Analogue veröffentlicht Retro Receiver für SNES

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Analogue veröffentlicht Retro Receiver für SNES

      Manchmal rafft es einen, dann kramt man die alten Konsolen hervor und schwelgt in Erinnerungen. Ob nun eine Runde Super Mario Kart oder eine epische Session Donkey Kong Country, das Spielen auf dem SNES macht immer wieder Spaß. Wenn da nur nicht diese Controller-Kabel wären, die einfach nicht lang genug sind, um gemütlich auf der vier Meter entfernten Couch zu zocken.

      Zum Glück hatten die Herrschaften von Analogue da eine tolle Idee: Wireless-Support für das SNES. Und das sogar per Wii U Pro Controller oder per Dual-Shock.

      Analogue schrieb:

      Genau wie der Retro Receiver für das NES, haben wir uns mit 8Bitdo zusammengetan, um ein Drathloses-Spiel-Erlebnis für den Super Nintendo beziehungsweise den Super Famicon zu entwickeln. Der SNES Retro Receiver verwendet Bluetooth, zur Benutzung kannst du ihn ganz einfach in die Konsole einstecken. Er funktioniert mit allen Originalen und einigen nachfolgenden SNES/SFC Modellen. Dank Bluetooth-Technologie erlaubt dir der Retro Receiver nicht nur mit jedem 8Bitdo Controller oder Arcade Stick zu zocken, du kannst auch drahtlose Nextgen-Controller benutzen. Das bedeutet, dass du mit deinem Super Nintendo von nun an mit einem PS4, PS3, Wii Remote oder Wii U Pro Controller zocken kannst.
      Hier noch das Fact-Sheet und ein Bild des Adapters:



      Ein genauer Release-Termin nannte Analogue aber noch nicht.

      Quelle: GoNintendo
      Spiele derzeit:

      Spoiler anzeigen
      Minecraft(PC)


      Most Wanted:

      Spoiler anzeigen

      The long Journey home (PC)
      Unravel (PC)
      Dragon Quest 7 (3DS)
      Monster Boy and the cursed kingdom (PC)
      Sonic 25th Anniversary Game (WiiU, NX, XBOX One oder PC)
      Abzu (PC)
      Yooka Laylee (NX)


      2017 wird DAS Gamingjahr. Seit Jahren endlich mal wieder richtig Futter.
    • Manchmal könntet ihr euch echt die geringe Mühe machen,einen solch einfachen und kurzen Text zu übersetzen. Auch wenn ihn 99% verstehen können,wäre auf einer deutschen Seite deutscher Text nur sinnvoll.

      @Topic
      Haha,das will ich mal sehen,wie jemand mit PS4 Controller Super Mario World spielt :D
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.
    • DatoGamer1234 schrieb:

      Manchmal könntet ihr euch echt die geringe Mühe machen,einen solch einfachen und kurzen Text zu übersetzen. Auch wenn ihn 99% verstehen können,wäre auf einer deutschen Seite deutscher Text nur sinnvoll.

      @Topic
      Haha,das will ich mal sehen,wie jemand mit PS4 Controller Super Mario World spielt :D
      Psssst... sonst findet noch jemand heraus, dass man alle News 1-2 Stunden früher auf einer (weil eh alle Nintendo only Magazine zu 99% die gleichen News schreiben) englischen Seite lesen könnte... indem man einfach auf die hier angegebene Quelle klickt, welche lustiger weise immer eine englische Seite ist... anstatt deren Quelle, in diesem Fall bspw. eine Pressemitteilung. :ugly:

      @Topic
      Kauf ich mir irgendwann mal, auch wenn der Preis wie auch schon beim NES Adapter leider recht hoch ist... und man dann ja auch noch einen entsprechenden SNES Controller braucht... zumindest wenn man mit einem "original" Controller spielen will...

      @FrankDerbin (oh Himmel, wieso geht das nicht bei Namen mit Leerzeichen...?)

      Sollte eigentlich möglich sein, alternativ kann man natürlich immer noch einen entsprechenden wireless SNES Controller vom Hersteller dieses Adapters kaufen.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Haha, XInput am PC. =D
      Okay, für ein so einfaches Pad ist dieses grenzdebile Format tatsächlich zu gebrauchen, aber ohne DirectInput trotzdem relativ uninteressant für mich.


      Die Sache mit dem Texte-Übersetzen möcht ich mal unterschreiben, mir ist so, als wären früher mal viel mehr Zitate übersetzt gewesen, inzwischen leider gefühlt gar nicht mehr oder voll mit Grammatikhaspeleien.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • DatoGamer1234 schrieb:

      Manchmal könntet ihr euch echt die geringe Mühe machen,einen solch einfachen und kurzen Text zu übersetzen. Auch wenn ihn 99% verstehen können,wäre auf einer deutschen Seite deutscher Text nur sinnvoll.
      Sorry, aber das finde ich jetzt alles andere als gerechtfertigt. ntower macht in so vielen News Übersetzungen, dass es mir immer besonders auffällt, wenn einmal keine Übersetzung geliefert wird bzw. der Originaltext auch noch in der News vorhanden ist.

      Ich persönliche klicke immer auf die Quelle weil ich keinen Bock habe mir eine Übersetzung durchzulesen, bei welcher sich immer Kleinigkeiten und Nuancen ändern können (vor allem bei Übersetzungen von Übersetzungen), weswegen ich dann einfach froh bin, dass das "Original" in der News verlinkt ist.

      @Topic: Coole Sache, ist gut möglich, dass ich mir früher oder später mal so ein Teil zulege. :)
    • Pit93 schrieb:

      DatoGamer1234 schrieb:

      Manchmal könntet ihr euch echt die geringe Mühe machen,einen solch einfachen und kurzen Text zu übersetzen. Auch wenn ihn 99% verstehen können,wäre auf einer deutschen Seite deutscher Text nur sinnvoll.
      Sorry, aber das finde ich jetzt alles andere als gerechtfertigt. ntower macht in so vielen News Übersetzungen, dass es mir immer besonders auffällt, wenn einmal keine Übersetzung geliefert wird bzw. der Originaltext auch noch in der News vorhanden ist.
      Ich persönliche klicke immer auf die Quelle weil ich keinen Bock habe mir eine Übersetzung durchzulesen, bei welcher sich immer Kleinigkeiten und Nuancen ändern können (vor allem bei Übersetzungen von Übersetzungen), weswegen ich dann einfach froh bin, dass das "Original" in der News verlinkt ist.

      @Topic: Coole Sache, ist gut möglich, dass ich mir früher oder später mal so ein Teil zulege. :)
      1.Wozu ist dann die News auf ntower da,wenn man ohnehin auf die Quelle klickt? Das widerspricht sich selber.Gilt auch für dich, @prog4m3r
      2.So einen Text kann man locker in 5-10 Minuten übersetzen,das hat nichts damit zu tun,dass hier ohnehin fast immer übersetzt wird.
      Wenn ich Kritik äußern will,dann mache ich das auch.
      Außerdem hat sich @Dennis Meppiel ohnehin bereits dazu geäußert,somit wäre das Thema abgehackt ;)
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.
    • DatoGamer1234 schrieb:

      1.Wozu ist dann die News auf ntower da,wenn man ohnehin auf die Quelle klickt? Das widerspricht sich selber.Gilt auch für dich, @prog4m3r
      2.So einen Text kann man locker in 5-10 Minuten übersetzen,das hat nichts damit zu tun,dass hier ohnehin fast immer übersetzt wird.
      Wenn ich Kritik äußern will,dann mache ich das auch.
      1. Nope, das widerspricht sich nicht, dass du das überhaupt annimmst wundert mich. ntower sammelt ihre News von vielen verschiedenen Quellen, womit sie mir die Arbeit abnehmen selbst mehrere Seiten im Auge zu behalten. Außerdem mag ich die Community.
      Ich lese halt nur lieber Originalzitate, anstatt von übersetzten Zitaten.
      2. Deine Kritik war aber unangebracht, wie ich finde, da du gesagt hast, dass man sich "manchmal die Mühe machen könnte". Wobei es aber eher die Ausnahme ist, als die Regel, dass etwas nicht übersetzt wird hier.
      Den Teil den ich kursiv gemacht habe lasse ich unkommentiert, da es nichts mit dem zu tun hat was ich gesagt habe. ;)
      Wenn ich Kritik an unangebrachter Kritik äußern will, dann mach ich das auch.