Schaut euch die Bilder zu Poochy & Yoshi's Woolly World an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch die Bilder zu Poochy & Yoshi's Woolly World an

      Seit dem 1. September wissen wir, dank der Nintendo 3DS Direct, dass uns am 3. Februar 2017 eine Nintendo 3DS-Version zu Yoshi's Woolly World unter dem Namen Poochy & Yoshi's Woolly World erwarten wird. Wie bereits bekannt, beinhaltet die Nintendo 3DS-Fassung nicht nur die Levels aus der Wii U-Fassung, sondern auch neue Funktionen. So kann man unter anderem in exklusiven Levels mit Schnuffel herumrennen und muss hierbei zu richtigen Momenten springen und soviele Juwelen wie möglich sammeln. Auch die Schnuffelchen wurden angekündigt, die als Helferlein dienen, die einem versteckte Sammelobjekte oder andere Geheimnisse zeigen.

      Nachdem wir euch vor einigen Tagen die Bilder zu anderen Neuheiten vorgestellt haben, wollen wir euch nun noch die Bilder zu Poochy & Yoshi's Woolly World vorstellen.





      Die restlichen Bilder könnt ihr euch in unserer Spielegalerie anschauen!

      Quelle: Nintendo
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Die hätten mal statt den Port einen Nachfolger für NX entwickeln sollen. Wäre ein perfekter Launchtitel gewesen,zudem Yoshis Wolly meiner Meinung nach eines der besten Jumpn' runs auf der Wii U ist. Kann mich immer noch nicht in Nintendo's Köpfe hineinversetzen,die das als gute Idee empfanden... :facepalm:
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.
    • Milkywaker schrieb:

      So ein Faustschlag in Richtung Wii U Gamer, aber dennoch Süßfaktor over 9000 <3 Den Poochy amiibo muss man einfach lieb haben!
      Weil Yoshis Woolly World bereits vor einem Jahr erschienen ist? :D Der der das Spiel schon hat, wird diese Ankündigung nicht stören. Ich sehe da nicht das Problem. Nicht jeder hat eine WiiU. Die, die das Spiel wollten haben es schon längst. Die, die es spielen möchten, aber sowieso keine WiiU kaufen wollen, können jetzt die 3DS-Version spielen.

      Nintendo kann mit diesem Port eine größere Zielgruppe erreichen. Warum das jetzt ein Fauxpass sein sollte, verstehe ich jetzt nicht. Wegen dem exklusiven Content? Wie gesagt, die WiiU-Besitzer, die das Spiel zocken möchten, haben es schon längst gespielt. Wäre dem nicht so, wären die Verkaufszahlen des Spieles besser. Wenn sich da eine handvoll Idioten aufregt. Bitte gerne, nur wird das Nintendo wenig stören.

      Ich finde es eher schade, dass man die Ressourcen für ein neues Game aufgewendet hat. Aber da werden wohl auch nicht gerade viele an dem Port gearbeitet haben. ;)

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Artstyle kommt in 240p so absolut gar nicht zum Ausdruck. Das Spiel hat auf dem 3DS nichts verloren.

      Dazu noch exklusiver Content, um noch die Wii U-Besitzer richtig ins Gesicht zu schlagen. Sorry, kein Cent von mir.
      Zockt momentan:
      - Hyrule Warriors
      - Assassin's Creed: Syndicate (PS4)
      - Badland (PS4)

      Freut sich schon auf:
      - Paper Mario: Color Splash
    • knochenjochen schrieb:

      Das Poochy amiibo, wird sofort gekauft, das game selber, habe ich für die Wii U schon...das ist jezz echt Doof.. :(


      Aber mal sehen..muss man echt noch überlegen, obs für den 3DS auch geholt wird! ?(


      Kann die bilder nicht schauen, der Zutritt auf diese seite, wird mir verwehrt. :cursing:
      Fixed
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Schon krass, wie viele recycelte Spiele, Ports und Remakes Nintendo diese Generation rausgehauen hat. Und dann sagen die Fans, die Konkurrenz wäre schlimm. Aber da shier ist ja noch viel krasser. Ich hoffe einfach, dass Nintendo nächste Generation wieder in Top Form sein kann wie..... naja, sagen wir mal mindestens zur Zeiten des Gamecubes. Das ist eigentlich die einzige Messlatte für Nintendo, die man noch in Betracht ziehen könnte.

      SNES-Zeiten sind vorbei, da Nintendo, zumindest nach ihrer Meinung, Thirds nicht braucht. und N64-Zeiten sind auch tabu, da man kein starkes Studio wie Rare hat, die einem den Rücken stärken.
    • Alles so megaknuffig, besonders die Bilder aus den Filmchen. =D
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ports und Remakes nerven, aber!:

      Es ist schon beeindruckend, wie mittlerweile Handheld und Konsolenbereich miteinander funktionieren. Ich meine das hier ist ein Wii U Game für 3DS!

      Also das Spiel nicht, aber die Effektivität und Zusammenarbeit des Ports zwischen Konsole und Handheld machen Hoffnung auf NX und Zukunft von Nintendo.
    • Kraxe schrieb:

      Milkywaker schrieb:

      So ein Faustschlag in Richtung Wii U Gamer, aber dennoch Süßfaktor over 9000 <3 Den Poochy amiibo muss man einfach lieb haben!
      Weil Yoshis Woolly World bereits vor einem Jahr erschienen ist? :D Der der das Spiel schon hat, wird diese Ankündigung nicht stören. Ich sehe da nicht das Problem. Nicht jeder hat eine WiiU. Die, die das Spiel wollten haben es schon längst. Die, die es spielen möchten, aber sowieso keine WiiU kaufen wollen, können jetzt die 3DS-Version spielen.
      Nintendo kann mit diesem Port eine größere Zielgruppe erreichen. Warum das jetzt ein Fauxpass sein sollte, verstehe ich jetzt nicht. Wegen dem exklusiven Content? Wie gesagt, die WiiU-Besitzer, die das Spiel zocken möchten, haben es schon längst gespielt. Wäre dem nicht so, wären die Verkaufszahlen des Spieles besser. Wenn sich da eine handvoll Idioten aufregt. Bitte gerne, nur wird das Nintendo wenig stören.

      Ich finde es eher schade, dass man die Ressourcen für ein neues Game aufgewendet hat. Aber da werden wohl auch nicht gerade viele an dem Port gearbeitet haben. ;)
      Das ist richtig. Allerdings haette man sich schon fast den Kauf einer Wii U sparen koennen. Ist es nicht so, dass man z.B. bei Hyrule Warriors Legend Inhalte hat, die es in der Wii U Version nicht gibt? Wenn ich diese Inhalte also spielen will, muss ich das Update fuer 40 Euro kaufen. Ich kann mich aber auch irren.
    • Kraxe schrieb:

      Weil Yoshis Woolly World bereits vor einem Jahr erschienen ist? :D Der der das Spiel schon hat, wird diese Ankündigung nicht stören. Ich sehe da nicht das Problem. Nicht jeder hat eine WiiU. Die, die das Spiel wollten haben es schon längst. Die, die es spielen möchten, aber sowieso keine WiiU kaufen wollen, können jetzt die 3DS-Version spielen.
      Nintendo kann mit diesem Port eine größere Zielgruppe erreichen. Warum das jetzt ein Fauxpass sein sollte, verstehe ich jetzt nicht. Wegen dem exklusiven Content? Wie gesagt, die WiiU-Besitzer, die das Spiel zocken möchten, haben es schon längst gespielt. Wäre dem nicht so, wären die Verkaufszahlen des Spieles besser. Wenn sich da eine handvoll Idioten aufregt.
      Das Nintendo damit die VZ erhöhen kann und ein größere Publikum anspricht mag stimmen,

      ABER

      jede Konsole !!! MUSS !!! im Nachhinein seine Perlen haben, die einen Käufer bestätigen, dass er durch den Kauf des Systems nicht über den Tisch gezogen wurde.

      Die Wii U hat ihre Perlen und Spieler die sich diese Konsole nicht gekauft haben (und somit Nintendo in den schlechten Zeiten nicht unterstützten), sollten diese nur ZURECHT verwehrt bleiben.

      Das was Nintendo hier tut ist aber weit unter der Gürtellinie der Treusten Fans und selbst Sony und MS würden derartiges wohl nicht mal in Erwägung ziehen. (Vor allem nicht nach gerade mal einem Jahr)

      Nintendo Portet langsam aber sicher DIE BESTEN (einzigartigen) Wii U Games für weniger Geld MIT EXTRA CONTENT auf ihr zweites System und SPUCKT damit jedem Wii U Käufer direkt in Gesicht und anderes kann und will ich es nicht formulieren.

      Die Wii U hat sich für Nintendo nicht gelohnt, das kann ich nachvollziehen, aber es ist ein wirklich gewagter Schritt, denn Coregamer spucken IMMER zurück. (siehe WoW, früher 12 Mio Abos und heute 3-5 Mio, als Resultat, dass man den Cores ins Gesicht gespuckt hat)

      Vertreibt Nintendo die Cores weiter und weiter und möglicherweise auch von der NX weg, so sollte man die Folgen nicht unterschätzen.
      Casuals folgen Cores, war und wird immer so bleiben.
      Empfehlen die Cores nicht mal mehr ein Nintendo System sondern raten durch schlechte Erfahrungen davon ab, wird richtig brenzlig für N.

      Cores kaufen im Jahr XX Games, Casuals 2-3.
      Cores bewerben ihr System im Spielerkreis, Casuals nicht.

      Und mit der Software verdient Nintendo das große Geld.


      Wenn NX sich also nicht gut verkauft, kann man problemlos auf die Folgekonsole warten, da alle guten Games, dann quasi darauf geportet werden. (Zumindest das signalisiert Nintendo momentan)
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.