Nächstes Investorentreffen von Nintendo findet Ende Oktober statt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nächstes Investorentreffen von Nintendo findet Ende Oktober statt

      Wie jeder weiß, ist Nintendo eine Aktiengesellschaft, die stets darauf bedacht sind, mit einem größtmöglichen Gewinn zu arbeiten. Die Aktionäre, die auch zugleich Anteilseigner des Unternehmen sind, wollen am Ende des Geschäftsjahres Gewinne und möglichst noch eine hohe Dividende sehen. Zwar betreffen diese Business-Angelegenheiten die Gamer nur sehr selten, jedoch sind gerade die Quartalsergebnisse immer sehr hochinteressant. Denn neben aktualisierten Release-Listen verrät der Konzern mehr über Pläne, die noch in der Zukunft stattfinden.

      Nun wurde heute bekanntgegeben, dass das nächste große Investorentreffen am 26. Oktober 2016 stattfinden wird. In diesem wird man über das zweite Geschäftsquartal 2017 reden. Bis dahin ist auch offen, ob bis zu diesem Zeitpunkt bereits die NX offiziell angekündigt wird. Jedoch muss Nintendo bei diesem Treffen Informationen an die Aktionäre herausgeben, da der nächstmögliche Termin im Januar viel zu spät wäre, um den Aktionären die NX-Pläne vorzustellen.

      Quelle: Nintendo
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Bin mal gespannt, ob die NX evtl. doch wieder verschoben wird, und zwar gegen Ende von 2017. Wäre schon sehr krass. Sollte sie aber dennoch im März 2017 kommen und auch erst offiziell im Oktober 2015 angekündigt werden, sind es gerade mal nur fünf Monate, um bei Fans und Käufer einen Hype zu erzeugen.

      Das sit doch viel zu wenig, oder? Oder meint ihr, dass fünf Monate reichen.
    • Sonyfan schrieb:

      Bin mal gespannt, ob die NX evtl. doch wieder verschoben wird, und zwar gegen Ende von 2017. Wäre schon sehr krass. Sollte sie aber dennoch im März 2017 kommen und auch erst offiziell im Oktober 2015 angekündigt werden, sind es gerade mal nur fünf Monate, um bei Fans und Käufer einen Hype zu erzeugen.

      Das sit doch viel zu wenig, oder? Oder meint ihr, dass fünf Monate reichen.
      Ich denke alles hängt davon ab, was NX am Ende für eine Konsole ist.

      Die "Hardcore N-Fanboys" kaufen die Konsole eh zum Start, egal was es ist. Die anderen Spieler werden wohl nach der Geschichte mit der Wii U erst mal abwarten was Nintendo so macht (keine Spieleflaute mehr... :rolleyes: ) und sich die Konsole ggf. holen wenn genug Spiele da sind.

      Für diese beiden Ziegruppen braucht man aber nicht wirklich Werbung, da diese ja eh früher oder später die Konsole kaufen werden. Viel wichtiger ist für Nintendo ja die Zielgruppe "Mütter" und allgemein Gelegenheitsspieler, wie schon in einer anderen News berichtet wurde. Hier wird halt entscheiden sein, was NX für ein Gimmick haben wird und ob es einfach verständlich für die Massen ist.

      Ein halbes Jahr ist dafür schon genug Zeit, ist halt nur die Frage ob Nintendo das auch nutzen wird. Wenn sie zu lange mit den Informationen hinterm Berg bleiben kann das böse Folgen haben. Die Erwartungshaltung der Leute steigt immer weiter. "Was ist das nur für eine Konsole das man die so lange geheim halten muss?" etc.

      Wenn NX nun nichts weltbewegendes ist, werden viele enttäuscht sein und sich den Kauf ggf. überlegen oder es baut sich kein Hype auf, beides sehr schlecht für die Verkaufszahlen.

      Ich persönlich kann die Haltung von Nintendo auch langsam nicht mehr nachvollziehen. Die Konkurrenz wird die Konsole (sollte sie erfolgreich sein) eh kopieren, genau wie bei der Wii, das lässt sich nicht verhindern. Also wozu noch lange warten? Außer natürlich wenn es intern irgendwelche Probleme mit der Konsole gibt und man sie deshalb noch nicht zeigen kann, was zu diesem Zeitpunkt aber sehr bedenklich wäre.
    • Ich hoffe ja das sie noch im September vorgestellt wird ^^
      Aber letztendlich würd es auf den einen Monat mehr auch nicht ankommen ;)
      Ob 6 oder 5 Monate vor Release ist ziemlich egal, ich glaub auch nicht das es "zu spät" ist wie einige meinen.
      Ich denke das Wichtigste ist das die Bekanntgabe der Konsole vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts kommt und das startet erst im November/Dezember, teils zwar schon Ende Oktober aber kaum noch.
      Ich bin jedenfalls sehr gespannt und es ist mir egal wie lang ich warten muss - ich weiß NX kommt und ich freu mich drauf.
    • Ich gehe auch ganz stark davon aus, dass NX vor dem Investorentreffen angekündigt. Oder vielleicht auch spätestens auf den Investorentreffen im Oktober werden die ersten Infos zu NX vorgestellt. Und wenn wirklich bis dahin immer noch keine Infos herausgegeben wurde wird NX verschoben oder Nintendo möchte das die Konsole ein Flop wird. Es gibt nur sehr wenige Firmen die es sich leisten können ein Produkt kurz vor Release zu präsentieren. Und nein - Nintendo gehört nicht dazu.

      Gut, man sollte sich nicht unbedingt das Negativste ausmalen. Nintendo wird nach über 30 Jahren Erfahrung schon wissen, wann man ein Produkt zur richtigen Zeit der Öffentlichkeit präsentiert. Hoffe ich jetzt einfach mal.
    • Über das Quartal ohne NX-Klarheit zu reden, wäre eine Katastrophe, demnach...
      Ultimatum im Oktober. Bitte eher... und wie immer am liebsten schon gestern. òo
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ich verstehe das ganze Geheule sowieso nicht:

      Spricht die NX die Massen an, wird sie gekauft, egal ob sie im September oder im Februar vorgestellt wird.

      Spricht die NX die Massen nicht an, wird sie nicht gekauft, egal ob sie im September oder im Februar vorgestellt wird.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.
    • saurunu schrieb:

      Ich verstehe das ganze Geheule sowieso nicht:

      Spricht die NX die Massen an, wird sie gekauft, egal ob sie im September oder im Februar vorgestellt wird.

      Spricht die NX die Massen nicht an, wird sie nicht gekauft, egal ob sie im September oder im Februar vorgestellt wird.
      Und wie will man dann dafür Werbung für diese Masse machen, wenn man die Konsole im Februar enthüllt und im März releast? ?(

      Toad schrieb:

      Oder vielleicht auch spätestens auf den Investorentreffen im Oktober

      Zur Investorenkonferenz wird NX nicht enthüllt, weil das nicht Sinn und Zweck einer solchen Versammlung ist. ;)

      Toad schrieb:

      Nintendo wird nach über 30 Jahren Erfahrung schon wissen, wann man ein Produkt zur richtigen Zeit der Öffentlichkeit präsentiert.
      N64, GC, 3DS und WiiU sind nicht gerade gute Beispiele für eine erfolgreiche Präsentation und Vermarktung. :ugly:

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil