Filme und Serien über den Nintendo Anime Channel kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Filme und Serien über den Nintendo Anime Channel kaufen

      Nintendo hatte zum Start des Nintendo 3DS eine App in der man Trailer und Kurzfilme in 3D bewundern konnte. Dabei wurden oft Landschaftsaufnahmen und Shaun das Schaf gezeigt. Dann wurde Nintendo Video nicht mehr unterstützt. Dafür nahm der Nintendo Anime Channel den Platz ein, wo man ganz bequem, über seinen Nintendo 3DS, Animes Serien ansehen konnte. Neben verschiedenen Staffeln der Pokémon-Serie, findet man hier auch Monster Hunter, Kirby, Inazuma Eleven und mehr.

      Nintendo will seinen Anime Channel nun mehr ins Rampenlicht stellen, das geht von einem Miiverse-Beitrag aus. Demnach ist es nun möglich, Filme und Serien über den Nintendo Anime Channel zu beziehen. Zumindest wird man vom Anime Channel direkt zur Nintendo eShop-Seite weitergeleitet, bei der man das jeweilige Video kaufen und herunter laden kann. Der Vorteil dabei ist, dass man keine Internet Verbindung benötigt um den Film anzusehen.

      Das geht über eine eigene Kategorie namens "Mikes Empfehlungen". Hier werden Trailer zu Filmen und Serien gezeigt, die im Nintendo eShop erhältlich sind. Den Anfang macht dabei Professor Layton und die ewige Diva.


      Welche Serien und Filme in Zukunft über den Nintendo eShop verfügbar sein werden, können von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Aufgrund von Länderregelungen und Lizenzen. Wir halten euch auf den Laufenden.

      Quelle: Miiverse, via Nintendo Life
    • Ist ja ganz nett, aber ich persönlich möchte sowas dann eher auf einem gut aufgelöstem Display sehen. Die Möglichkeit das ganze für die Wii U möglich zu machen oder auch über den Web eShop wäre einfach perfekt. Nur 3DS ist eher mau.

      Und das sehen sicher einige so. Auf dem 3DS schaut sich das einfach nicht so schön an.
    • ziemlich cool find ich und das obwohl ich nach wie vor physische versionen bevorzuge, weshalb ich auch nach wie vor keine on demand sachen nutze^^
      Mich interessieren nun die preise. Wenn man pro folge eher weniger zahlt, könnte es eine gute (legale^^) entscheidungshilfe werden, von der ich sicherlich auch mal gebrauch machen würde
    • Zum Laytonfilm wurde neulich schonmal was gesagt, nè'ch?
      Kann meine Reaktion darauf nur wiederholen. Auf dem 3DS was zu Gucken ist viel zu anstrengend.

      Selbst die YT-Applikation benutz ich nur, um irgendwas (zum anhören) laufen zu haben, während ich in nem anderen Raum bin. Und für den Zweck kauf ich mir bestimmt nicht auch noch irgendwas. òo

      Gerade besagtes Filmchen gibt es nicht genau, aber fast so spottbillig in praktischeren Formaten.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW