Der neue ntower-Chat auf Discord

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue ntower-Chat auf Discord

      Mit ntower 2.0 wird nicht nur unsere Seite in einem ganz neuen Licht erstrahlen, sondern auch gewisse Aspekte außerhalb des Turms werden neu geregelt. Dazu gehört unser neuer Chat. Dieser wird über die Plattform Discord betrieben und wurde sogar schon heute für den anstehenden Türstehercup eröffnet. Solltet ihr noch nicht beigetreten sein und euch fragen, wie ihr denn nun reinkommt, dann sei euch mit der folgenden Anleitung geholfen:


      Discord – Wie einrichten, wie verwenden?

      Was ist eigentlich Discord?
      Discord ist ein gamingspezifischer Instant Messanger mit dem Ziel, die guten Aspekte von Skype und TeamSpeak zu vereinen. Es gibt verschiedene Methoden, Discord zu verwenden. Bislang über den Windows-Client, die Browserversion oder Android und iOS. Damit wird es zu einem sehr zugänglichen Messenger.

      Einen Account erstellen:
      Auf dieser Seite könnt ihr euch registrieren. Dies ist in wenigen Schritten erledigt.

      Discord installieren:
      Bereits dieser Schritt ist im Grunde optional. Öffnet zunächst die Discord-Homepage und entscheidet euch wahlweise für den Download oder die Browserversion. Mit letzterem könnt ihr direkt mit einem unbeanspruchten Account Discord austesten (und diesen schließlich registrieren), solltet ihr nicht schon einen Account besitzen. Allerdings sind unbeanspruchte Accounts auf dem ntower-Server automatisch geblockt.

      ntower beitreten:
      Benutzt diesen Einladungslink und akzeptiert die Einladung. Damit seid ihr ruckzuck auf dem ntower-Server.

      Tipps & Tricks zu Discord:
      • Checkt eure Benutzereinstellungen mit dem Zahnrad-Symbol unten-links (neben eurem Namen). Es lassen sich viele Optionen zur Individualisierung, z.B. des Designs, von Discord finden.
      • Discord erkennt Spiele am PC und setzt diese als eigenen Status. Ihr könnt aber auch weitere Anwendungen hinzufügen und sie frei benennen. Somit könnt ihr im Status mitteilen, wenn ihr z.B. gerade Wii U oder Nintendo 3DS spielt.
      • Mit einer Benutzereinstellung könnt ihr euch den Chat vorlesen lassen (Text-To-Speech). Zwar gibt es auch einen Befehl für vereinzelte Nachrichten, aber dieser ist auf dem ntower-Server deaktiviert.
      • Ihr könnt einzelne Text-Kanäle stummschalten, indem ihr diese auswählt und oben-rechts auf die Glocke klickt.
      • Eure vollen Benutzernamen lauten immer NAME#XXXX (4-stellige feste Nummer), also z.B. ntower#1337. Benutzt dieses Format, wenn ihr andere User im Chat taggt (@ntower#1337).
      • Schaut euch einmal die Befehle an, wenn ihr im Chat das Präfix "/" tippt. Viele Funktionen dienen für Spielereien, aber helfen dabei, sich perfekt auszudrücken.
      • Rechtsklickt einen User in der Kontaktliste des Servers oder im Voice-Chat (wenn verwendet). So könnt ihr die Lautstärke jeder Person einzelnd verändern.
      • Discord befindet sich derzeit in einer Beta-Phase und wird laufend mit Funktionen erweitert und verbessert. Hier könnt ihr selber Verbesserungsvorschläge abgeben oder für andere abstimmen.


      Viel Spaß mit unserem Discord-Chat!
    • Das ist mir noch nicht ganz klar.

      Ersetzt das den ntower-IRC-Chat? Und wenn ja, ist Voice-Chat Voraussetzung? So wie ich das verstehe, kann sich das zwar Jeder aussuchen, aber wenn man neben dem Gucken von einer Direct oder so chatten will, kann man ja schlecht die ganze Zeit Voice-Chat laufen lassen. ^^

      Sorry, aber so ganz schlau werde ich nicht aus dieser Ankündigung.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Splatterwolf schrieb:

      Das ist mir noch nicht ganz klar.

      Ersetzt das den ntower-IRC-Chat? Und wenn ja, ist Voice-Chat Voraussetzung? So wie ich das verstehe, kann sich das zwar Jeder aussuchen, aber wenn man neben dem Gucken von einer Direct oder so chatten will, kann man ja schlecht die ganze Zeit Voice-Chat laufen lassen. ^^

      Sorry, aber so ganz schlau werde ich nicht aus dieser Ankündigung.

      Ja, es ersetzt den IRC Chat. Bei Discord hat man einen Voice-Chat und einen normalen, es ist also jedem selbst überlassen^^

      Alex15 schrieb:

      Ich habe es jetzt nicht komplett verstanden. Wird gewöhnliche Ntower Chat in der 2.0 Variante nicht mehr existieren ? Kann man dann auf die einzelnen News nicht mehr kommentieren ? Es tut mir leid falls ihr das irgendwo schon geschrieben hat, bin nur etwas verwirrt.


      Nein, der Discord Chat ist dafür gedacht, um sich miteinander zum spielen zu verabreden und miteinander zu schreiben/sprechen. Bin mir zu 99,9% sicher, dass es bei nt2.0 auch eine normale Kommentar Funktion geben wird^^


      Nintendo Fanboy, PC Gamer und Hobbyentwickler
    • Splatterwolf schrieb:

      Ersetzt das den ntower-IRC-Chat?

      Alex15 schrieb:

      Wird gewöhnliche Ntower Chat in der 2.0 Variante nicht mehr existieren ?

      Der bestehende IRC-Chat wird ersetzt, ja.

      Splatterwolf schrieb:

      Und wenn ja, ist Voice-Chat Voraussetzung?

      Nope, im Moment ist der Voice-Chat auf dem ntower-Server sogar noch deaktiviert. Wir wollen noch eine Kleinigkeit regeln, bis wir diese dann einschalten. ;)

      Alex15 schrieb:

      Kann man dann auf die einzelnen News nicht mehr kommentieren ?

      Discord =/= ntower. Die News werden wie gewohnt normal kommentiert.
    • Splatterwolf schrieb:

      Das ist mir noch nicht ganz klar.

      Ersetzt das den ntower-IRC-Chat? Und wenn ja, ist Voice-Chat Voraussetzung? So wie ich das verstehe, kann sich das zwar Jeder aussuchen, aber wenn man neben dem Gucken von einer Direct oder so chatten will, kann man ja schlecht die ganze Zeit Voice-Chat laufen lassen. ^^

      Sorry, aber so ganz schlau werde ich nicht aus dieser Ankündigung.

      Alex15 schrieb:


      Ich habe es jetzt nicht komplett verstanden. Wird gewöhnliche Ntower Chat in der 2.0 Variante nicht mehr existieren ? Kann man dann auf die einzelnen News nicht mehr kommentieren ? Es tut mir leid falls ihr das irgendwo schon geschrieben hat, bin nur etwas verwirrt.
      Da ich seit einigen Monate Discord aktiv nutze, kann ich hierzu etwas sagen, weil ich es super finde, das Ntower dieses Tool nun unterstützt.
      Discord vereint halt zwei Aspekte: eine vereinfachtes "Forum-System" und "Voice-Chat" diese Seperat pro Server(denn jeder kostenlos erstellen darf) getrennt gehand habt wird.

      Du hast halt zwei Listen, eine für den Mini-Forum, das andere für Voice-Chat. Der Admin und Leute denen man Rechte gibt, können dann verschiedene Kategorien aufsetzen: Ich habe bspw bei meinem Discord-Server: News, General, und diverse Genres (ala Ego-Shooter, Action Adventures uws). Und da darf jeder, bis auf den News, alles dazu schreiben was er will. Kommt bspw neue Infos zu Titanfall, wurde letztens das Video in den Ego-Shooter Berreich gepostet und dort ausdiskutiert. Da erinnert das ganze aber dann einer ganz normalen Chatsoftware, allerdings dank der Menü-Führung, das Bilder usw erhalten bleibt und man Videos auch direkt darüber ansehen kann, erinnert mich das einfach mehr an einen Forum, nur das man halt keine Themen/Threads erstellen kann sondern das alles über die Kategorieren läuft. Dann kommt die Voice-Chat-Liste, und die erinnert dann sehr stark an Teamspeak. Der Admin usw kann da verschiedene Channels erstellen und die ebenfalls wieder kategoriesieren, es gibt sogar ala TS eine AFK Funktion die dich in einen AFK Channel zieht usw.

      Ich weiß, gelesen ist das schwer zu verstehen, man sollte es einfach mal ausprobieren. Ich bin wirklich begeistert davon und es löst für mich einfach Teamspeak & Co ab und finde es teilweise sogar angenehmer als Forum, da Gespräche direkter sind, aber trotzdem die Übersicht hat wie man es aus einen Forum gewohnt ist... für umfangreichere und größere Texte/Themen ist vielleicht ein Forum noch besser, aber insgesamt empfehle ich jeden das ganze einfach mal zu probieren...
    • mMn nicht die tollste Lösung, natürlich ist Discord gut und alles, aber eben auch extrem extern... wie schon der IRC. Nicht das es mich persönlich großartig interessieren würde hier zu chatten, aber eine in der Seite eingebundene Shoutbox welche über die auf ntower registrierten Accounts laufen würde wäre um einiges besser.
    • Splatterwolf schrieb:

      Okay danke für die Aufklärung, klingt mir ein bisschen zu komplex. Ich kenne das System absolut nicht.


      Ich kann dich wirklich beruhigen. Als im Team das ganze vorgestellt wurde, habe ich es auch nicht gleich gerafft. Aber nach meiner Anmeldung habe ich es sofort kapiert und die Vorteile gegenüber dem IRC-Chat gesehen (Ich klinge wie so ein Werbefutzi :D). Ich bin mittlerweile wirklich großer Fan davon :)
    • Ich werde sowas sicherlich nicht am Handy nutzen, da mir das Tippen auf Dauer dann doch zu nervig wäre, Voice-Chat nutze ich nicht, weder Teamspeak, Skype noch sonst was.

      Wenn ich jetzt also nur einen einfachen Text-Chat für eben diese Events, die ja nicht so oft im Jahr sind, haben will, lohnt sich für mich wohl eine Anmeldung einfach nicht, da ich auch sonst keine Verwendung dafür sehe. Ist schon schade, weil ich im Chat immer viel Spass hatte (liebe Grüße an die fleißigen Chatter).

      Da der Chat ja leider sowieso nie so gut besucht war, hoffe ich zumindest, dass es euch trotzdem irgendwie voranbringt.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Cool, ich benutze Discord jetzt schon circa 1 Jahr und es ist einfach viel angenehmer zu benutzen, im Vergleich zu Team Speak.
      Skype kann es leider noch nicht ganz ersetzen, dazu fehlen noch die Server-unabhängigen (Gruppen-) Anrufe, doch daran arbeiten sie ja schon.
      Es ist echt wahnsinnig, wie häufig das Entwicklerteam Updates heraus bringt.

      Und nebenbei: Das ist eine super Installations Anleitung. Vielleicht könnte man noch erwähnen, wie man den Invitelink im Client nutzt. Obwohl das integrierte Tutorial und das große Plus in der Server Leiste eigentlich ausreichen sollten.

      Meine aktuellen Spiele
      PC: Don't Starve Together | The Binding of Isaac: Rebirth | Watch_Dogs | Smite
      Wii U: Pokémon Tekken | Freedom Planet
      3DS: Pokemon X | Monster Hunter Generations
    • Dass eine Nutzung im Browser möglich ist, war mir klar, hab ja auch geschrieben, dass für die wenigen Events im Jahr es sich wohl für mich nicht lohnt, sich da anzumelden, zumal ich diesen Service ja nur für ntower nutzen würde.

      Könntet ihr direkt bei ntower 2.0 noch ein FAQ dazu irgendwo verlinken, am Besten dann auch gleich mit allen Funktionen. Ich war vorhin einmal auf der Seite und habe mich etwas durchgelesen.

      Es wirkt zumindest etwas verwirrend nur diesen Text von euch zu lesen, wenn man den Service absolut nicht kennt. Mir war bspw. nicht klar, dass auch ICQ-artige Features existieren. Im Grunde wäre es also ein leichtes so eine Art Gruppe dort zu gründen, wo man sich auch außerhalb des öffentlichen Chats mit Leuten austauschen kann.

      Das macht es für manche Leute vielleicht reizvoller. Ich würde euren Chat sowieso mal ein bisschen bewerben. Von den "aktiven" Leuten hier im Forum habe ich da bei den Events echt selten Jemanden gesehen, was schade ist. Es wirkte immer so wie zwei Welten, die parallel existieren.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Splatterwolf schrieb:


      Dass eine Nutzung im Browser möglich ist, war mir klar, hab ja auch geschrieben, dass für die wenigen Events im Jahr es sich wohl für mich nicht lohnt, sich da anzumelden, zumal ich diesen Service ja nur für ntower nutzen würde.

      Könntet ihr direkt bei ntower 2.0 noch ein FAQ dazu irgendwo verlinken, am Besten dann auch gleich mit allen Funktionen. Ich war vorhin einmal auf der Seite und habe mich etwas durchgelesen.

      Es wirkt zumindest etwas verwirrend nur diesen Text von euch zu lesen, wenn man den Service absolut nicht kennt. Mir war bspw. nicht klar, dass auch ICQ-artige Features existieren. Im Grunde wäre es also ein leichtes so eine Art Gruppe dort zu gründen, wo man sich auch außerhalb des öffentlichen Chats mit Leuten austauschen kann.

      Das macht es für manche Leute vielleicht reizvoller. Ich würde euren Chat sowieso mal ein bisschen bewerben. Von den "aktiven" Leuten hier im Forum habe ich da bei den Events echt selten Jemanden gesehen, was schade ist. Es wirkte immer so wie zwei Welten, die parallel existieren.


      Ich kann dich verstehen. Ich hatte zunächst auch keine Lust auf ein neues Programm und habe mich nur angemeldet, weil es zumindest die Browser-Variante gibt. Und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Nach der Anmeldung ist alles ziemlich simpel und selbstklärend wie bei eigentlichen allen Chat-Plattformen.

      Du wirst doch sicherlich irgendeine Fake- oder Müll-email-Adresse haben. Melde dich doch einfach mal an und probiere es aus. Bei mir war der Vorgang nach 5 Minuten inkl. ein paar Einstellungen abgeschlossen. Und wenn es dir nicht gefällt, lass die Datenleiche einfach verfaulen :D .

      PS: eine FAQ ist gar keine schlechte Idee. Vielleicht wenn der erste Umzugsstress überwunden ist.
    • Hast schon irgendwo Recht. Eine Müll-E-Mail-Adresse habe ich nicht, habe den Zeitpunkt verpasst. Mittlerweile will ja Jeder deine Daten haben. Abgesehen davon nutzt man halt schon sehr viele Services, wo man nach langer Zeit gerne mal Passwort oder Nutzernamen vergisst, wenn man den Service dann wirklich braucht.

      Der Gesamtnutzen ist halt einfach nicht da, weil ich eben nur für diesen Chat das Programm nutzen würde. Ich wüsste auch nicht wofür sonst. Ich bin online nicht besonders vernetzt, habe keine "Kumpels", mit denen ich zocke. Skypen und Teamspeaken tue ich auch nicht.

      Es war insoweit auch nur ein Denkanstoß, weil ich mir vorstellen könnte, dass es manchen Leuten ebenso geht und wenn man denen die ganzen Features einfach richtig nahe bringen würde, würden eventuell mehr Leute darauf anspringen, weil sie mehrere Features davon aktiv nutzen könnten.

      Ich finds nur extrem schade, dass der Zugang zum Chat jetzt so umständlich gemacht wird, wo der Chat sowieso schon wenig besucht war, selbst bei größeren Events (zumindest war das immer so mein Gefühl, dass das Forum und die Kommentare unter den News wesentlich aktiver waren als der Chat).

      Gerade der Chat wäre zumindest eine Möglichkeit gewesen, sich aktiv auszutauschen zu aktuellen Sachen. Ich sehe da einen weiteren Rückgang.

      Klar werde ich mir das auch anschauen. Ohne sich zu informieren sollte man halt auch keine Meinung abgeben. Mal sehen, was ihr da bereithaltet. Wäre halt schön, wenn der Chat da noch etwas prominenter promoted wird.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn