First4Figures - Figuren aus Kunststein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • First4Figures - Figuren aus Kunststein

      Im Jahre 2012 suchte ich unschuldig auf einer bekannten Auktionsplattform nach Zelda Merchandise und wurde fündig.
      Eine Dark Link Statue für € 150,00 ...

      Der Preis schreckte mich erstmal ab und ich schaute nach Alternativen. Leider ließ mich der Gedanke an Dark Link nicht mehr los. War dieser doch schlicht genug um in meiner Wohnung platziert zu werden ohne viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und nerdig genug um mich zufriedenzustellen.

      Also habe ich mich für Dark Link schlussendlich entschieden. Eine sehr gute Entscheidung. Die Qualität ist einfach überragend. Die aus Kunststein gefertigte Statue ist richtig schwer und sehr detailreich und ca. 30cm hoch.



      Habe mich dann erstmal nicht mehr um solche Figuren gekümmert.
      Ende des letzten Jahres habe ich ein wenig umgeräumt um Platz für mehr "Schätze" zu schaffen und mir überlegt was mir noch wichtig wäre.
      Meine Lieblingsspiele und Franchises als Figur repräsentiert zu haben die die Größe eines Amiibos weit übersteigt sollte das Ziel sein.

      Ich habe mich dann über die Firma erkundigt die Dark Link herstellte: First 4 Figures
      Zu diesem Zeitpunkt lief gerade die Vorbestellerphase einer Katzenmario Figur.

      Ich stellte fest das mein Dark Link einer von 2500 war und First4Figures nur mit Lizenz produziert. Da war für mich klar das ich Katzenmario dort bestellen musste. Was ich auch tat.

      Bei Katzenmario habe ich mich für die Exklusive Ausführung mit "ausgesprungenen" Fragezeichenblock für ca. € 260,00 entschieden.

      Ich habe mich dann nochmal wg. DarkLink informiert und unter € 300,00 läuft da nichts mehr. Das bedeutet das diese Figuren auch immer noch im Wert steigern.

      Ich meldete mich dann in der First4Figures Gruppe an um weiter informiert zu sein.
      An Amaterasu von Okami kam ich im Januar nicht vorbei.



      Mittlerweile wurde auf Facebook ein Collectors Club eröffnet. Dort finden sich viele Sammler dieser Figuren und Erfahrungsberichte wie Reklamationen gehandhabt werden.

      Kommt zum Beispiel eine Figur beschädigt an so bekommt der Kunde eine neue. Diese wird dann nachproduziert. Damit man die Limitierung aber beibehalten kann muss die beschädigte FIgur vollständig zerstört werden. Klingt hart - aber so ist man sicher das man wirklich einer von wenigen ist.

      Im Collectors Club befinden sich auch immer mal wieder kleine Vorschauen auf zukünftige Projekte oder Fotos vom Produktionsablauf.

      Und dann boten Sie Samus an... und ich konnte wieder nicht nein sagen.


      Bei einer Größe von über einen halben Meter konnte ich einfach nicht widerstehen.

      Und so kommt es das ich innerhalb eines Jahres schon 3 Figuren dort vorbestellt habe und eine weitere ist schon in Aussicht.



      Letzte Woche war es dann soweit. Katzenmario erreichte mich. Ich bin einfach hin und weg und habe nun ein neues Lieblingsobjekt in meiner Sammlung.

      Um den ganzen einen würdigen Rahmen zu geben habe ich dieses Unboxing aufgenommen.





      Habt Ihr schonmal was bei First4Figures bestellt? Würdet Ihr das tun? Kanntet Ihr die Firma? Eure Meinung würde mich dazu interessieren.

      Grüße
      kirmeswelt


    • vor ca. 2 Wochen konnte ich noch "Link on Loftwing" ergattern. Eine echt riesige Figur mit einer Flügelspannweite von knapp 70cm.

      Vorbestellt habe ich auch die neuste Statue der "Link on" Serie

      "Link on the King of Red Lions"

      Letzte Chance zum Vorbestellen: Link on The King of Red Lions Exclusive
      nur noch bis morgen möglich, sonst gehen alle weiteren Bestellungen auf eine Warteliste.

      Rabatt Codes:
      Exclusive - KORLX25 - $25.00 - first4figures.com/component/op…yphp/Itemid,3/product,175

      Reguläre Version - KORLR20 - $20.00
      - first4figures.com/component/op…php/Itemid,3/product,174/
    • Amaterasu wollte ich mir damals auch bestellen. Doch ist das ein Haufen Geld und momentan bin ich noch nicht bereit dazu, so viel Knete für eine Figur auszugeben. Vielleicht habe ich ja irgendwann mal einen Job, in dem ich deutlich mehr verdiene, dann werde ich mich damit auch wieder beschäftigen.

      Aber ja, die Figuren sind echt der Hammer. Da sind Nintendos Lizenzen hervorragend aufgehoben.
      Mit Dank an Terror-Pinguin!