Das Metroid-Franchise feiert seinen 30. Geburtstag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Metroid-Franchise feiert seinen 30. Geburtstag

      Viele der populärsten Nintendo-Marken sind dafür bekannt, einst ihr Genre mit definiert zu haben - oftmals sogar mehrere Male. Am offensichtlichsten ist das wohl bei Nintendos vielleicht ungewöhnlichster Spiele-Reihe: Metroid. Zusammen mit Castelvania definiert die Metroid-Reihe das Subgenre der "Metroidvania"-Spiele. Bei dieser Sorte Spiel handelt es sich für gewöhnlich um einen 2D-Sidescroller in einer offenen Spielwelt, die man nach und nach erkundet. Dabei schaltet man im Laufe seines Abenteuers neue Fähigkeiten frei, die es dem Spieler erlauben, neue Wege an bereits erforschten Orten zu öffnen - "Backtracking", nennt das der Game Designer. Dieses Prinzip hievte das Entwicklerstudio "Retro Studios" im Jahre 2002 sogar in die dritte Dimension - und konnte Massen von Spielern mit dem wohl bekanntesten Metroid-Ableger "Metroid Prime" begeistern.

      Was die Metroid-Reihe dabei so außergewöhnlich macht, ist vor allem das für Nintendo-Verhältnisse ungewöhnliche und erwachsene Setting. Es beginnt schon damit, dass es sich bei der Protagonistin um eine Frau, Samus Aran, handelt - aus berühmten Marken wie Super Mario oder The Legend of Zelda ist man es eigentlich gewohnt, dass man die Frau als Held retten muss. In Metroid gibt es erst gar keine klassische Heldenrolle. Samus hat zweifelsohne heldenhafte Züge, doch ist sie in nicht wenigen Ablegern der Metroid-Reihe, die über die Jahre erschienen sind, mehr menschlich, als heldenhaft. Eine starke und glaubhafte Protagonistin - etwas, das es leider immer noch viel zu selten in Videospielen zu sehen gibt.

      Das erstaunliche daran ist vor allem, wie lange es die Metroid-Reihe schon gibt - und genau darum soll es hier eigentlich gehen. Das erste Metroid erschien am 6. August 1986 für den Nintendo Famicom in Japan - und durch die Zeitverschiebung ist der 6. August bei den Japanern schon angebrochen, dort feiert Metroid also bereits seinen 30. Geburtstag.

      Zwar ist der kommende Koop-Shooter "Metroid Prime: Federation Force" für den Nintendo 3DS sicher nicht unbedingt das, was sich die meisten Metroid-Fans erhofft hatten, um dieses Jubiläum zu feiern - doch dürfte uns dieses Spiel auch zeigen, dass Nintendo die Marke nicht vergessen hat, wie es in der langen Zeit seit Metroid: Other M (Wii, 2010) oftmals den Anschein gemacht hat. Trotz aller großen und wundervollen Spiele, bekam außerdem auch das Nintendo 64 keinerlei Metroid - und mit Metroid Prime konnte die Reihe anschließend auf dem Gamecube, mit gänzlich neuer Fassade, richtig durchstarten. Wir wünschen der Metroid-Reihe also alles gute zu ihrem etwas ernüchternden Jubiläum, blicken aber hoffnungsvoll in Richtung NX!

      Quelle: Nintendo Everything
    • Mastermind schrieb:

      Man merkt, dass der Artikel von einem wahren Fan verfasst wurde. Sehr schön geschrieben :)
      Freut mich ja, dass du das sagst, aber witzigerweise habe ich während dem Schreiben festgestellt, dass ich wohl doch nur ein recht oberflächlicher Metroid-Fan bin :D
      Wollte eigentlich etwas mehr auf die unglaublich Komplexe Story und Hintergrundgeschichte der verschiedenen Spiele eingehen, aber wollte es dann doch möglichst vermeiden, mit Halbwissen um mich zu werfen, bevor mich die wahren Fans in den Kommentaren zerfleischt hätten :D

      Aber ja, ich mag Metroid, allen voran Super Metroid und die Prime-Trilogie. Ich freue mich sogar auf Federation Force ^^
    • fans will remember... but Nintendo does not care...
      Wirklich zu schade, das Metroid Franchise is bzw. wäre (sogar noch vor Zelda) mein lieblings Franchise... aber da es meistens für lange Zeit ignoriert wird muss ich halt Zelda lieb haben



      NNID: Crimsmaster_3000
      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Bioshock - The Collection
      Paper Mario - Color Splash
      Rise of the Tomb Rider
      Dishonored 2
      Pokemon Sonne
      Final Fantasy XV
      South Park
      Resident Evil VII
      Pikmin (3DS)
      Horizon: Zero Dawn
      The Legend of Zelda: BotW (Wii U/NX)
      Prey
      Mass Effect
      Yooka-Laylee
      God of War
    • Herzlichen Glückwunsch Metroid. Finde es aber trotzdem schade, dass Nintendo 30 Jahre Metroid nicht irgendwie zelebriert. Es gibt ja meines Wissens nach nicht einmal Rabatte im eShop. Ein HD-Remake der ersten Teile (Metroid, Metroid II und Super Metroid) wäre auch cool gewesen.
      Most Wanted:
      The Legend of Zelda Breath of the Wild
      Paper Mario Color Splash
      Yooka Laylee
      Pikmin 4
      Sämtliche amiibo-Figuren
    • Ich mochte bisher alle Ableger, selbst das Pinball-Spin Off und Hunters. Metroid ist für mich einfach ein grandioses und - wie Zelda - einzigartiges Franchise, das aber leider viel zu wenige Anhänger hat.

      Viele Nintendofans lieben Pokemon und Kirby. Bei mir ist es Metroid, Zelda und F-Zero. Ich hoffe, dass Metroid und vor allem F-Zero endlich für NX erscheint.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Super Metroid gehört für mich zu den besten 16 Bit Spielen überhaupt. Die Atmosphäre, der Soundtrack, das Gameplay, ein wirklic richtig geiler Ableger der Serie. Mit Prime konnte ich nie so richtig was anfangen, dafür hat mit Other M wieder gut gefallen.

      Hoffentlich kommt mal ein Super Metroid 2, so ein richtig harter, dunkler SciFi Shooter mit BadAss Soundtrack, in HD und mit mindestens 10 Stunden Dauerfeuer.

      Happy Birthday Samus Aran!
      Spiele derzeit:

      Spoiler anzeigen
      Minecraft(PC)


      Most Wanted:

      Spoiler anzeigen

      The long Journey home (PC)
      Unravel (PC)
      Dragon Quest 7 (3DS)
      Monster Boy and the cursed kingdom (PC)
      Sonic 25th Anniversary Game (WiiU, NX, XBOX One oder PC)
      Abzu (PC)
      Yooka Laylee (NX)


      2017 wird DAS Gamingjahr. Seit Jahren endlich mal wieder richtig Futter.
    • Und das feiert Nintendo mit Federation Force :troll:

      PS: Ich habe neulich erst Super Metroid gespielt und war überrascht, was für ein großartiges Spiel das doch ist und mein wirklich einziger Kritikpunkt an dem Spiel ist die zu kurze Durchspielzeit für so ein geiles Spiel :(
      Let's press on (and on and ON)
    • Und in diesem besonderen Jahr gibt's Federation Force.
      Wie man in letzter Zeit immer sagt: "Besser als garnichts."

      Oder sollte ich vielleicht doch eher sagen "Besser als das 25., das von Nintendo komplett ignoriert wurde."? =D
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Hey Metroid Fans!
      Morgen wird nach 7 Jahren Enwicklungszeit endlich
      die finale Version vom Mega Geilen PC Metroid Fangame AM2R erscheinen!!!
      Dieses Spiel ist ein richtig gut gemachtes Remake vom GameBoy Spiel Metroid II:
      http://metroid2remake.blogspot.de/
      https://www.youtube.com/results?search_query=AM2R

      Also bekommen wir Fans letztendlich DOCH ein richtiges Metroid Spiel zum Jubiläum :)
      (Nur halt eben nicht von Nintendo)