SteamWorld Heist bekommt einen Trailer und ein Entwickler-Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SteamWorld Heist bekommt einen Trailer und ein Entwickler-Video

      Indie-Spiele gibt es auf jeder Plattform, meist jedoch nur als Download. Nintendo aber hat für die Wii U zwei Titel von unabhängigen Entwicklern in ihre neue Nintendo eShop Selects-Reihe aufgenommen. Vorhin wurde bereits ein Trailer zum ersten dieser Spiele, FAST Racing Neo, veröffentlicht. Der andere der beiden Nintendo eShop Selects-Titel ist die SteamWorld Collection. In dieser Fassung sind die beiden Spiele SteamWorld Dig und SteamWorld Heist enthalten.

      Anlässlich zum morgigen Release von SteamWorld Heist auf der Wii U erstellte das Studio Image & Form einen Trailer, welchen ihr euch nun anschauen könnt:



      In einem weiteren Video erzählen Julius und Brjánn euch etwas über SteamWorld Heist und die Wii U. Gefilmt wurde das Ganze im Firmensitz von Bergsala. Dieses Unternehmen vertreibt alle Nintendo-Spiele im skandinavischen Raum. Das Gebäude erinnert dabei sehr an ein Nintendo-Museum. SteamWorld Heist wird 19,99 € kosten und wird in Europa eine Loyalitätsreduzierung von 33% erhalten, wenn man SteamWorld Dig oder SteamWorld Heist schon auf dem Nintendo 3DS oder der Wii U besitzt.

      Im Spiel wird eine Karte auf dem Gamepad abgebildet und es gibt auch die Möglichkeit für Off-TV-Play. Die Bildausgabe beträgt auf der Wii U 1080p. In der SteamWorld Collection für 24,99 € werden nicht nur die beiden Spiele enthalten sein, sondern auch ein DLC. Im restlichen Video beantworten Julius und Brjánn noch einige Fragen. Wenn ihr euch das englische Video anschauen wollt, habt ihr nun die Gelegenheit dazu:



      Quelle: Nintendo Everything (1), (2)

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Vorposten???
      Hey! Herzlichen Glückwunsch zur "Beförderung"! :)

      Zum Thema:
      Die 3DS-Version hat sehr viel Spaß gemacht, die Wii U-Version werde ich mir allerdings verkneifen...
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."