Gerücht: Mario und Pokémon im Launch-Zeitraum von NX, Support von einigen Drittentwicklern sicher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Mario und Pokémon im Launch-Zeitraum von NX, Support von einigen Drittentwicklern sicher

      Die nächste Nintendo-Plattform steht uns unter dem Codenamen "NX" im März 2017 bevor. Das war auch schon alles handfeste, das wir zu diesem Thema berichten können. Wenn es allerdings keine Infos gibt, und der Erscheinungstag immer näher rückt, nun, dann kreiert sich die Branche eben selbst die Informationen. So hat es zumindest oftmals den Anschein.

      Vor kurzem machte ein großer Leak bezüglich NX die Runde im Internet. Eurogamer offenbarte viele vermeintliche Details zur kommenden Nintendo-Plattform (wir berichten). Das britisch-englische Fachmagazin MCV will das Internet nun ebenfalls mit einigen unbestätigten Gerüchten bereichern. Dabei beziehen sie sich auf eine "nintendo-nahe Quelle", die auch den Eurogamer-Leak als 100% korrekt bezeichnet.

      Demnach stünde Käufern von NX innerhalb der ersten sechs Monate der Plattform ein neues Mario-Spiel, das bereits bestätigte The Legend of Zelda: Breath of the Wild und ein Pokémon-Spiel vom Entwicklerstudio Game Freak bevor. Worum es sich bei den Mario- und Pokémon-Spielen handeln soll, wird nicht weiter ausgeführt.
      Des Weiteren ist von mehreren Third-Party Entwicklern die Rede, die schon mit an Bord wären. So nennt MVC SEGA, Square Enix, Ubisoft, Activision und Warner Bros.

      Die grafische Leistung der Konsole läge dabei irgendwo zwischen der PlayStation 3 und PlayStation 4. Als Zielgruppe würde man sowohl Smartphone-Spieler, als auch Hardcore-Spieler anpeilen.

      Quelle: MVC
    • "irgendwo zwischen der Playstation 3 und Playstation 4"

      Schon wieder ein Grund, weniger gehyped auf das Gerät zu sein. Für mich zumindest.

      Ich meine, ich bin in den letzten Jahren immer mehr Richtung Gelegenheitsspieler gegangen (ich vermeide bewusst das Wort "casual", weil ich auch AAA-Spiele durchzocke - es dauert nur länger). Die Wii U finde ich richtig geil, den 3DS finde ich auch super. Ich brauche eigentlich keine Highend-Grafik. Trotzdem muss man die wirtschaftliche Situation im Hinterkopf behalten: Die Third Party Entwickler haben Nintendo den Rücken gekehrt, weil sie ihre Multiplattform-Spiele nicht auf die Wii U portieren konnten.

      Jetzt also vermutlich ein mobiles Gerät samt Dockingstation für den Anschluss am TV. Daheim Spiele anfangen, unterwegs in ordentlicher Grafik weiterzocken. Prinzipiell sehr geil. Da werden auch sicher wieder tolle Spiele von Nintendo kommen. Aber wie will man die Third Party Entwickler dauerhaft an Bord haben, wenn es wieder so eine Insellösung ist? Ubisoft, EA und Co. wollen eine potente Heimkonsolenhardware, damit sie ihre Titel auf allen Plattformen anbieten und so maximalen Gewinn rausholen können.

      Naja. Ich kanns abwarten. Bin gespannt, was NX nun wirklich ist und was es leisten kann. Bis zum Release ist ja noch Zeit und ich habe noch viele Wii U Spiele nachzuholen.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Sagen wir mal so, freuen würde ich mich über einen Port vom kommenden Deus Ex für die Wii U. Da gab es ja auch schon den Humand Kind- Port auf der Wii U im Director's Cut.

      SuperMario: Gut den Klempner kann man immer noch melken, der bringt Nintendo eben Geld. Also wird es wieder ein 0815 Game um Mario (mal wieder) Peach retten zu lassen.

      Pokemon: Ja was wäre Nintendo ohne Pokemon. Also auch hier wieder eine Fortsetzung der Fortsetzung der ...... Ich freue mich jetzt schon über StaubsaugMon oder GeschirrSpülTabi
      Ganz ehrlich, wie viele Pokemon soll es denn noch geben? Auch hier, solang das Franchise Geld einbringt ist die Devise "melken, melken und nochmals melken"
    • Endlich mal Handfestes wäre nicht übel. Ich weiß wirklich nicht warum Nintendo so verschwiegen über ihre nächste Plattform ist, obwohl diese bereits im März 2017 an den Start gehen soll.
      Andere Konsolen wurde doch schon teilweise über ein Jahr vor Release gezeigt (Beispiel Wii U, 3DS), also was soll das Versteckspiel?
    • Mal meine bescheidene Meinung zu dem Gerücht:

      Ich halte es für krassen Schwachsinn. Beziehungsweise nicht. Was man hier auflistet, dürfte keine allzu große Überraschung bieten. Ein Mario-Spiel innerhalb der ersten sechs Monate? Äh, natürlich? Gabs das mal nicht??? Ein Pokémon-Spiel innerhalb der ersten sechs Monate? Bei dem aktuellen Pokémon-Hype wäre man wohl dumm, wenn nichts kommen würde - abgesehen davon wird das nicht weiter ausgeführt, es könnte sich also um ALLES handeln, und sei es nur ein Puzzle-Spielchen mit Pikachu auf dem Cover. Und Zelda innerhalb der ersten sechs Monate - ohne Worte.

      Dann zu den Drittentwicklern: Da hat man sich aber ein paar schöne ausgesucht - ja, von nahezu jedem dieser Entwickler ist bereits ein Spiel für NX bestätigt. Square mit Dragon Quest, SEGA mit Sonic usw.

      Man hat also, kurz gesagt, einfach mal alle (fast) sicheren Fakten zusammengetragen in der Hoffnung, dass man etwas vom großen Hype-Kuchen abbekommt. So scheint es mir. Mir gehen diese Gerüchte so auf die Nerven, vor allem dann, wenn nicht einmal eine konkrete Quelle genannt wird.
    • Als erstes Line-Up hört sich das gar nicht mal schlecht an (sollte es so stimmen).
      The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist ja klar für NX und als Startitel natürlich super. Bei Mario hoffe ich entweder auf ein 2D Mario mit neuem Konzept, was sich von den alten recht deutlich abhebt oder ein neues 3D Mario. Da Pokémon mit Sun/Moon ja auf dem 3DS noch neu vertreten sind ist hier die Hoffnung groß, dass vielleicht so etwas wie Stadium oder eine Art Collosseum kommt. Third-Party Entwickler sind auch immer gut.
      Mit solchen Titeln/Franchises ist doch erstmal für jeden was dabei bzw. der Anreiz sich NX zu kaufen sollte wohl dasein (spieletechnisch gesehen). Wichtig sind natürlich auch noch Ankündigungen für danach, damit keine Spieleflaute entsteht und das Interesse hochgehalten wird.
    • Das es ein Mario Spiel zum Launch gibt ist eigentlich klar, zwar wahrscheinlich nur ein 2D Mario, aber aber auf jeden Fall wird's eins geben. Pokémon Sonne & Mond werden wahrscheinlich darauf erscheinen als Port und als weitere Launch Titel kann ich mir eigentlich nur Pikmin 4 und Luigis Mansion 3 vorstellen. Vom Rest lasse ich mich mal überraschen.

      Das die NX viele Spiele von Thirds bekommt hoffe und denke ich auch und wird dann auch hoffentlich länger Supportet. Ich würde mir auch gerne mal wieder wünschen das Bethesda für eine Nintendo Konsole entwickelt, den ich mag die meisten Spiele von denen und würde gerne sowas wie Doom oder Dishonored 2 auf NX sehen. ;)
    • Also wenn der Handheld evtl wirklich mit dem neuen Tegra X befeuert wird und leistungstechnisch zwischen PS3 und PS4 liegt, wäre das doch super. Wenn sich dazu das Gerücht bestätigt, dass die Dockingstation die Leistung nochmal erhöht und man vielleicht auf One S und Neo aufschließen kann finde ich das mehr als in Ordnung. :)
    • Mario & Pokemon im Launchzeitraum... werden sicher große Spiele wie Mario Paint oder My Pokemon Ranch :troll:

      Bei Mario ist es mir gleich, was da genau kommt, denn Mario Spiele sind mir zu eintönig und viel zu langweilig. Donkey Kong hat da einen sehr viel besseren Schwierigkeitsgrad, abwechslungsreichere Bosskämpfe und einen besseren Soundtrack.

      Bei Pokemon MUSS einfach mal wieder was kommen a lá Colosseum/Stadium. Am besten wäre natürlich ein Pokemonspiel mit Storymode, Minispiele, Quiz' und einem tollen Onlinemodus (Auswählbare Arenen, Musik, Tageszeit und selbsterstellten Avatar)

      Hoffe Nintendo lässt die Bombe endlich mal platzen, oder zumindestns sagen wann wir NX vorgestellt bekommen.