Tokyo Game Show 2016: Capcom stellt ihr Line-Up vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tokyo Game Show 2016: Capcom stellt ihr Line-Up vor

      Obwohl die gamescom gerade erst so richtig in Fahrt kommt, bereitet sich ein anderer Teil der Welt auf die Tokyo Game Show vor. Die jährliche Ausstellung in Chiba, Japan, bietet Spiele japanischer Hersteller und Ursprungs. Manchmal kommt es vor das auch internationale Spiele präsentiert werden, der Fokus der Messe ist dies jedoch nicht.

      Capcom, hat ihre Internetseite zur TGS veröffentlicht (Hier zu finden). Auf dieser haben sie einige Titel für die Tokyo Game Show bestätigt, darunter Monster Hunter Spirits, Resident Evil 7 und Project Palm. Monster Hunter Stories wird spielbar sein und sein eigenes Bühnen-Event mit Stream erhalten. Die Tokyo Game Show soll zwischen dem 15. und 18. September stattfinden.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Leider für mich nichts besonderes dabei...

      @ News an sich
      Anstelle nur eure Quelle wortwörtlich zu übersetzen, wäre es nett gewesen hätte der Autor etwas Eigenrecherche betrieben und zumindest noch die jeweiligen Plattformen der Titel angeben können - Was einem zB. recht schnell aus der eigentlichen Originalquelle ersichtlich werden kann. So würde man sofort sehen ob etwas für jemanden dabei ist und kann bezüglich der einzelnen Titel dann bei Bedarf selbst nochmals recherchieren.
      Monster Hunter Sprits hat mir jetzt persönlich auf Anhieb nämlich nichts gesagt.
      • Monster Hunter Spirits - Arcade
      • Resident Evil 7 - PlayStation 4/PlayStationVR/Xbox One/PC
      • Project Palm - iOS/Android
      • Monster Hunter Stories - N3DS
      Ich gehe ja davon aus, dass ihr eine Nachrichtenseite sein wollt und keine "Zitatensammlung" anderer Nachrichtenseiten :P

      Und wenn ich schon dabei bin:
      Die jährliche Ausstellung in Chiba, Japan, bietet Spiele japanischer Hersteller und Ursprungs, manchmal kommt es vor das auch internationale Spiele präsentiert werden, der Fokus der Messe ist dies jedoch nicht.
      Was soll das für ein Satz sein? Entweder trenne die Satzteile bitte mit einem Punkt ab, anstatt mit einem Komma und folglich daraus merkwürdige Nebensätze zu kreieren oder formuliere den Absatz ganz um.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GameFile ()

    • TSG? Tokyo Shame Goats?
      Was ist mit den Tags passiert?
      Was bitte is Palm? Was dem am nächsten kommen würde, wäre [Toraware no PALMA].
      Und warum wird die Unterseite von MHStories verlinkt statt... weiß nicht... dem Show-Aufgebot?

      Ansonsten noch, was vor mir gesagt wurde, das brauch ich ja nicht wiederholen. Es gehört einiges an akrobatischem Umgang mit der Tastatur dazu, zwei solchen kurzen Textabsätzen die Zeichen zu verknoten.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW