Es gibt kein Entkommen – Das Pokémon-Franchise ist auch auf der gamescom 2016 vertreten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt kein Entkommen – Das Pokémon-Franchise ist auch auf der gamescom 2016 vertreten

      Der Blick in den Kalendar verrät es bereits: Heute ist der letzte Tag im Monat Juli. Was heißt das logischerweise? Richtig! Morgen beginnt der August und damit wohl auch schon die Vorfreude auf Deutschlands größte Videospiel- und Unterhaltungsmesse, die gamescom. Vom 17. bis zum 21. August öffnet die koelnmesse wieder einmal die Pforten für Gamer und solche, die es werden wollen. Nintendo präsentierte ihr volles Programm für dieses Jahr bereits am vergangenen Freitag und lädt zu jeder Menge Unterhaltung ein (wir berichteten).

      Angesichts des diesjährigen Jubiläums und der überraschend gewaltigen Medienpräsenz kürzlich darf eines auf der Messe aber natürlich nicht fehlen. Die Rede ist selbstverständlich von den Pokémon, die mit Pokémon GO über kurz oder lang erneut ein weltweites Phänomen ausgelöst haben. Während der Bühnenshow von Nintendo wird Pokémon-Battle Director Shigeki Morimoto zu Gast sein und etwas über die Welt von Pokémon sprechen. Möglicherweise wird er auch eine Überraschung dabeihaben, so heißt es. Ob wir vielleicht neue Informationen zu Pokémon Sonne und Mond erhalten, die vor Ort leider nicht anspielbar sind?

      In jedem Fall können Anwesende beim Nintendo-Stand im außergewöhnlichen Beat'em Up Pokémon Tekken ihr Können beweisen. In einem Turnier wird herausgefunden, wer sich als "der Allerbeste" bezeichnen kann. Durch das vielseitige Live-Programm auf Nintendos Bühnenshow wird das lange Anstehen auch garantiert nicht langweilig.

      Quelle: My Nintendo News
    • Versucht Nintendo noch etwas zu retten, beziehungsweise die Pokémon Company.
      Könnte klappen wenn es zum Beispiel etwas exklusives wie ein Pokémon oder seltene Items für Pokémon GO anbieten (welches ja auch Nicht-Gamer spielen und Leure die sich plötzlich für Pro-Gamer halten), werden die Hallen ringerannt, alle zum Pokémon-Stand (oder Bühne, je nachdem wie groß es ist). Es gibt ja leider noch keinen übersichtlichen Lageplan was die größe der Stände betrifft, wenn ich mich nicht täusche)
    • das ist ja auch ein Witz. Das größte 3DS Spiel, das in den kommenden Monaten released wird, ist nicht auf der größten Spielemesse anspielbar....

      Also Marketingtechnisch scheint sich Big N ja nicht zu bessern...
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Ich denke auch, dass vielleicht ein oder 2 neue Pokémon für S/M gezeigt werden, vor 2 Jahren wurde ja auch Mega Ohrdoch gezeigt, wenn ich mich nicht täusche. Vielleicht gibt es dort ja auch neue Event-Pokémon, die man sich nur auf der GC runterladen kann wie in vergangenen Jahren.