gamescom 2016 // Unsere Highlights und Meinungen im Video!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2016 // Unsere Highlights und Meinungen im Video!

      Die gamescom 2016 endet heute offiziell in Köln. Viele Gamer haben die Hallen erobert, um ihre Favoriten anzuspielen. Auch das Team von ntower war live vor Ort, um einige Termine wahrzunehmen und einige User zu treffen. Wir haben es uns aus diesem Grund nicht nehmen lassen, um unsere Highlights und Meinungen zur Messe in einem Video kundzutun. Welche Highlights und Meinungen Niklas, Dennis, Max und Kevin haben, könnt ihr euch im Video anschauen!



      Euch hat das Video gefallen und ihr wollt noch mehr von uns sehen? Dann abonniert doch unseren ntower tv-Kanal!
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Mein Highlight war NES Mini hinter Glas.
      Das Ding wird der Burner.

      VR zeigte mir genau dass ich richtig liege und dass es am Ende nur nen Gimmick sei wird das man entweder mag nde halt nicht.

      Größte Enttäuschung war für mich Final Fantasy.
      Gameplay mäßig hat es Jan nichts mehr mit FF zu tun.
      Kampfsystem ist für mich nen graus
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !
    • Slapsticktechnisch ein tolles Video, nee Spaß bei Seite ihr lernt dazu von mal zu mal( Nintendo mit Sofa als Motiv war um Längen besser) also blödes Motiv, dir Scheibe total und nicht angeschnitten wäre doch Top gewesen und als Tipp rotweisses flatterband von der Cam rechts links an rucksäcken fixiert um den Schuss zu sichern wirkt Wunder ;) ja und Moderator ist animator gerade bei Positionswechsel im Interview .... Aber das ist meckern auf hohem Niveau, ich fühlte mich jedenfalls unterhalten und informiert , vielen dank, macht einfach weiter so angagiert!
    • Hm ok, soll ich nun wirklich was schreiben..... Hm nun gut ich mach mal, also beim Nintendo Stand hatte ich eigentlich nur mal hier mal da geschaut und fand eigentlich am besten das es Eventpokemon gab, was eigentlich das einzige war wo ich mich am Nintendo stand wirklich mit Beschäftigt habe.

      Und nunja bei final fantasy 15 wo der Weg dann nich mehr weit war hab ich mir eigentlich nur länger das gameplay an geschaut wirkt so gut wie zuvor erwartet auch wenn ich weibliche Charaktere dort ein bisschen vermisse. Anstellen wollte ich mich dort aber nich der Postmann kommt diesbezüglich ja schon sehr bald da es am 30. September erscheint. :D

      Am meisten Spaß auf der Gamescom hatte ich ganz klar mit Tekken 7 hab mich glaube ich ganze 9 mal dort angestellt. Es machte mir einfach sehr viel Spaß mich mit immer anderen Leuten auf den unterschiedlichsten Fähigkeitstufen zu Battlen :kirby_happy: ...... Desweiteren musste man bei Bandai Namco gerade bei Dragonball Xenoverse 2 und Tekken 7 kaum warten um zu spielen hat mir gefallen dort.

      MFG
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) Final Fantasy 15
      (3DS) Pokemon Mond
      (Vita) Legend of Heros Trials of cold Steel

      Meist erwartet 2017:

      Gravity Rush 2,Horizon,TLoZ BotW,Tales of Berseria

    • Also zu Final Fantasy 15 muss ich sagen, sah die Grafik auf den Bildschirmen von Beque ,sehr verwaschen aus. Also war sehr enttäuscht. Nintendo Stand war sehr sehr schwach gewesen. Und konnte leider VR nicht ausprobieren wie ihr.
      Bin aber bisher nicht so gehypt, einfach abwarten.
      Hoffe VR wird ein Flop xD. Das kann ich mir nicht als die Zukunft vorstellen.
      Mein Highlight war gewesen Recore. Und Forza Horizon gewesen. Ansonsten die Atmosphäre war sehr gut. Fand mich immer wieder bei Halle 5 wieder, so auf der Art man wurde automatisch dort hin geleitet. Im ganzen werde ich jedes Jahr jetzt dort sein, leider hab ich euch nicht gesehen.