NX Launch mögliches Lineup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • möglich fände ich:
      Pikmin 4 da es ja schon vor einem jahr fast fertig warso und höchstwahrscheinlich erst für nx kommt.
      Eine ultimate edition von ssb mit allen dlcs fände ich schon wahrscheinlich.
      Irgend eine art Mario titel.
      Eine minispielsammlung die die features der nx demonstriert
      Das neue zelda

      Wünschen würde ich mir:
      Ein richtiges 3d Mario wäre super.
      Pikmin 4 was ich dazu noch wahrscheinlich finde :)
      Das neue zelda
      Ein neues 2d metroid
      Und mehr würde ich mir garnicht für den launch Wünschen damit wäre ich mehr als zufrieden
    • Möglich halte ich :
      Ein neues Metroid 3d da Retrostudios irgendwas da am laufen hat
      Ein neues Mario oder sogar ein Mario 64 Remake weiß nicht warum aber irgendwie glaube ich fest daran
      Zelda (klar)
      Sonic (schon confirmed)
      Pikmin 4
      Und ein Partyspiel, welches zeigt wozu die Konsole in der Lage ist
      Das wars weil ich nicht denke dass Nintendo zum Anfang mehr bietenwird
      ich würde mir wünschen:
      Metroid 3d
      FZero (ein Rennspiel zum Start ohne dabei schon ein neues Mariokart als Rennspiel zu "verbrauchen" wäre doch auch gut)
      Luigis Mansion 3
      Und ein absoluter Wunsch der nie in Erfüllung gehen wird ist ein neues Earthbound ^^
    • Mein Wunsch-Lineup? Mir egal, Hauptsache die Spiele und das Marketing verkaufen so viel Hardware, dass sie monatelang trotz hoher Auflage dauerknapp ist.


      @Chuki
      Mario64 zum dritten Mal würde mich eher zum bloßen Kotzen bringen, was sollen wir damit?
      Bei Zelda formuliert Nintendo immer noch voller Hintertüren, dass es vielleicht nicht direkt dann kommt.
      Sonic kommt gut 9 Monate später, das kann man nicht mehr Launchspiel nennen.

      Bei Earthbound hast du recht, die Serie ist nunmal vorbei, aus, finito. Und Nintendo und HAL respektieren zum Glück diese Entscheidung des Authors, statt sonstwas damit zu machen.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Pikmin 4 könnte ich mir sehr gut vorstellen.

      Auch Wii U-Spiele als Remake, welche sich unter ihren Erwartungen verkauft haben, halte ich für möglich. So könnten Spieler, welche von der Wii U nicht überzeugt waren/gekauft haben, und somit eventuell interessante Spiele nicht spielen konnten, diese auf Nintendo NX nachholen.
    • Ich finde man könnte ne gute Mischung aus Verkaufsseller (Zelda Mario etc) und vielleicht dazu Francises die nicht so viele Verkäufe haben deswegen könnte man ja sowas wie Earthbound, F Zero bringen, damit man vielleicht auch ein Rpg zum Start hat.
      Generell muss Nintendo zum Start achten, dass sie nicht nur Hüpfereien anbieten.
      Dann braucht man halt noch ein Spiel das die Power der Konsole zum Vorschein bringt (falls NX Power hat)
      z.B Metroid Prime.
      Aber das alles wird nichts bringen wenn Nintendo keinen Support von den 3rds hat.
    • Oh, Kristallkugellesen, da mache ich doch mal mit...

      Die die Wii-U ja sehr bescheidene Verkaufszahlen hatte kann man sicherich so einige Titel neu auflegen. Smash Bros macht eben Sinn da eine Neuentwicklung wohl wenig bringen würde. Eine Neuauflage mit allen DLC ist sicherlich auch vollkommen ausreichend. Hyrule Warriors kann man mit allen DLCs ebenfalls recht fix umsetzen, wobei da ja auch schon durchgesickert ist das der Entwickler an etwas neuem arbeitet, ob es zum Launch kommt wird man sehen. Pikmin wäre komisch wenn es nicht kommt, da gibt es ja auch schon eine sehr genaue Aussage zu und dann gibt es da noch so Titel wie Animal Crossing was bestimmt mal für die U geplant war, aber vielleicht auf die NX verschoben wurde. Woran Retro auch immer arbeitet, da rechne ich eher nicht zum Launch mit.
    • Wunschdenken: :love:

      - Spielesammlung, die der NX direkt beiliegt
      - Zelda
      - Pikmin 4
      - F-Zero NX
      - ein paar große Spiele von anderen Herstellern um zu zeigen, dass sie NX nicht direkt links liegen lassen (zB Fallout4 oder GTA V)
      - Rayman

      Im April/Mai folgt dann ein neues Mario Kart.
      Auf der E3 wird zusätzlicher Content zu MK vorgestellt, der im Herbst erscheint. Außerdem Vorstellung von neuem, "echten" 3D Mario alá SM64 und Sunshine welches zu Weihnachten rauskommt.
      Generell alle 2-3 Monate ein "großer" Nintendotitel. Dazu ordentliche Unterstützung von anderen Herstellern. :thumbup:
      Einmal - Immer
    • Bis zum Launch gibt es sicherlich das ein oder andere Spiel, was eventuell als GOTY-Edition rauskommen könnte von Thirds. Sinnvoll wäre natürlich Zelda, aber bisher ist unklar, ob es bis dahin überhaupt fertig ist.

      Eine GOTY-Edition zu Smash Bros. würde ich sehr begrüßen. Man könnte nochmal etwas exklusiven Content für die NX-Version entwickeln. Bei Mario Kart hoffe ich im ersten Jahr auf einen neuen Teil der Reihe, Mario Kart 8 gehört bei Weitem nicht zu meinen Lieblingen.

      Denkbar wären auch noch weitere Remastered, der Launch-Zeitraum der ersten drei Monate sollte schon zwei bis drei Highlights bringen. Eine Remaster-Version zu einem 3D-Mario-Platformer wäre Klasse, hier bietet sich Mario Sunshine an, was als einziges Spiel bisher nicht irgendwie neu aufgelegt oder neu angeboten wurde.

      Auf Metroid, F-Zero und Co. wird man wohl weiter warten müssen. Ich sehe da erstmal keine Ambition von Nintendo diese Reihen fortzusetzen. Wichtig wäre mir dabei nur Folgendes:

      Keine Spiele, die sich so anfühlen als wären sie in kürzester Zeit programmiert worden. Dann warte ich lieber noch ein paar Wochen länger, damit die Spiele einen ordentlichen Inhalt haben. Gleichzeitig sollte man vorsichtig sein, die eigenen Fans nicht zu verprellen.

      Kein weiteres Animal Crossing Spin-Off mehr, ehe man nicht ein umfangreiches Animal Crossing abgeliefert hat. Auch andere Reihen, die jahrelang kein Sequel erhalten haben, sollten nicht für ein Spin-Off herhalten müssen (Metroid Prime Federation Force), dann doch lieber neue Marken bringen oder aber die Ideen für den nächsten Ableger aufsparen (Brettspielmodus und Happy Home Designer wären eine tolle Ergänzung für das Hauptspiel zu Animal Crossing gewesen).

      Nicht allzu viele Spiele des gleichen Genres anbieten. 2D-Jump N Runs gibt es zuhauf, auch virtuelle Brettspiele hat Nintendo uns in dieser Generation viele beschert, ein bisschen mehr Abwechslung würde dem Portfolio gut tun. Abgesehen davon darf man gerne auch etwas von 2D weggehen und wieder mehr 3D machen. Auf dem N64 war das ein großes Markenzeichen von Nintendo, ehe man spätestens bei der Wii wieder einen Schritt zurückging.

      Bei den Mario-Sportspielen sehe ich auch ein größeres Potential. Tennis ist nun beinahe auf jeder Nintendo-Konsole der letzten paar Jahre seit dem N64 vertreten (eigentlich schon seit Virtual Boy). Ein wenig mehr Abwechslung würde da sicherlich gut tun. Auf der Wii U wurde Fifa bspw. irgendwann nicht mehr fortgesetzt, was hätte da näher gelegen als einen weiteren Teil der Fussballreihe oder man probiert was ganz Neues aus.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Ich würde typische Nintendo-Titel bevorzugen, also die, die eigentlich auf jede Nintendo-Konsole gehören:

      - Donkey Kong Country 3D (also wie 64 ohne die Instrumente)
      - Diddy Kong Racing Returns von Playtonic
      - Super Mario (wie Sunshine, 64)
      - Pikmin 4
      - Super Metroid Nachfolger (dunkle Story) von Retro Studios
      - Luigi´s Mansion 3

      Möglich sind davon Pikmin 4 und über Diddy Kong Racing gesiert ja auch immer mal wieder was durchs Netz :)
      2017:

      Spiele /Konsolen:

      - Nintendo Switch
      - Yooka Laylee
      - Monster Boy and the cursed kingdom
      - Cuphead
      - The Long Journey Home

      Filme:

      - Alien: Covenant <3 :wario:
    • Halte ich für möglich:

      -Pikmin 4
      -Zelda BotW
      -Retro Studios Game (DK, Metroid oder etwas anderes), haben jetzt auch genug Zeit gehabt
      -Mario-Spiel (etwas größeres, nicht 2D)
      -Ports

      Meine Wünsche:

      -Kirby-Spiel
      -Codename Steam (man darf ja wohl träumen)
      -F-Zero
      -Metroid (bei dem man auch mal wirklich Kopfgeldjäger ist)

      2-3 große Spiele kommen aber zum Launch wohl sicher :)
    • Warscheinlich:
      -Zelda
      -08/15 2D Hüpfer
      -Irgendeine schnell dahingeschmissene Minnispielsammlung wie Nintendoland.

      Wunsch:
      Mindestens 4 der folgenden Spiele (alle natürlich nur ohne irgendwelche experimentellen Gimmicksteuerungen oder irgendwelche Arten von Zensur):
      -Zelda welches ja schonmal bestätigt ist.
      -Ein richtiges Paper Mario welches komplett ohne Miyamoto Einfluss enstanden ist.
      -F-Zero
      -Mario Kart 9
      -Captain Toad 2
      -Splatoon 2 mit anständigem regional beschränkten Matchmaking und Mapauswahl.
      -Xenoblade welches sich wieder am ersten Chronicles statt diesem miesen X orientiert.
      -3D Donkey Kong ala DK64
      -Pokemon Sonne/Mond Ports ohne 3ds Augenkrebs Aliasing
      -Metroid Prime 4
      -Advance Wars
      -Golden Sun 4 OHNE Kiddie Chars
      -richtiges Animal Crossing
      -Pokemon Snap 2
      -Story of Seasons 3
      -Neue 3D IP mit Rosalina als Hauptcharactere
      -Ein richtiges 3D Mario
    • Ich dehne das Launch Lineup bis Juli 2017 aus, weil ein gesunder Launch auch davon abhängt, dass nachhaltig Spiele veröffentlicht werden.

      Mögliches Lineup:
      - Zelda Breath of the Wild
      - Pikmin 4
      - Neue Nintendo IP á la Wii Sports oder Nintendo Land, dass die Fähigkeiten von NX demonstriert.
      - Mario Kart 8 Remaster
      - Nintendogs
      - Mass Effect 4
      - Just Dance
      - Dragon Quest X
      - Watch Dogs 2
      - Rayman
      - Tekken 7
      - Rocket League
      ....

      Wunschlineup:
      - Diddy Kong Racing 2
      - Luigis Mansion 3
      - Zelda Breath of the Wild
      - Pikmin 4
      - Watch Dogs 2
      - Tekken 7
      - Tales of Berseria
      ....

      Könnte noch Metroid, F-Zero, Animal Crossing, Wave Race nennen, aber man muss ja realistisch bleiben. :D

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Ich versuch das ganze etwas realistisch anzugehen, gleichzeitig mit meinen eigenen Wünschen zu verbinden. Wir wissen folgendes: Monster Games und Retro Studios (Ob wieder zusammen oder jeweils einzeln ist nicht bekannt) arbeiten an einem neuem Spiel und neben Zelda wäre ein weiteres hochkarätiges Spiel nicht schlecht. Außerdem wissen wir von der Entwicklung eines neuen Super Mario. Pikmin 4 wurde ebenfalls erwähnt. Ports von Wii U-Spielen sollte man nicht ausschließen, gab es zwar eher selten von Nintendo, aber wir alle kennen die aktuelle Lage.

      - Zelda
      - Mario
      - Monster Studios-Spiel (Hoffnung liegt bei Exciteboats)
      - Pikmin 4
      - Etwas im Stil von Nintendo Land bzw. Wii Sports
      - Ports von Super Smash Bros. 4, Slatoon und evtl. Mario Maker

      Zum Weihnachtsgeschäft folgt dann das Projekt von Retro Studios.
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”
    • Mein Tipp sieht so aus:

      Nintendo:
      The Legend of Zelda: Breath of the Wild
      Pikmin 4
      Wie andere schon vermuten, ein Spiel wie Wii Sports und Nintendoland

      Third-Party:
      Dragon Quest X (nur Japan)
      Ports von z. B. CoD, Fifa
      ein exklusives (verbuggtes) Spiel von Ubisoft.
      Eine oder mehrere grottige Minispielsammlungen


      Für 2017:
      3D Mario
      Retro Studios Project
      1-2 Ports von Wii U Spielen (Smash 4, Splatoon)