Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit: So funktioniert das Kampfsystem des Rollenspiels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit: So funktioniert das Kampfsystem des Rollenspiels

      Immer, wenn in Japan oder Nordamerika ein neues Rollenspiel auf den Markt kommt, sehen die Enthusiasten dieses Genres bei uns sehnsüchtig in die Weite und drücken die Daumen, dass eine Lokalisierung für Europa angekündigt wird. Das dies manchmal ganz schön lange dauern kann, zeigten uns jüngste Beispiele, wie Shin Megami Tensei IV: Apocalypse oder 7th Dragon – Code: VFD beides Titel des Spieleentwicklers Atlus. Doch im Gegensatz zu Dragon Quest VII: Fragmente der Erinnerung sprechen wir hier von verhältnismäßig kurzen Zeiträumen. Da die Dragon Quest-Reihe in Europa nur sehr schleppend Fans finden konnte, dauerte es geschlagene 16 Jahre, bis der Titel endlich ein Remake bekommt und am 16. September bei uns auf dem Nintendo 3DS erscheinen wird.

      In einigen Videos konnte sich der Titel bereits präsentieren und zeigte, dass er vor allem grafisch einen ganzen Satz nach vorne gemacht hat. Die Charaktere sind liebevoll und detailreich animiert und auch die Umgebung ist wunderbar in Szene gesetzt. Ein Element, welches im Gegensatz zum Original vermutlich eher wenig verändert wurde, ist das Kampfsystem. Und da wir nicht davon ausgehen können, dass sich jeder von euch mit den rundenbasierten Kämpfen älterer JRPGs auskennt, gibt es heute ein Video für euch, welches euch in kurzen prägnanten Sätzen erklärt, wie eine Auseinandersetzung mit einem Monster in Dragon Quest VII: Fragmente der Erinnerung abläuft. Viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle:Nintendo Everything, YouTube
    • Der Grafikstil war für mich immer der Grund warum mich Dragon Quest nie angesprochen hat. Jedoch wäre ich bereit DQ7 eine Chance ze geben. Bin vor allem auf DQ8 gespannt.
      Kann mir jemand sagen ob die Story in DQ7 gut ist? Ich weiß, dass das Original bei uns nie erschienen ist aber wer es weiß.
      Habe gehört die Story ist mindestens 100 Stunden lang deswegen würde ich es gerne wissen. :)
    • @RP97T

      Die Story, die sich gewissermaßen aus vielen Mini-Stories zusammensetzt (man reist in die Vergangenheit auf verschiedene Inseln, alle von etwas bösem (Krankheiten, Monster etc) befallen, und rettet diese, voraufhin sie dann in der Gegenwart auch wieder existieren, vorher gibt es nur die kleine Inse, auf der man lebt), ist meiner Meinung nach wirklich sehr spannend, besonders wenn man dann die Vernetzungen von allem erkennt.
      Natürlich bleibt Dragon Quest da, wie für die Serie typisch, eher lighthearted, aber schafft es dennoch auch episch zu sein, man darf nur nichts zu tiefgründiges erwarten, aber das passt auch ganz gut so.

      Was mich persönlich angeht ist es mein Lieblingsteil der Reihe, und ich habe, bis auf X, alle Teile der Hauptreihe und einige Spin-offs gespielt, die meisten davon auch durch.
      Sammle LEGO Nexo Knights-Karten, Yo-Kai Watch-Medaillen und amiibo-Karten.

      Falls jemand tauschen will schreibt mir gerne eine PN!
    • Rief schrieb:

      @RP97T

      Die Story, die sich gewissermaßen aus vielen Mini-Stories zusammensetzt (man reist in die Vergangenheit auf verschiedene Inseln, alle von etwas bösem (Krankheiten, Monster etc) befallen, und rettet diese, voraufhin sie dann in der Gegenwart auch wieder existieren, vorher gibt es nur die kleine Inse, auf der man lebt), ist meiner Meinung nach wirklich sehr spannend, besonders wenn man dann die Vernetzungen von allem erkennt.
      Natürlich bleibt Dragon Quest da, wie für die Serie typisch, eher lighthearted, aber schafft es dennoch auch episch zu sein, man darf nur nichts zu tiefgründiges erwarten, aber das passt auch ganz gut so.

      Was mich persönlich angeht ist es mein Lieblingsteil der Reihe, und ich habe, bis auf X, alle Teile der Hauptreihe und einige Spin-offs gespielt, die meisten davon auch durch.
      Ok danke dafür :)