Apple-Chef Tim Cook über Pokémon GO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple-Chef Tim Cook über Pokémon GO

      Ohne Frage sind Smartphones aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Zu verdanken haben wir diese Geräte dem Apple-Mitgründer Steve Jobs, der 2007 das erste iPhone vorstellte und den Grundstein dieser neuen Hardware-Kategorie lieferte. Ohne die Erfindung der smarten Geräte würde es Apps wie WhatsApp und Spiele wie Pokémon GO nicht geben. Ein Großteil des Umsatzes von Apple wird auch heute noch durch den Verkauf von iPhone-Geräten generiert.

      Gestern Nacht stelle Apple-Chef Tim Cook die aktuellsten Quartalsergebnisse vor und beantwortete in einer Telefon-Konferenz Fragen von Investoren. Einer von ihnen fragte Cook, was er über Pokémon GO denke. Der Apple-CEO, der anscheinend nicht wirklich viel über die Reihe weiß und die Taschenmonster "Pokémans" nennt, hat sich folgendermaßen dazu geäußert.

      AR (Augmented Reality) kann wirklich großartig sein. Wir haben und werden auch weiterhin viel in diesen Bereich investieren. AR wird für uns auf längere Sicht sehr wichtig werden und wir glauben, dass wir den Kunden großartige Dinge und tolle kommerzielle Möglichkeiten bieten können. Unsere Nummer 1-Priorität ist es, dass unsere Produkte gut mit bestehenden Entwickler-Projekten wie Pokémon zusammenarbeiten und daher sehen Sie so viele iPhones in der Umgebung, die "Pokémans" (Anm. d. Red.: Er meint sicherlich Pokémon. Hoffentlich.) jagen.

      Quelle: Macrumors
      Twitter
    • Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64
    • Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...

      Ja die Beleidigung nehme ich gern an...
    • Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...

      Ruhig Brauner :D
      Es existieren durchaus ne Menge an Usecases, bei denen sich ein iPhone besser für jemanden eignet als ein Android.
      Hochnäsig wirkst nämlich nur du hier.

      Ich kenne viele Leute "vom Fach" (Entwickler, Software-Architekten, Consultants, Admins) , die ihr iPhone ein Android vorziehen. Wer ist hier der Idiot, der nur seinen Anwendungsfall kennt, und den auf alle anderen ummünzt?
    • Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Und was wäre die Alternative? China-Smartphones mit Android drauf?
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals
    • Mamagotchi schrieb:

      Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Und was wäre die Alternative? China-Smartphones mit Android drauf?

      Ach, der Kerle macht doch so hart einen auf möchte gern Nerd, der fährt doch bestimmt Ubuntu Touch oder irgend so ein anderes esoterisches OS
    • Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Vielleicht solltest DU dich mal mit der Materie iPhone beschäftigen.
    • cohen schrieb:

      Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Ruhig Brauner :D
      Es existieren durchaus ne Menge an Usecases, bei denen sich ein iPhone besser für jemanden eignet als ein Android.
      Hochnäsig wirkst nämlich nur du hier.

      Ich kenne viele Leute "vom Fach" (Entwickler, Software-Architekten, Consultants, Admins) , die ihr iPhone ein Android vorziehen. Wer ist hier der Idiot, der nur seinen Anwendungsfall kennt, und den auf alle anderen ummünzt?
      Ich arbeite im Handel und wenn ich sehe wie:
      - Ladekabel bei Apple Geräten klare Sollbruchstellen aufweisen, ich in der Woche locker 20 Kunden habe die ein neues brauchen deren altes oft keinen Monat gehalten hat und die Preise dafür grade zu frech sind (allgemein das Originalzubehör zum großen Teil)
      - Jemand ein Macbook geschenkt bekommt und allen ernstes anfängt deswegen emotional zu heulen (Stichwort Konsumgeilheit)
      - Leute sich zuerst über ihr schonwieder defektes Apple Zubehör aufregen dann aber 2 Sätze weiter wieder jedes andere Produkt als Müll bezeichnen
      - sich verdächtig viele Apple Anhänger in Verkaufsgesprächen geben, nämlich absolut hochnäsig und herablassend vom ersten Moment an.
      - Das schlichte denken Einiger zb. ein Imac mit I5 Prozessor wär stärker als ein Pc von zb. Aus mit I7 Prozessor weil es eben ein Apple Gerät ist
      ...das und so einige Einzelstorys die ich jetzt mal nicht auch noch aufzähle und offensichtliches Zeug wie das so ziemlich jedes überall erhältliche Programm für Apple Geräte umständlich umgeschrieben werden muss lassen mich feststellen was ich glaube und solche Leute wie ihr hier tuen ihr bestes das sich die Meinung auch nicht schnell ändert...

      cohen schrieb:

      Mamagotchi schrieb:

      Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Und was wäre die Alternative? China-Smartphones mit Android drauf?
      Ach, der Kerle macht doch so hart einen auf möchte gern Nerd, der fährt doch bestimmt Ubuntu Touch oder irgend so ein anderes esoterisches OS
      Gesundheit? ?(
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64
    • DoomZ schrieb:

      Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Na da hat sich ja jemand sehr ausreichend mit der Materie beschäftigt...und...man sehe soviele Iphones deswegen? also ich sehe eine relativ gemischte Zahl an Handys wenn ich Spieler sehe...hachja Äpple ist schon ein hochnäsiger Haufen Idioten...zu dumm das es immer noch soviele konsumgeile dümmere Idioten gibt die deren überteuerten Plunder kaufen...
      Vielleicht solltest DU dich mal mit der Materie iPhone beschäftigen.
      Mach ich jeden Tag bei der Arbeit allgemein mit Apple, und zum Glück auch vielen Geräten anderer Hersteller ;)
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64
    • @Rosalinas Boyfriend

      - Ich habe noch 3 Ladekabel, voll funktionstüchtig im Schrank
      - so wie sich leute darüber definieren keine Appleprodukte zu haben und andere als dumm zu betiteln, so bescheuert ist eben der Gedanke deswegen zu heulen
      - wr auch im Handel und kann solche Sachen zu jedem anderen auch sagen. Du bist ja gerade selbst nicht besser.
      - so wie jeder Verkäufer?
      - Auch gefragt warum das so ist oder sie das so empfinden? Stärke ist nämlich relativ
      - Verallgemeinerungen und stumpfe Aussagen tun nicht ihr bestes. Du wirst beleidigent weil du dich nur darüber definierst, was du konsumierst. Im Grunde das, was du "uns vorwirfst". Verstehe nicht warum man andere beleidigen muss, nur weil sie mit anderen Geräten zufriedener sind als man selbst.,

      Ich habe einen Windows PC, einen Mac, ein Iphone und ich hatte auch mal ein Android. Ich bin mit Apple zufriedener. Bin ich dann für dich dumm und definiere ich mich über meinen Konsum? Nein, denn ich akzeptuiere auch jeden Androiduser wie auch Windowsuser. Jeder muss selbst wissen, was er nutzt.
    • Ich schlage vor wir verlegen die Diskussion in den allgemeinen Smartphone-Thread, sonst wird das hier zu sehr Offtopic.

      Nur zum Thema Stecker: Dann kannst du deinen Kunden ja mal beibringen, dass eine 1m-Leitung halt auch nur eine Leitung ist, die Energie übertragen soll. Sie dient allerdings nicht dazu, das komplette Ladegerät aus der Steckdose zu ziehen. Und wenn man sieht wie die Leute die Anschlüsse abknicken, ist es auch kein Wunder.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals
    • Auf die Intelligenz eines Nutzers zu schließen, indem man sich die verwendete Hardware anschaut, ist wirklich selten dämlich. Jeder Anwender hat sein eigenes Nutzerverhalten. Nur weil für den einen Nutzer ein Android Handy die beste Wahl ist, heißt dass nicht, dass der nächste Nutzer das gleiche Verhalten hat.

      Ist so, als würde man behaupten, ein 2 Sitziger Sportwagen ist für jeden, ohne Ausnahme, das beste Fahrzeug.
    • Versteh gar nicht, warum Apple immer so angefeindet wird?
      Die neueren Samsung Galaxy Edge Geräte (beispielsweise) kosten doch auch nicht weniger als ein iPhone? Warum soll das iPhone dann "überteuerter Plunder" sein?
      Gerade du solltest die Preise doch kennen, wenn du im Handel arbeitest.

      Hab auch 3 Ladekabel im Einsatz, die alle noch funktionieren. Teilweise sind die bereits 1 1/2 Jahre im Einsatz. Hab zusätzlich noch ein iPad und MacBook Pro. Bin mit allen Geräten superzufrieden. Laufen wie am ersten Tag.
      Also Plunder ist für mich was anderes.

      Aber naja.
      So ganz verkehrt scheint mir die Redewendung "Neid der Besitzlosen" dann doch nicht zu sein - wenn ich mir dein Hassposting so ansehe.

      Jeder wie er will. Aber nur weil ich IOS benutze muss ich jetzt nicht Android generell verteufeln.
      Aber du kannst das natürlich gerne weiterhin tun, wenn dir das etwas gibt.
    • Dirk Apitz schrieb:

      @Rosalinas Boyfriend

      - Ich habe noch 3 Ladekabel, voll funktionstüchtig im Schrank
      - so wie sich leute darüber definieren keine Appleprodukte zu haben und andere als dumm zu betiteln, so bescheuert ist eben der Gedanke deswegen zu heulen
      - wr auch im Handel und kann solche Sachen zu jedem anderen auch sagen. Du bist ja gerade selbst nicht besser.
      - so wie jeder Verkäufer?
      - Auch gefragt warum das so ist oder sie das so empfinden? Stärke ist nämlich relativ
      - Verallgemeinerungen und stumpfe Aussagen tun nicht ihr bestes. Du wirst beleidigent weil du dich nur darüber definierst, was du konsumierst. Im Grunde das, was du "uns vorwirfst". Verstehe nicht warum man andere beleidigen muss, nur weil sie mit anderen Geräten zufriedener sind als man selbst.,

      Ich habe einen Windows PC, einen Mac, ein Iphone und ich hatte auch mal ein Android. Ich bin mit Apple zufriedener. Bin ich dann für dich dumm und definiere ich mich über meinen Konsum? Nein, denn ich akzeptuiere auch jeden Androiduser wie auch Windowsuser. Jeder muss selbst wissen, was er nutzt.
      Vollkommen richtig, ich werde auch von nem Kumpel dumm angemacht, da ich noch ein iPad Air 2,und ein iPod 6 habe.Seine dumme frage immer die selbe, "Für was brauchst DU apple"..mehr kann der nicht, könnte es vielleicht nur sein "NEID" sein, der diese frage immer aus ihm rauspresst..???Ich weiß es nicht, Ich meide ihn jezz, auf dauer, wir Mir das persönlich zudumm. :S


      :thumbup:
    • Dirk Apitz schrieb:

      @Rosalinas Boyfriend

      - Ich habe noch 3 Ladekabel, voll funktionstüchtig im Schrank
      - so wie sich leute darüber definieren keine Appleprodukte zu haben und andere als dumm zu betiteln, so bescheuert ist eben der Gedanke deswegen zu heulen
      - wr auch im Handel und kann solche Sachen zu jedem anderen auch sagen. Du bist ja gerade selbst nicht besser.
      - so wie jeder Verkäufer?
      - Auch gefragt warum das so ist oder sie das so empfinden? Stärke ist nämlich relativ
      - Verallgemeinerungen und stumpfe Aussagen tun nicht ihr bestes. Du wirst beleidigent weil du dich nur darüber definierst, was du konsumierst. Im Grunde das, was du "uns vorwirfst". Verstehe nicht warum man andere beleidigen muss, nur weil sie mit anderen Geräten zufriedener sind als man selbst.,

      Ich habe einen Windows PC, einen Mac, ein Iphone und ich hatte auch mal ein Android. Ich bin mit Apple zufriedener. Bin ich dann für dich dumm und definiere ich mich über meinen Konsum? Nein, denn ich akzeptuiere auch jeden Androiduser wie auch Windowsuser. Jeder muss selbst wissen, was er nutzt.
      - Auf Vorrat gekauft weil sie grad mal unter 20€ gekostet haben und sicher bald gebraucht werden? Clever :thumbup:
      - nochmal direkt um auf Punkt 2,3 und das am Ende deiner Ausführung zu vertreten, ich bin mit allem voll zufrieden, nicht nur Android, Windows oder sonstwas, alles davon funktioniert, wie es soll und ich habe nur selten das etwas zu teuer oder etwa zu kompliziert präsentiert wird...bei Apple hab ich das nunmal als komplettes Gegenteil kennengelernt, auch schon bevor ich im Handel aktiv war, jetzt aber eben noch stärker und das kann einfach kein Zufall mehr sein...das die Kunden anders drauf sind usw.
      - ich sagte hier extra "verdächtig viele", schlichtweg "jeden" Händler als hochnäsig & herablassend zu bezeichnen schließt erstens dich mit ein (nicht das ich das in irgend einer Weise vermuten würde...) und ist auch schlichtweg Unfug, da ich genug Leute kenne oder einfach nur gesehen hab die klar ein Gegenbeispiel darstellen
      - Ich habe natürlich gefragt wie auf sowas gekommen wird und das auch mal von denjenigen erklären lassen und so eigentlich immer nur rausbekommen das es am guten Marketing von Apple liegt, man denkt schlichweg durch den Preis und Beweihräucherung der Produkte das sie mehr können als sie können... Stärke in dem Sinne würde ich jetzt auf Funktionen beziehen, ein Kunde war der Ansicht nachdem ich hier beim Laptop aussuchen helfen sollte und er mit diesem Videos hoher Qualität bearbeiten wollte er könne einen Macbook mit einem I5 Prozessor nehmen wo er bei einem anderen Hersteller I7 kaufen müsste...wir hatten uns dann auch mal die Mühe gemacht und Vergleiche durchgeführt wobei auch klar zu sehen war das das Programm sich auf dem Macbook kaum bedienen ließ und wirklich extrem lange Ladezeiten brauchte wärend es mit dem anderen Laptop reibungslos funktionierte

      - zu guter letzt, ich habe eine gute Freundin, auch sie nutzt Apple only, ist jedoch in keinster Weise so drauf wie eben nahezu jeder Kunde den ich in dem Bereich berate, war sie auch nicht als ich sie kennengelernt habe...ja es gibt Ausnamen, bestreite ich auch garnicht, soll doch jeder sein Geld raushauen für was er will, nur wenn ich dann von denen die das Geld bekommen solche Aussagen wie oben bekomme die so tun als gäbe es nichts anderes auf der welt (ist ja nicht die erste der Art) dann fällt es mir schwer zu glauben das die Anhänger solcher Firmen eben nicht auch in gewisser Weise unverständlich handeln...werde ich nicht verstehen, sorry... Thema ist für mich durch
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64