Arbeiten die Macher von Guardians of the Galaxy und Gravity Falls an dem Detective Pikachu-Film?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arbeiten die Macher von Guardians of the Galaxy und Gravity Falls an dem Detective Pikachu-Film?

      Pikachu ist wohl ohne Frage das bekannteste, wenn auch unter Fans nicht beliebteste Pokémon. Die Elektro-Maus ist ähnlich bekannt wie Super Mario oder Micky Maus und gerade in Japan omnipräsent. Kein Wunder also, dass sowohl die Anime-Serie, als auch die Kinofilme ohne das Pokémon Nr. 25 nicht auskommen. Doch schon bald wird das Taschenmonster eine völlig neue Rolle innehaben.

      Bereits vor einiger Zeit konnten wir euch berichten, dass Legendary Pictures sich die Rechte für einen Detective Pikachu-Live-Action-Film gesichert haben. Das Ganze basiert auf dem Nintendo 3DS eShop-Spiel, welches jedoch bisher nur in Japan erschienen ist. Nun soll das Magazin Variety herausgefunden haben, dass das Studio mit Nicole Perlman und Alex Hirsch in Verhandlung stehen soll, damit diese das Drehbuch für den Film schreiben. Perlman ist bekannt an seiner Arbeit an Guardians of the Galaxy und arbeitet demnächst an dem Live-Action-Film Captain Marvel. Hirsch konnte bereits viele mit Gravity Falls überzeugen.

      Detective Pikachu - The Movie wird in Japan von Toho veröffentlicht, während Universal Pictures sich um die Distribution im Westen kümmert. Ein genauer Releasetermin ist natürlich noch nicht bekannt.

      Quelle: NintendoEverything
      Twitter
    • Könnte mit diesem Team ganz gut werden. Gerade Gravity Falls ist einer er kreativsten Animationsserien der Neuzeit. Nachtteil könnte aber die limitierten Forderungen seitens Nintendos sein. Ihnen ist die Präsentation ihrer Figuren und Universen wirklich sehr wichtig, dass man sie genau so zeigen muss, wie sie auch in ihren Spielen sind. Und Big N Spiele sind nicht wirklich für ihre grossen Stories und tiefe Charaktere bekannt. Und auch Nintendo selbst hat was dagegen. Sah man ja auch gut an Mario Galaxy und Sticker Star, deren Stories man ja streichen musste.

      Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass dieses Pikachu in diesem Film jetzt eine grosse, ungewöhnliche Persönlichkeit haben wird, wie j.B. Dipper und Mabel aus Gravity Falls, oder Bugs Bunny, Alf, Garfield, Asterix und wenn es sonst noch alles gibt.

      Die anderen neuen Figuren, die extra für den Film entworfen worden sind, könnten eigentlich gehen. Aber Pikachu, auch wenn dieses sprechen kann, wird schon wohl auch nicht all zu sehr von der Originalvorlage abweichen.