenn ich damit Videos gucken würde.