Gameplay-Video präsentiert euch das rhythmische Indie-Spiel "MikroGame: Rotator"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gameplay-Video präsentiert euch das rhythmische Indie-Spiel "MikroGame: Rotator"

      Der Nintendo eShop bietet allerlei Spiele, in die man nicht für mehrere Stunden am Stück abtauchen kann, die aber dafür kurzfristig einiges an Spaß bereiten, und das immer wieder. Diese Arcade-lastige Spiele bekommt man meist für kleines Geld und ihre Aufmachung ist oftmals äußerst simpel, aber dennoch ansprechend – und es gibt teilweise wirklich tolle Ideen.

      Das Entwicklerteam “Studio de la Torre“ bereicherte den nordamerikanischen Nintendo eShop der Wii U vergangenen Donnerstag mit einem dieser Spiele – MikroGame: Rotator. Das Spiel stellt dabei hauptsächlich euer Konzentrationsvermögen, sowie eure Reaktionszeit, vor eine Herausforderung. In rhythmisch und optisch äußerst ansprechendem Gewand handelt es sich bei dem Spiel prinzipiell um eine Art Quick-Time-Event, bei dem ihr versucht, Highscores zu erreichen. Einen groben Überblick über das Spiel könnt ihr euch in folgendem Gameplay-Video machen, das vom YouTube-Kanal “NintenDaan“ ins Netz gestellt wurde.



      Quelle: Nintendo Everything
    • Ja ganz nett, aber auch schon 100 mal gesehen.
      Spiele derzeit:

      Spoiler anzeigen
      Minecraft(PC)


      Most Wanted:

      Spoiler anzeigen

      The long Journey home (PC)
      Unravel (PC)
      Dragon Quest 7 (3DS)
      Monster Boy and the cursed kingdom (PC)
      Sonic 25th Anniversary Game (WiiU, NX, XBOX One oder PC)
      Abzu (PC)
      Yooka Laylee (NX)


      2017 wird DAS Gamingjahr. Seit Jahren endlich mal wieder richtig Futter.