Gurumin 3D: A Monstrous Adventure erscheint diesen Herbst im Nintendo eShop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gurumin 3D: A Monstrous Adventure erscheint diesen Herbst im Nintendo eShop

      Der Nintendo eShop wurde 2011 für den Nintendo 3DS eingeführt und brachte uns in den vergangenen Jahren zahlreiche Spiele von Indie-Entwicklern, welche eigentlich in keiner Handheld-Sammlung fehlen dürften. Dies dürfte sich auch in den kommenden Wochen und Monaten nicht ändern, auch wenn der Spiele-Output wohl auch in Sachen Indie-Titel für den Nintendo 3DS zurückgehen wird. Heute können wir euch einen interessanten 3D-Plattformer vorstellen, welcher noch in diesem Jahr im Nintendo eShop eingeführt werden soll.

      Die Rede ist von Gurumin 3D: A Monstrous Adventure, einem actionreichen 3D-Plattformer vom Indie-Entwickler Mastiff. Der Titel erschien in der Vergangenheit bereits für den PC und soll nun als Download-Titel für den Nintendo 3DS herausgebracht werden. Darin übernehmt ihr die Rolle der Protagonistin Palin, um euch in linearen 3D-Umgebungen mit zahlreichen Gegnertypen anzulegen und Hindernisse zu überwinden. Der Entwickler beschreibt das Spiel im Hinblick auf das Spielgeschehen als einen Kompromiss aus Super Mario und The Legend of Zelda, auch wenn ihr euch hier wohl noch ein eigenes Urteil bilden solltet. Die Nintendo 3DS-Version wird übrigens 3D-Effekte darstellen, den C-Stick des New Nintendo 3DS unterstützen und ein paar neue Outfits für Palin enthalten. Die Veröffentlichung von Gurumin 3D: A Monstrous Adventure ist noch für dieses Jahr geplant.

      Abschließend zeigen wir euch noch einen Trailer zur PC-Version sowie erste Spielszenen aus der Nintendo 3DS-Fassung:





      Quelle: Nintendo Life
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Sieht für mich ganz streng nach einem Legend of Kay aus.

      Was mein ich damit?
      Naja, es sieht aus wie ein unglaublich interessantes Spiel mit vielen netten Ideen.
      Dann ist aber die Kamera grottig, es kommt nie zu einem stimulaten Spielmoment und es bleibt weitestgehend immer irgendwie schleppend und langsam.
      Besonders die Stellen 0:22 - 0:26 und 0:36 - 0:40 erinnern mich an diese Spielerfahrung.

      Mal sehen, wie der Titel von der Presse aufgenommen wird.
      :3