Videospiele nicht nur für die Kleinsten: Damit wird der Sommer richtig sonnig [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videospiele nicht nur für die Kleinsten: Damit wird der Sommer richtig sonnig [PM]

      Der Sommer ist teilweise schon etwas da. Die Sonne scheint, die Menschen gehen in die Freibäder und auch draußen im eigenen Garten kann man sich nicht nur ganz gemütlich mit einem Buch draußen hinhocken, sondern kann auch seinen Nintendo 3DS mitnehmen. So gibt es besonders für den 3D-fähigen Handheld von Nintendo so einige Titel, die man unbedingt mal gespielt haben muss. Um euch da mal einen Überblick zu geben hat Nintendo nun eine Pressemitteilung veröffentlicht, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

      Viele kindgerechte Spiele-Neuheiten machen den Nintendo 3DS in den Ferien zum idealen Reisebegleiter

      In einigen Bundesländern Deutschlands haben die Sommerferien bereits begonnen, und Ferienzeit ist bekanntlich Reisezeit. Auch in diesem Jahr können sich junge Videospiel-Fans wieder auf bewährte Reisebegleiter verlassen, die unterwegs für Spaß und Spannung sorgen. Die portablen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie warten derzeit mit einer ganzen Reihe neuer Spiele auf, die sich speziell an Kinder wenden. Eben erschienen sind Mein Teddy und ich sowie Kirby: Planet Robobot. Am 16. Juli kommt zudem Disney Art Academy heraus, ein kreatives Spielvergnügen für angehende Künstler. Darüber hinaus wartet eine riesige Spielkiste voll kindgerechter Nintendo-Titel nur darauf, geplündert zu werden. Und mit dem Nintendo 2DS gibt es obendrein eine Konsole, die besonders gut für Kids geeignet ist. Da ist der Spielspaß für sie und ihre Eltern garantiert, ob zuhause, unterwegs oder am Ferienort.

      Drei Neuheiten des Spielesommers 2016

      Der neue Kreativtitel Disney Art Academy drückt den jungen Spielern eine Vielzahl virtueller Mal- und Zeichenwerkzeuge in die Hand. Mit ihnen können sie 2D-Bilder von über 80 Charakteren aus der Welt von Disney und Pixar erschaffen: von Micky Maus über Nemo aus Findet Nemo, Elsa aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren bis zu Buzz Lightyear aus Toy Story oder Simba aus König der Löwen. In leicht verständlichen Lektionen bringen sich die Kids selbst die nötigen Mal- und Zeichentechniken bei. Die fertigen Bilder können sie dann auf der SD Karte ihrer Konsole speichern und somit ganz einfach auf einen PC übertragen, so dass man seine Meisterwerke problemlos ausdrucken kann.

      Kirby: Planet Robobot wiederum ist ein spannendes und abwechslungsreiches Jump & Run-Abenteuer. An der Seite des kugelrunden Helden Kirby durchstreifen die Spieler den Planeten Pop, um ihn vor dem Angriff einer Roboter-Armee zu schützen. Dank seiner einzigartigen Nachahmer-Fähigkeiten saugt Kirby die Eigenschaften seiner stählernen Gegner in sich auf und schlägt sie dadurch mit ihren eigenen Waffen. So steuert Kirby mit seinem neuen, mächtigen Robobot-Panzer jeden Winkel des Planeten an, um weitere Fähigkeiten zu erwerben. Die Spieler erleben dabei witzige Jump & Run-Action der ganz neuen Art.

      In Mein Teddy und ich beschert ein neuer, flauschiger Freund jungen Nintendo-Fans ebenso einzigartige wie unvergessliche Erlebnisse. Der virtuelle Teddy entspringt einem Paket, das an der Haustür abgegeben wird. Sofort versetzt er die kleinen Spieler in eine Welt, in der Teddybären lebendige, sprechende Wesen sind. In fröhlichen, leicht verständlichen Minispielen freunden sich die Nintendo-Fans mit ihrem knuddeligen Teddy an. Dabei lernen sie zugleich lesen und buchstabieren sowie soziale Kompetenzen. Interessierte Eltern dürfen gerne mitmachen, denn die Spieler können ihrem Teddy nach und nach Freunde und Verwandte vorstellen. Mein Teddy und ich ist eine zauberhafte, interaktive Gutenacht-Geschichte. Wer mehr darüber erfahren möchte, schaut sich auf Nintendos offiziellem YouTube-Kanal am besten gleich den Trailer zum Spiel an.

      Klassischer Spielspaß und spannende Demos im Nintendo eShop

      Die drei neuen Titel sind nur ein kleiner Teil der reich bestückten Spielkiste, die Nintendo für seine jüngsten Fans bereithält. Wer eine kleine Sammlung kindgerechter Titel zusammenstellen möchte, sollte unbedingt auf das Label Nintendo Selects achten, unter dem Nintendo etliche seiner populärsten Klassiker anbietet. Zu den elf Nintendo 3DS-Titeln dieser Reihe gehören etwa die liebenswerten Haustier-Simulationsspiele der Serie nintendogs & cats. Neu hinzugekommen sind Nintendo präsentiert: New Style Boutique, ein Spiel für angehende Modezarinnen und –zaren, der lustige Action-Titel LEGO® CITY Undercover: The Chase Begins sowie das epische Fantasy-Abenteuer The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D.

      Jede Konsole der Nintendo 3DS-Familie, zu der auch der Nintendo 2DS gehört, öffnet die Online-Tür zum Nintendo eShop. Dort sind große Spiele schon zum kleinen Preis sowie kostenlose Demos als Downloads erhältlich. Zu den Demoversionen, die man zurzeit dort herunterladen kann, gehören das mit Spannung erwartete Sportspiel Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016, Mein Teddy und ich, das Rollenspiel-Phänomen YO-KAI WATCH und viele mehr. Die lustigen Yo-Kai, schelmische Fantasiewesen, treiben seit Mai auch in einer Zeichentrickserie auf Nickelodeon ihre Späße. Um die Angebote des Nintendo eShops zu nutzen, benötigt man lediglich einen kabellosen Internetzugang und eine registrierte Nintendo Network ID.

      Über die zahllosen Nintendo 3DS-Spiele hinaus können Kinder auf ihren tragbaren Konsolen auch etliche ihrer Lieblings-Zeichentrickserien genießen. Der kostenlose Nintendo Anime Channel ermöglicht es allen Nutzern mit einer Nintendo Network ID, eine Reihe spannender Anime-Serien kabellos zu streamen, beispielsweise Inazuma Eleven, Pokémon: Indigo Liga, Kirby und Monster Hunter - Felyne Village, indem während des Abspielens die Konsole mit dem Internet verbunden ist. Über die Funktion Altersbeschränkungen des Nintendo 3DS können Eltern sehr einfach festlegen, welche Inhalte für ihre Kinder zugänglich sind.

      Egal wie das Wetter in diesem Sommer noch wird – für die Kids unter den Nintendo-Fans lacht auf jeden Fall die Sonne. Und sie selbst haben auch gut lachen: ob beim Malen und Zeichnen mit ihren liebsten Disney-Helden, bei der Verteidigung des Planeten Pop an der Seite von Kirby oder mit ihrem neuen Freund Teddy. Da machen sogar Regentage Spaß.

      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.