Im Herzen jung geblieben - Nintendo wurde vor genau 127 Jahren gegründet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Herzen jung geblieben - Nintendo wurde vor genau 127 Jahren gegründet

      Nintendo begleitet mich seit ich neun war. Da erhielt ich meinen GameBoy Advance mit Pokémon Gelb. Zu dem Zeitpunkt konnte ich noch nicht mal erahnen, wie stark diese beiden Dinge mein Leben beeinflussen würden. Und das gilt nicht nur für mich. Sei es GameBoy, NES oder N64: Jeder aus unserer Redaktion hat ein Nintendo-System, mit dem er aufgewachsen ist. Und jedes Gerät, jedes Spiel, hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind.

      Um unsere Leidenschaft zu Videospielen zu teilen, haben wir 2007 eine damals noch kleine Webseite gegründet. Wobei "uns" vielleicht nicht der richtige Ausdruck ist. Zwei Personen aus unserer Mitte haben sich zu der Zeit zusammengesetzt, um nun, acht Jahre später, deutschsprachigen Fans eine allumfassende News-Quelle, Diskussionsplattform, Spieledatenbank, Videokanal, Podcast und mehr rund um das Thema Nintendo zu bieten. Aus vielen Nutzern wurden treue Leser. Andere teilten die Leidenschaft mit den Gründern und wurden so selbst Team-Mitglied. Doch egal, auf welcher Seite des Monitors wir sitzen: Wir alle sind Nintendo-Fans.

      Als 1985 das Famicom erschien, waren viele von uns noch gar nicht auf der Welt. Und auch die Entwickler von damals glaubten wohl nicht, dass ihr kleines Gerät die Geschichte der gesamten Videospielindustrie umschreiben würde. 2016 gibt es zwar zwei weitere große Anbieter von Konsolen, doch die Nintendo-Magie konnten sie nie erreichen. Alles hat am 23.09.1889 angefangen, als der Konzern in Kyoto gegründet wurde. Von dort aus betrachtet ist dieses Ereignis nun schon 127 Jahre her. Grund genug für uns und euch, dem Videospielgiganten zu gratulieren.

      Das gesamte Tower-Team wünscht Nintendo einen tollen Geburtstag und viel Erfolg für die nächsten 127 Jahre!

      Nun seid ihr an der Reihe. Was ist eure schönste Erinnerung, die ihr mit Nintendo verbindet? Die Kommentarsektion wartet darauf, eure Geschichte zu erfahren!
      Twitter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niels Uphaus ()

    • Allea Gute zum Geburtstag Nintendo! Auch meine erste Konsole war von Nintendo, es war der Game Boy mit Pokémon Blau. Seitdem bin ich Nintendo verfallen, kein anderer Hersteller von Konsolen konnte mir eines ihrer Produkte andrehen.
      In diesem Sinne hoffe ich, dass es mit NX wieder bergauf geht und nicht die Fehler wie mit der Wii U gemacht werden. Auf das auch künftig Menschen das miterleben können, wie ich bzw. wir alle hier Nintendo kennengelernt haben! :)
    • Herzlichen Glückwunsch wünsche ich das ganze Nintendo Team und meine schönste Errinerung ist eine kurz Geschichte: Also an dem Tag bin ich 10 Jahre Alt geworden und meine Mutter hat ihren Chef von der Arbeit ob sie für diesen Tag frei bekommt,und er hat ja gesagt dann sind wir zu einem Spielzeug laden gegangen, und ich habe mir ein Gameboy und die Gelbe Edition gekauft seit dem bin ich Nintendo und Pokemon fan p.s. bei mir hat alles mit Nintendo und Pokemon im jahr 3.7.2001 begonnen. :)
    • Flastanarbo schrieb:

      Heute wäre der perfekte Tag für die NX-Reveal-Ankündigung gewesen, aber nein... so langsam glaube ich, dass Nintendo von seinem Produkt selbst nicht ganz überzeugt ist und die Ankündigung sowie den Release verschiebt hat.
      Naja in Japan ist es nur wenige Stunden nach 0 Uhr und in unserer Zeitzone ist noch nicht mal der Gründungstag von Nintendo. Würde nicht zu viele Hoffnungen auf heute oder morgen setzen, aber es ist wahrscheinlicher als übermorgen wohl. ^^'
    • was nintendo die ganze zeit macht muss mann den Kopfschütteln, aber nein dieses mal überhaupt nicht ich wünsche Nintendo alles alles gute zum geburstag, bleib weiter hin eine firma wo es sich noch lohnt. und die Nx wird es rocken aber Sowas von. und das Karten damals erfunden wurden krass wie es sich verändert hat die Nes, der Gameboy, alles erfolgreich gewesen snes wahr einfach geil gewesen so gute spiele dafür gabs n64 das hab ich das erste mal gesehn als mein bruder es gespielt hat ich wahr so Erstaunt von der konsole ich liebte es so sehr einfach Herrlich. :kirby_happy: dann kam der Gamecube nicht erfolgreich verkaufszahlen ist mir sowas von latte, da wahren auch geniale spiele dabei ich werde es nie vergessen mit schönen errinerungen danke gamecube, die Wii krass wie es damals gehybt wurde 100 millionen gekaufte Konsolen krass was daraus geworden ist. ach ja der ds, 3ds und der new 3ds :awesome: meine absolute lieblings konsole of all time. sehr fette geile spiele einfach schön ich könnte jedes mal so ein Lächeln dafür geben was für konsolen Nintendo gemacht hat, oh nicht zu vergessen. :P die Wiiu es hatte genauso wie der Gamecube kein erfolg aber er wahr teil von nintendo, aber es sind auch tolle games erschien danke dir wiiu auch.^^ nintendo vieln vielen dank für die jahre das du Existierst. und im herzen das du immer da bist danke Nintendo für die schönen Jahren iwata san, miyamoto san reggie danke das nintendo es gibt und an die damals nintendo gegründet haben danke. ihr seid Menschen. aber im herzen seid ihr gamer so wie wir alle danke nintendo danke :mldance: :kirby_happy: :wario: ihr seid die Besten. nintendo Win for ever :thx:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blackgoku ()

    • Happy Birthday, Nintendo!:D
      Mein erstes eigenes System (und ich meine auch mein bis dahin größter Wunsch) war ein "Game Boy". Natürlich wusste ich nichts von dem Color und dem Advance für mich war das alles einfach nur der Game Boy. An meinem 7. Geburtstag war es soweit, etwas, was mein Leben im Nachhinein betrachtet prägen sollte: Der Game Boy Advance. Dazu bekam ich zwei Lizenzspiele, keine großen Spiele (Spongebob und Asterix & Obelix), jedoch waren sie für mich natürlich der erste intensive Kontakt mit dem Medium. Habe vorher zwar das eine oder andere Mal Smash Melee oder Anderes bei Bekannten gespielt, aber naja ist ja nichts eigenes. Jedenfalls setzte sich kurze Zeit später Pokémon Rote Edition dazu, hatte mir mein bester Freund geschenkt: Eine Offenbarung. Wir waren gigantische Fans der Serie und der Karten, nun hatten wir Pokémon Rot und (er) Blau.... Oh man diese Erinnerungen :rolleyes:
      Pokémon Sun!! :thumbsup:
    • @DerGom
      Same here. Der Ur-Gameboy war auch meine erste eigene Konsole die ich zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte, mit Tetris, Super Mario und Spiderman im Bundle. Seit dem jede Handheld Generation mitgemacht. Den Ganeboy Color hab ich gefeiert endlich hatten wir auch Farbe auf dem Handheld. :thumbsup:
      Zur N64 Zeit hätte ich auch noch nicht gedacht einmal mehr als eine Spielekonsole zu haben. Zu der Zeit hatte mich die Playstation One null interessiert, wäre aber auch Geldtechnisch schwierig geworden. Hat sich dann aber bei der Gamecube Ära geändert. Denn die anderen Hersteller machen (mittlerweile) auch sehr gute Konsolen. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeXit ()

    • Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Nintendo :D
      Also mein erster Kontakt mit Nintendo, und generell mit Videospielen, war der alte Gameboy meines Onkels mit Tetris. Hab ihm erst immer nur zugeschaut und fand es cool wie am Ende die Rakete gestiegen ist. :)
      Dann habe ich angefangen es selbst zu versuchen, bis ich es dann nach unzähligen Versuchen geschafft habe die kleine starten zu lassen xD (Er hatte die Große).
      Das war ungefähr mit 7. Ein Jahr später dann zum Geburtstag habe ich meinen eigenen GameBoy bekommen, Color wohlbemerkt. Mit Pokemon Rot als mein erstes eigenes Spiel. Ich weiß noch als ich durch den Vertania Wald gegangen bin und mein Glumanda vergiftet war. Und als der Bildschim dadurch dann ja immer so geflackert hat. Ich dachte das Spiel wäre kaputt und habe es tatsächlich sogar umtauschen lassen XD
      War schon ganz schön fail. ABER sorgt immer wieder für einen Lacher wenn ich es jemandem erzähle, also war es schon ne wertvolle Erfahrung :D
      Danach habe ich oft bei einer Freundin mit ihren Game&Watch Teilen gespielt, welche zu der Zeit Ja aber schon recht alt waren und man sie nirgends mehr so leicht finden konnte. Bei nem Freund hab ich mich dann in den SNFS verliebt. Wollte einen zu Weihnachten aber mein Opa hat mir den N64 geschenkt, weil er gerade neu rauskam und der Verkäufer ihm den wohl aufgeschwatzt hatte. Aber Super Mario 64 und viele andere Top Titel wie Pokemon Stadium, Smash Bros. oder Mario Kart 64 haben es aufjedenfall wett gemacht, sogar mehr als das :D
      Danach kam die Gamecube und der Gameboy Advance mit welchen ich dann richtig durch gestartet hatte.
      Die Wii fand ich dann größtenteils eher nicht so gut, obwohl ich auch da einige gute Spiele darauf hatte. Den DS hingegen hab ich geliebt. :D
      Dann so um die Zeit von 2010 bis 2013 habe ich dem zocken mehr oder weniger den Rücken gekehrt, hatte mehrere Gründe.
      Dann aber als ich mir die WiiU im Sommer 2013 geholt habe war ich wieder voll dabei. Der 3ds folgte kurze Zeit später und ich hatte/habe wieder viele gute Spiele spielen dürfen welche ich nicht missen möchte, zum trotz derer die die WiiU von Anfang bis Ende tot reden wollten, fand ich sie ziemlich toll. Denn die Verkaufszahlen interessieren mich da nur minder, die Hauptsache ist der Spaß und den hatten wir hier, mit vielen Smash runden oder Mario Kart 8, und das heute noch regelmäßig. :)
      Fahrer freue ich mich auf NX, auch wenn mich das warten langsam nervt. Bin mir aber sicher das uns wieder tolle Spiele erwarten und tolle Erfahrungen :D
      Also wartet alle ab und seit nicht zu ungeduldig, die Ankündigung kommt sicher bald!
      So und nun noch einen schönen Tag an Nintendo und natürlich allen Nintendo-Spielern :D
    • Flastanarbo schrieb:

      so langsam glaube ich, dass Nintendo von seinem Produkt selbst nicht ganz überzeugt ist
      Made my day

      Diese geile Signatur wurde von Burrim erstellt!(in 20! Minuten :O )Ich würde das nicht mal in einem Jahr schaffenxDEinmal bitte neidisch sein^^
      Ich werde bald ein Inoffizielles Smash bros Turnier erstellen!Das Mk8 Turnier führt TheThommi weiter^^
    • Hm, ich hab viele schöne Erinnerungen. Als wir damals einen Gamecube bekamen spielte ich eine Krankheit vor, um nicht zur Schule zu müssen. Mein Bruder und meine Schwester drohten mir nicht anzufangen bevor sie kommen. So nett wie ich war, fing ich schon einfach an Mario Sunshine zu zocken und es war magisch.
      Ansonsten natürlich die Freundschaften, die durch das gemeinsame Interesse an Nintendo entstanden. Auch wenn Nintendo zurzeit komische Dinge abzieht, machen mir die Spiele Spaß und ich bin auf NX gespannt.

      Glückwunsch Nintendo, ihr könnt wahrscheinlich gar nicht abschätzen wie vielen Kindern ihr damals ein Lächeln schenktet (und es auch heute noch tut) ;)