Square Enix: Dragon Quest Builders könnte Kandidat für NX-Portierung werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Square Enix: Dragon Quest Builders könnte Kandidat für NX-Portierung werden

      Es scheint, als stecke Nintendo in einem Teufelskreis. Lässt man den Erfolg der Wii aus, so ist ganz klar zu erkennen, dass sich über die Jahre die Anzahl wahrer und treuer Nintendo-Fans deutlich verringert hat. Als Auslöser des Teufelskreises sehen viele den fehlenden Third-Party-Support, der mit jeder kommenden Generation an Nintendo-Heimkonsolen nur zu sinken scheint. Die NX soll vieles anders machen und Nintendo zurück in ihre goldenen Jahre katapultieren. Fans aus aller Welt diskutieren in Foren, darunter auch hier im ntower, über NX und Nintendos zukünftige Firmenstrategie. Welche Titel werden für NX veröffentlicht? Werden die Metroid-, Animal Crossing-, F-Zero- und 3D-Mario-Fans besänftigt werden können? Wie groß wird der Third-Party-Support ausfallen? Es gibt Licht im Dunkeln. Viele Firmen haben sich bereits positiv über NX geäußert, darunter auch Square Enix, die Dragon Quest X und höchst wahrscheinlich Dragon Quest XI auf NX portieren möchten.

      Dragon Quest Builders, welches für PS3, PS4 und PS Vita bereits in Japan erschien und noch in Europa erscheinen soll, könnte sich ebenso zu den NX-Portierungen gesellen. Square Enix äußerte gegenüber DualShock, dass sie die Kompatibilität zwischen Nintendo und Dragon Quest-Fans nicht unterschätzen möchten. Dragon Quest Builders sei des Weiteren ein familienorientiertes Spiel und würde deshalb gut zu Nintendos kommender Plattform passen. Da wir bis heute leider noch nicht wissen, was NX genau ist, könnte diese Aussage von Square Enix ziemlich hilfreich sein. Möchte Nintendo mit NX eine Konsole für die gesamte Familie veröffentlichen? Kann Nintendo den Erfolg der Wii wiederholen?

      Quelle: Nintendo Everything

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeoRetro ()

    • "Möchte Nintendo mit NX eine Konsole für die gesamte Familie veröffentlichen?"

      Das war doch schon immer der Gedanke, wieso sollten sie es jetzt nicht mehr wollen?
      Super Mario Maker Level:

      Ghost House I - 7BFC-0000-0039-CAA8

      Mushroom Level I - BD2C-0000-003E-7C2C

      Bowser´s Castle I - CD08-0000-00F1-B185

      Underwater Level I - 488A-0000-0047-4530
    • Das Spiel an sich sieht jedenfalls extrem interessant aus, würde es mir auf jedenfall für die NX kaufen.

      @xxx

      Es gibt ja eine Debatte darum ob NX entweder in Richtung Casual oder Hardcore geht, ich denke das mit der Familienfreundlichen Aussage, von Seiten Square Enix ein klein wenig darauf hingedeutet wurde, das es eben eine Casual Konsole sein soll.

      Deswegen auch die Anspielung auf den "Familien-Fokus"
    • Familien-Fokus gab es doch quasi schon immer, ist mit der Wii sehr verstärkt worden, bei der Wii U ist es dann wieder etwas reduziert worden.

      Ich denke es ist schon sinnvoll, den Familien-Fokus auch zu behalten als Zielgruppe, kommt drauf an, wie sehr die Fokussierung am Ende stattfindet, was sicherlich für Third Party auch wichtig wird.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • NeoRetro schrieb:

      Es gibt ja eine Debatte darum ob NX entweder in Richtung Casual oder Hardcore geht, ich denke das mit der Familienfreundlichen Aussage, von Seiten Square Enix ein klein wenig darauf hingedeutet wurde, das es eben eine Casual Konsole sein soll.

      Deswegen auch die Anspielung auf den "Familien-Fokus"
      Würde sich ja auch mit den Aussagen von Ubisoft decken. NX soll wohl wirklich sowas wie die Wii damals werden...