Pokémon Generationen – Folge 1 "Das Abenteuer" und Folge 2 "Die Verfolgungsjagd" nun verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Generationen – Folge 1 "Das Abenteuer" und Folge 2 "Die Verfolgungsjagd" nun verfügbar

      Vor wenigen Tagen erhielten wir eine äußerst überraschende Meldung: Pokémon Generationen, eine Miniserie an animierten Filmhäppchen, soll ab dem 16. September bis weit in den Dezember ausgestrahlt werden und entführt uns dabei in die Vergangenheit. Wie der Name es bereits andeutet, werden Nebenhandlungen aller bisherigen Pokémon-Generationen behandelt, ob Kanto oder Kalos. Dabei schlägt man einen etwas ernsteren Ton an und orientiert sich am Stil von Pokémon Origins, einer vergleichbaren Miniserie aus dem Jahr 2013.

      Heute sollte es auch schon so weit sein. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Pokémon-Franchises wurden die ersten beiden Episoden von Pokémon Generationen hochgeladen. Im Debüt der Miniserie sehen wir Pikachus Abenteuer und welche Herausforderungen es in den unterschiedlichen Regionen zu bestreiten hat. Die zweite Episode hingegen legt den Fokus auf Giovanni, den Anführer von Team Rocket und zugleich achten Arenaleiter in Kanto. Obwohl das Einsatzteam rasch zum Ort des Geschehens eilt, ist Giovanni nirgends aufzuspüren...

      Folge 1 - Das Abenteuer:



      Folge 2 - Die Verfolgungsjagd:



      Wie ist euer Eindruck der ersten beiden Folgen? Was war euer Lieblingsmoment?

      Quelle: YouTube (Offizieller Pokémon YouTube Kanal)
    • Man merkt,dass das möglichst minimalistisch gehalten wurde. Ehrlich gesagt sagt mir der Zeichenstil auch nicht wirklich zu,aber da das nur relativ kurze Folgen sind,finde ich es absolut ok :)

      War wohl ein kurzzeitiger Entschluss,diesen Anime zu machen,da Pokemon GO so gut lief/läuft.Okkk,mein Lieblingsmoment? Als Giovanni angefangen hat,im russischen Akzent zu reden XD XD :rover: :rover:
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DatoGamer1234 ()

    • Hat mir sehr gefallen, diese Folge :) Freue mich auf die nächsten!
      Da sieht man dann mal, dass die internationale Polizei bei Pokémon noch was anderes macht, als Däumchen drehen und nur aus LeBelle bestehen. Diesen Eindruck bekam ich nämlich zwischendurch in den Spielen hin und wieder. Wobei sie, was Giovanni betrifft, leider ein wenig zu spät kommen. Aber alles andere würde ja auch wegen dem Plot der Spiele keinen Sinn ergeben, da hat man die auch nicht gesehen, bzw. da waren die noch gar nicht erfunden. Die internationale Polizei kam ja erst in Generation 4 zum ersten mal vor.

      Na ja, vielleicht kommt noch eine Episode, die nach Gold/Silber/Kristall spielt und wo sie ihn dann festnehmen. Das würde passen! Er kam ja seit dem nie wieder irgendwo vor. Team Rocket auch nicht.
    • Wow... das war ja mal richtig... schlecht!
      Der Zeichenstile geht teilweise gar nicht, besonders wie Pikachu aussah...

      Als die Länge der Episoden bekannt war konnte man ja schon ahnen, dass es nicht einmal im Ansatz so etwas wie Origins wird, aber das bisher gezeigte macht auf mich eher den Eindruck das man schnell mal noch ein wenig Werbung machen wollte, bevor der Pokémon GO Hype endgültig weg ist.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Pokemon Generation ist erneut eine völlig neue Art, den Pokemonanime zu zeigen, wie ich finde. Mit Pokemon Origin hat das ganze aber wenig gemeinsam. Gelungen ist ihnen der Einstieg auf jeden Fall, obwohl die Folgen mit 4 Minuten Länge schon extrem kurz ist.


      Da die Folgen nur 360p haben, vermute ich aber, dass die Folgen mehr ein Experiment von Seiten der Pokemon Company sind. Aber eines muss ich jetzt schon sagen:

      Wer eine oder mehrere Generationen ausgelassen hat, wird wohl bei einigen Folgen wenig Freude haben. Die zweite Folge z.B. setzt voraus, dass man die erste Generation oder dessen Remake gespielt hat. Sonst wüsste man nicht, worum es eigentlich geht.
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.
    • Auf der einen Seite fande ich die beiden Folgen gut, auf der anderen wieder nicht.

      - Pikachu sah schrecklich aus
      - Pikachus stimme war schrecklich
      - Es ist quasi nix passiert
      - Nur 360p
      - An sich kein sehr detaillierter Zeichenstiel

      + Nostalgie
      + "ernster" als der eigentliche Anime
      + näher an den Spielen, als der eigentliche Anime

      Mal schauen was die anderen Folgen so bringen. Wäre echt zu schön um wahr zu sein, wenn man mit Ash & Pikachu endlich abschließt und dann jede Gen genau verfilmt. Eben wie Pokemon Origin, bloß ohne Jumps. Jede Gen ~ 20-30 Folgen, das wäre echt der Hammer.

      Der normale Anime ist einfach stinklangweilig, genau wie die Filme, da es IMMER das selbe Schema ist, alles vorhersehbar und kindisch ist.
    • Also das Newsbild ist schon krass, aber niemals schließen sich alle Bosse zusammen, erst recht nicht im Anime XD
      Spoiler anzeigen
      Zyrus (:,( XD) ist ja verschwunden, Flordelis hat das Zeitliche gesegnet, und was mit den anderen ist weiß ich nicht...
      Da gibt es einen Schatten, den niemand löschen kann...


      Die Signatur hat mir der gute Gingo gemacht.
    • Also entgegen vieler Stimmen hier finde ich den Artstyle sogar ganz cool gestaltet. Formen sowie Belichtung. Deutlich lieber als der kommende Stil für den Sonne/Mond-Anime. Pikachu mag einen rund geratenen Kopf haben, aber daran könnte ich mich schnell gewöhnen. Den fetten Pikachu aus der ersten Generation kann ich ja auch nicht mehr ab. :P

      Was mir auch gefällt sind die tierischen Rufe der Pokémon. Könnte man z.B. bei Pika wohl noch vom Klang her anpassen, aber auf Dauer wäre mir das sogar lieber als die Namensaussprache.

      Was war euer Lieblingsmoment?
      Vielleicht nicht mein Lieblingsmoment, aber mein WTF-Moment:
      Als die SWAT-Einheiten einfach mal mit einem APC in die Szenerie fuhr. Wie oft sieht man schon millitärische, gepanzerte Fahrzeuge in Pokémon? :ugly

      Darktendo schrieb:

      Also das Newsbild ist schon krass, aber niemals schließen sich alle Bosse zusammen, erst recht nicht im Anime XD
      Es stellt ja keine Momentaufnahme dar, sondern ist einfach eine Teaser-Collage. Damit soll einfach der Schnelldurchlauf durch die verschiedenen Generationen heraus kristallisiert werden. ^^