Nordamerika: Armikrog erscheint endlich für Wii U

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nordamerika: Armikrog erscheint endlich für Wii U

      Wenn man an Point and Click-Adventures denkt, stellt man sich zumeist selbst gezeichnete Hintergründe, tiefgründige Geschichten und eine eher gemächliche Atmosphäre vor. Der Titel Armikrog der Entwickler von Pencil Test Studios stellt hierbei vermutlich kein totales Novum dar, fällt aber durch seinen besonderen Grafikstil und seine Charakteranimationen ins Auge. Das Besondere an Armikrog ist nämlich, dass es mit Knetmasse in guter alter Stop-Motion-Technik animiert wurde, was dem Titel einen ganz besonderen Charme gibt. Die Prämisse des Spiels ist simpel, aber effektiv: Der Hauptcharakter Tommynaut und sein blinder Alien-Hund Schnapp-Schnabel sind in der Festung Armikrog gefangen und müssen sich mit allerhand Rätseln auseinandersetzen, um aus ihr zu entfliehen.

      Ursprünglich sollte das Spiel bereits im Frühjahr 2015 erscheinen, wurde aber einige Male verschoben. Vor allem die Konsolenversionen haben den Entwicklern ein paar Steine in den Weg gelegt, sodass die PC-Fassung zwar bereits im September 2015 erschien, die PS4-Version allerdings erst vor wenigen Tagen. Dass Spiele auf der Wii U des Öfteren etwas später erscheinen, ist für uns mittlerweile schon zur Gewohnheit geworden und auch Armikrog macht hier keine Ausnahme: Am 23. August, also morgen, soll das Spiel zumindest in Nordamerika im eShop für die Wii U erscheinen. Dort werden die Fans von Point and Click-Adventures 8,99 $ berappen müssen, um sich mit Tommynaut und Schnapp-Schnabel ins Abenteuer stürzen zu können. Ein Releasedatum für Europa ist leider immer noch nicht bekannt, da der Titel aber bereits auf der gamescom anspielbar war, kann es eigentlich nicht mehr lange dauern, bis ein solches bekannt gegeben wird.

      Update:

      Mittlerweile gibt es auf der deutschen Internetpräsenz von Nintendo auch Informationen zu Armikrog. Demnach wird das Spiel bei uns ebenfalls morgen erscheinen und für 9,99 € erhältlich sein. Alle weiteren Informationen findet ihr auf dieser Seite.

      Wer heute zum ersten Mal von Armikrog hört, kann sich folgendes Video anschauen, um sich ein bisschen genauer über den Titel zu informieren. Viel Spaß dabei!



      Quelle: My Nintendo News

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max Kluge ()

    • Hmm, hatte das damals auf dem Schirm gehabt kurz bevor es auf dem PC veröffentlicht wurde.
      Aber die Kritiken waren leider sehr verhalten.
      Grafisch - Top, Spielerisch - Durchschnitt bis Ok, Technisch - katastrophal.
      Ich hab jetzt nicht mitbekommen wie es auf der PS4 aussieht, aber ich hoffe mal das die die Zeit genutzt haben das PS4 und Wii U Version technisch ausgereifter auf die Käufer losgelassen werden.

      Würde mich nicht wundern, wenn die lange Verzögerung für Konsolen auf nicht bestandene Qualitätstests bei Sony/Nintendo zurückzuführen wären.
      Bei Steam kann man ja raushauen was man möchte, Valve hat Qulitätssicherung vor vielen Jahren aufgegeben. X(