Pokémon GO Update-Version 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS-Geräte ab sofort verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon GO Update-Version 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS-Geräte ab sofort verfügbar

      Seit der offiziellen Veröffentlichung von Pokémon GO vergeht wohl keine einzige Woche ohne Neuigkeiten zur weltberühmten App. Die letzten Tage und Woche drehten sich vornehmlich um das brandneue Pokémon GO Plus-Zubehör, welches euch das Fangen neuer Pokémon im Alltag noch einfacher gestaltet. Natürlich arbeiten die Entwickler von Niantic weiterhin mit Hochdruck an neuen Updates, um das Spielerlebnis durch Optimierungen im Gameplay oder das Hinzufügen neuer Features noch weiter zu verbessern. Erst gestern konnten wir euch demnach vermelden, dass uns ein weiteres Update bevorsteht.

      Nun können wir euch bestätigen, dass das neueste Update für Pokémon GO mit der Versionsnummer 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS-Geräte ab sofort zum kostenlosen Download bereitsteht. Das besagte Update kommt mit den folgenden Neuerungen daher:

      Trainer,

      Pokémon GO wird auf die Version 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS-Geräte aktualisiert. Weiter unten findet ihr ein paar Versionshinweise und Kommentare von unserem Entwickerteam.
      - Fangort: Der Ort, an dem ein Pokémon gefangen wurde, wird nun auf deren Informationsbildschirm erscheinen.
      - Pokémon GO Plus und Rauch: Trainer können versuchen, Pokémon mit dem Pokémon GO Plus Gerät zu fangen, wenn ein Rauch aktiviert wurde.
      - Kleinere Fehlerbehebungen
      Wir schätzen deine stetige Unterstützung und demnächst sind ein paar aufregende Features und Änderungen verfügbar.
      Das Pokémon GO Team
      Quelle: GoNintendo
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • ZeroSuitSamus schrieb:

      spielt das noch wer?
      Schenkt man dem Internet glauben dann verliert das Spiel pro monat 10mio Spieler in etablierten Regionen.

      Ohne neue Features die mehr Spielmechaniken reinbringen wird das nicht besser. Das Spiel ist aber nicht tot. Es hat sich nur durh das Balancing verändert.

      Das nach dem ersten Hype die Spielerzahlen runtergehen weil es nicht mehr Hip ist war klar.
      Die "Normies" wie manche sagen würden finden irgendwann das nächste populäre Ding/Idee/App und ziehen weiter.

      Aber auch als Pokemon Enthusiast wird man von Woche zu Woche entäuschter. Im vergleich zu Ingress Niantics erster App, gibt es nichts wirklich zu tun im Game.
      Vorallem als Spieler in ländlichen Regionen ist man grob ausgedrückt angeschissen in Pokemon Go.

      Hauptsache Pikachu kann auf der Schulter hocken, das war das wichtigste Feature der letzten Wochen.
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity