Gameplay zu Paper Mario: Color Splash aus der japanischen Nintendo Direct-Ausgabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gameplay zu Paper Mario: Color Splash aus der japanischen Nintendo Direct-Ausgabe

      Ein Titel, den manche im heutigen 3DS-Trubel womöglich vergessen könnten, ist Paper Mario: Color Splash. Der nunmehr fünfte Ableger der berüchtigten Spin-Off-Reihe des Super Mario-Franchise dreht sich gänzlich um Farbe... und Papier – einiges wir uns auf buntes Papier. Im federleichten Universum, welches voll und ganz aus Papier besteht, ist es wieder einmal Marios Aufgabe, die Welt zu retten. Wen wundert es? Mit der Prisma-Insel als neue Kulisse erfährt unser hauchdünne Klempner zumindest etwas Abwechslung – und wir gleich mit.

      Auch wenn der Wii U-Titel, der am 7. Oktober in Europa erscheint, nicht in unserer heutigen Nintendo Direct-Ausgabe auftrat, so beehrte Papier-Mario zumindest die japanischen Fans. Mit neuem Gameplay im Gepäck versucht es unser Held in rot erneut, die Fans für sich zu gewinnen. Im kurzen Video sind diverse Szenenschnipsel aus dem ganzen Abenteuer zu sehen – wer die Vielfalt also selbst bestaunen möchte, schaut am besten einmal in den Zusammenschnitt von Mario Party Legacy:


      Quelle: GoNintendo
    • Der wohl letzte Wii U Titel für mich.
      Vor allem auf die humorvolle Umsetzung freue ich mich. :)

      Ich habe auch nichts gegen die eher Adventure lastige Orientierung des Spiels, schließlich hat Paper Mario schon mehrmals das Genre gewechselt und ein bisschen experimentiert.

      Meine aktuellen Spiele
      PC: Don't Starve Together | The Binding of Isaac: Rebirth | Watch_Dogs | Smite
      Wii U: Pokémon Tekken | Freedom Planet
      3DS: Pokemon X | Monster Hunter Generations