Allerhand Videos zeigen Gameplay von Sonic Boom: Feuer und Eis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allerhand Videos zeigen Gameplay von Sonic Boom: Feuer und Eis

      Wenn es einen Videospielhelden gibt, welcher den Titel als schnellster Läufer verdient hat, dann ist dies wohl Sonic. Der blaue Igel ist ein Urgestein der virtuellen Unterhaltung und aus der heutigen Branche nicht mehr wegzudenken. Auch wenn das Franchise derzeit von einigen Spielern kritisiert wird und in der Tat nicht nur Spitzentitel unter der IP erschienen sind, gibt es doch immer wieder solide Titel, die zwar vielleicht nicht an die Original-Spiele herankommen aber auf soliden eigenen Beinen stehen.

      Zugegeben: der Name Sonic Boom verursacht den meisten Sonic-Fans wohl eher Magenschmerzen, da das erste Spiel, welches unter eben jenem Titel für die Wii U erschien, wirklich nicht das Gelbe vom Ei war. Allerdings sieht der kommende Nintendo 3DS-Titel Sonic Boom: Feuer und Eis schon etwas vielversprechender aus. Aber ich kann euch ja viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Warum überzeugt ihr euch nicht einfach selbst? Vor Kurzem wurden vom YouTuber NintenDaan einige Videos zu Sonic Boom: Feuer und Eis hochgeladen, die euch sowohl Gameplay als auch Cutscenes des Titels zeigen. Hierbei sei ausdrücklich auf etwaige Spoiler hingewiesen, die euch Elemente und die Handlung des Spiels verraten könnten. Wem das nichts macht, dem wünschen wir jetzt viel Spaß beim Anschauen. Die Videos befinden sich heute aufgrund ihrer Mannigfaltigkeit im Spoilerkasten.



      Quelle: YouTube via Nintendo Everything
    • knochenjochen schrieb:

      Von Sonic, habe ich kein einzies spiel..."Frage" habe ich was verpasst???
      Nicht viel. Sonic ist einfach... naja, Sonic. Speed und der Charakter Sonic, bzw. die ganzen Charaktere an sich, waren schon immer das wichtigste Marketing der Reihe. Wenn du mit nur einem der beiden nichts anfangen kannst, dann hats du nichts verpasst.


      Randomdragon schrieb:

      Bei dem Gameplay kann ich überhaupt nicht warm werden. Das wird wieder floppen.
      Es wird schon floppen, nur schon weil es den Namen "Boom" im Titel hat. Aber, ich denke, dass wissen Sega und Sanzura Games ohnehin schon. Die bringen dieses Spiel ohnehin nur auf den Markt, weil sie ohnehin bereits damit angefangen haben, es zu entwicklen. Sie bringen es einfach mal schnell hinter sich. Und hoffen wir mal, dass dieses ganze Boom-Sache danach endgültig verschwindet.
      Die Sonic-Reihe ist ohnehin schon eine einzige Lachnummer in der Gaming-Industire, da braucht sie nicht noch nebenbei eine Rehe wie Boom, die sie noch weiter ins Lächerliche zieht.
    • Sonyfan schrieb:

      Die Sonic-Reihe ist ohnehin schon eine einzige Lachnummer in der Gaming-Industire
      Das würde ich so aber nun ganz und gar nicht behaupten. Zu Mega Drive, Mega CD und Dreamcast Zeiten waren die Sonic Spiele mehr als nur grossartig und brauchten sich nicht mal ansatzweise von der Mario Konkurrenz zu verstecken. Leider änderte sich das als SEGA sich Ende 2001 aus dem Konsolengeschäft zurückzog und seither praktisch nur noch als Publisher fungiert (eigene Marken werden an externe Studios vergeben). Darunter litten in der jüngsten Vergangenheit besonders die Jump'n run Sonic Spiele stark. Allerdings gab es mit Sonic Generations und dem sensationellen All Stars Racing Transformed wieder zwei hervorragende Sonic Spiele, und auch das kommende Sonic Projekt schaut soweit vielversprechend aus. Da finde ich ehrlich gesagt die aktuellen Mario Spiele eine weitaus grössere Lachnummer :P .
    • Mr.Ash schrieb:

      Das würde ich so aber nun ganz und gar nicht behaupten. Zu Mega Drive, Mega CD und Dreamcast Zeiten waren die Sonic Spiele mehr als nur grossartig und brauchten sich nicht mal ansatzweise von der Mario Konkurrenz zu verstecken. Leider änderte sich das als SEGA sich Ende 2001 aus dem Konsolengeschäft zurückzog und seither praktisch nur noch als Publisher fungiert (eigene Marken werden an externe Studios vergeben). Darunter litten in der jüngsten Vergangenheit besonders die Jump'n run Sonic Spiele stark. Allerdings gab es mit Sonic Generations und dem sensationellen All Stars Racing Transformed wieder zwei hervorragende Sonic Spiele, und auch das kommende Sonic Projekt schaut soweit vielversprechend aus. Da finde ich ehrlich gesagt die aktuellen Mario Spiele eine weitaus grössere Lachnummer .
      Oh, versteh mich nicht falsch. Sonic hat durchaus gute Spiele gehabt. Colors und Generations waren erstaunlich gut. Und auch All-Stars Racing war der weitaus bessere FunRacer. Aber die Qualität von Sonic schwankt einfach dem Sprung in die 3D-Ära einfach nur und auch hat Sega scheinbar keinen Peil, was sie mit ihm anfangen sollen. Deswegen steckten sie ihn auch in sehr fragwürdigen Konzepten, wie die Storybook-Reihe, oder dieses ganze 06-Debakel, Boom, Shadow the Hedgehog, Lost World usw.
      Das sind alles zeigt mir, dass Sega einfach nicht weiss, wohin mit dem Igel, weshalb Sonic für mich heute eine grosse Lachnummer ist. Nintendo hat zwar auch ihre Fehler, gerade in der Generation, aber immerhin würde Nintendo nie auf so eine dumme Idee kommen, und z.B. Mario Maschinengewehre geben oder ihn gegen King Arthur kämpfen lassen.

      Es ist schon falsch zu sagen, dass Sonic ne' Lachnummer ist. Wenn ich es jetzt so betrachte, hat Sega und Sonic keine Würde mehr. So wie z.B. Mario oder Zelda.