Shin Megami Tensei IV: Apocalypse: Trailer und Informationen zu den Dämonen im Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shin Megami Tensei IV: Apocalypse: Trailer und Informationen zu den Dämonen im Spiel

      Jedem J-RPG-Fan ist diese Reihe natürlich ein Begriff - Nintendo-Fans kennen sie spätestens seit ihrem kürzlich erschienenen Crossover mit der beliebten Fire Emblem-Reihe. Die Rede ist von Shin Megami Tensei. Eine Spieleserie, die selbst in ihrem oftmals ziemlich abgedrehtem Genre der J-RPGs als ungewöhnlich gilt - zumindest in den Themen, die sie behandelt. Was das Gameplay angeht, so ist Shin Megami Tensei ein J-RPG durch und durch. Davon werden sich Nintendo 3DS-Besitzer zu einem baldigen Zeitpunkt selbst überzeugen können - ein genauer europäischer Erscheinungstag steht zwar noch aus, doch schon am 20. September erscheint Shin Megami Tensei IV: Apocalypse in den USA.

      Um die dortigen Fans auf den Release einzustimmen, veröffentlichte Atlus, das Entwicklerstudio hinter Shin Megami Tensei IV: Apocalypse, nun einen neuen Trailer sowie ergänzende Infos zum Spiel - unter anderem wird der kommende DLC konkretisiert. Im Mittelpunkt stehen dabei die Dämonen, die man unter anderem in Kämpfen für sich einsetzen kann.
      Sobald Spieler in Tokio auf Dämonen wie den sagenumwobenen Napaea oder den starken Centaur treffen, haben sie die Möglichkeit mit dem Dämonen zu kämpfen, zu verhandeln oder aus dem Kampf zu fliehen. Während es spontan wohl das Einfachste wäre, alle Dämonen zu vernichten, könnten sich dagegen eine Fülle an profitablen Optionen für die Gruppe ergeben, sollten sie stattdessen mit ihnen verhandeln. Entscheidet man sich für das Gespräch, so öffnet sich ein Dialogbaum, der den Spielern die Möglichkeit gibt, die Dämonen zu rekrutieren oder Items/Boni zu erhalten. Ein erfolgreich rekrutierter Dämon kann in Kämpfen an der Seite des Protagonisten herbeigerufen werden - falls die Verhandlungen jedoch scheitern, so werden die Dämonen euch mit Freuden in Stücke reißen.

      Sobald ein Dämon eurer Party hinzugefügt wurde, erhält er nach jedem Sieg im Kampf an Erfahrung, neue Fähigkeiten und stärkere Attribute. Die Protagonisten können ebenfalls mächtige neue Fähigkeiten von einem aufsteigenden Dämonen lernen, aber das ist noch nicht einmal das Beste am Sammeln von Dämonen. Mithilfe der Cathedral of Shadows können Monster miteinander verschmelzen, um so noch stärkere zu erschaffen! Experimentiert oder nehmt euch empfohlene Formeln zu Hilfe, um die Dämonen eurer (Alb-)Träume zu erschaffen!

      Den Trailer zu den Dämonen könnt ihr euch hier anschauen.



      Des Weiteren wurde der kommende DLC für Shin Megami Tensei IV: Apocalypse für die USA konkretisiert. Dabei handelt es sich vor allem um Kostüme, besondere Items oder einzelne Quests. Die meisten dieser DLC erscheinen am oder kurz nach dem Erscheinungstag des Spiels, also dem 20. September, im Nintendo eShop. Sollte euch die gesamte Liste des kommenden DLC interessieren, so könnt ihr euch diese in unserer Quelle zu Gemüte führen.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Eigentlich interssiert mich die Reihe schon, bisher hat mich die Grafik bzw. die lustlose Animation der vorigen Teile abgeschreckt...

      edit:
      Die Grafik aus dem Trailer gefällt mir!
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."