Elf Minuten Gameplay-Material zu Axiom Verge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elf Minuten Gameplay-Material zu Axiom Verge

      Eine dichte Atmosphäre, adrenalingeladenes Gameplay, komplexe Levelstrukturen und haufenweise gefährlich aussehnde Gegner - ungefähr so könnte man das klassische Metroid beschreiben. Klassisches Metroid - ungefähr so könnte man hingegen Axiom Verge beschreiben. Das Indie-Spiel orientiert sich sehr stark an den Ursprüngen der Metroid-Reihe, was es auch absolut nicht verbergen will. Das Gameplay, die Atmosphäre, die Bosskämpfe - alles ähnelt dem Klassiker von Nintendo.

      Nun könnt ihr euch selbst ein Bild vom Gameplay des Spiels auf der Wii U machen. Metroid-Fans werden schnell erkennen, wie viele Gemeinsamkeiten Axiom Verge mit Samus' Abenteuern aufweist. Das Durchschreiten von Türen, das Bekämpfen von Gegnern, das Ergattern der Power-ups - einfach alles erinnert an Metroid. Hier könnt ihr euch nun das Gameplay-Video anschauen:



      Quelle: Nintendo Everything
    • Abgesehen davon, dass dieses Spiel viel zu spät für die Wii U kommt (PS4 Version gibts schon seit fast 1,5 Jahren), ist es ein absolutes top Spiel und im Gegensatz zu Federation Force ein "wahres" Metroid. Ist mindestens 1 Milliarde mal besser als dieser FF Müll. Einzig die wie fast immer unverschämt hohen eShop Preise trüben den Spielspass ein wenig.
    • Ich verfolge das Spiel schon seit einer ganzen Weile. Finde es toll, dass der Entwickler sein Spiel zu einen realistischen Preis anbietet und es bis heute in keinem Sale verramscht hat. Beste Angebot war mal ca. 30% Rabatt, das ich bisher gesehen habe. Viele Indie Spiele werden meiner Meinung nach zu günstig angeboten. Letztendlich will man davon ja leben und Geld für das nächste Projekt haben. Vor allem, wenn sich diese Spiele nicht sehr gut verkaufen. Qualität statt Quantität!
    • Naitshire schrieb:

      [...]Beste Angebot war mal ca. 30% Rabatt, das ich bisher gesehen habe.[...]
      Also im PlayStation Store bekommt man es momentan als Plus-Mitglied um 48% vergünstigt für 9,19 € und ohne Mitgliedschaft immer noch 38% günstiger für 10,99 € (Cross-Buy mit Vita-Version). Bin daher am Überlegen, ob ich es mir nicht für meine PS4 holen soll, auch wenn ich es schon gerne für die Wii U hätte, aber da kostet es bestimmt wieder deutlich mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von UnDnU ()

    • Naitshire schrieb:

      Finde es toll, dass der Entwickler sein Spiel zu einen realistischen Preis anbietet und es bis heute in keinem Sale verramscht hat.
      Ob das Spile grad im Sale ist oder nicht spielt für den Entwickler keine Rolle, dieser bekommt für jeden Verkauf den augemachten Betrag. Slae bedeutet lediglich, dass der DIenstanbieter (z.B. Sony) von sich aus einen Rabatt gewährt und somit auf den grossen Gewinn verzichtet (die Entwickler wrden aber immer gleich entlöhnt). Bei Retail spielen ist es genau das gleiche, die Händler entscheiden selbst über den Rabatt und nehemen die damit verbundenen Gewinneinbussen auf die eigene Kappe, Entwickler/Publisher bekommen immer den ausgemachten Betrag. Das hat somit rein gar nichts mit verramschen zu tun und beintächtigt die Qualität der Spiele nicht im geringsten.