Animal Crossing: New Leaf erhält Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Animal Crossing: New Leaf erhält Update

      Vor etwa drei Jahren erschien der derzeit aktuelle Teil aus der Animal Crossing-Hauptreihe, Animal Crossing: New Leaf, für die Nintendo 3DS-Familie. In dieser langen Zeit kamen und gingen mit Sicherheit schon etliche Bewohner in den Städten der Spieler. Diese Vielfalt an Einwohner schien Nintendo allerdings nicht zu reichen, also setzen sie um diese Zeit tatsächlich noch mit einem umfassenden, kostenlosen Content-Update nach.

      Dieses Update erscheint am 11. November und wird das Spiel neben "anderen Funktionen" vorallem um eine amiibo-Kompatibilität erweitern. amiibo-Figuren und -Karten aus der Animal Crossing-Serie werden unterstützt, darüber hinaus sind aber auch einige Figuren anderer amiibo-Reihen kompatibel. Die interessanteste Neuerung kommt aber noch: Ebenso am 11. November erscheint eine neue Reihe von amiibo-Karten für Animal Crossing: New Leaf. Diese bringt 50 (!) neue Karten mit nie zuvor aufgetretenen Tieren.

      Wer das Spiel noch nicht besitzt, allerdings nun das entsprechende Interesse aufweist, kann sich bis zum 25. November gedulden. Dann erscheint eine neue Retail-Version unter dem Namen "Animal Crossing: New Leaf - amiibo Welcome". Diese Version enthält bereits das neue Update und wird dazu mit eine der neuen Karten ausgeliefert.

      Quelle: Nintendo Direct
    • Das Update war ja bereits im Vorfeld angekündigt, also war es nur schmückendes Beiwerk. Nintendo reitet die Amiibo-Schiene ganz schon aggressiv weiter. Ich mag zwar die Serie sehr, aber die ganzen Features vom Update reizen mich überhaupt nicht. :thumbdown:
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals