Spezial: Jedes Ende ist ein Anfang – NX-Erfolg durch Wii U-Beerdigung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial: Jedes Ende ist ein Anfang – NX-Erfolg durch Wii U-Beerdigung?

      Ich liebe unsere Wii U! Ich mag das GamePad, es gibt zahlreiche Spiele, die mir gefallen - persönlich habe ich kaum etwas zu meckern. Aber egal wie man zur Konsole steht, sie ist offensichtlich im Vergleich zum eigenen Anspruch, zum eigenen Vorgänger und auch zur Konkurrenz kein Erfolg. Darum wirken auch Gerüchte, dass das Ende der Wii U bereits eingeläutet wurde, nicht unglaubwürdig.

      Vielleicht hat dieses Ende aber auch etwas Gutes! Es könnte dem Projekt "NX" (egal wie es tatsächlich aussehen wird) zum Erfolg verhelfen. Warum das so ist, könnt ihr in unserem Spezial nachlesen:

      Hier geht es zum Spezial!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Nunja, wenn man sich die 3DS und Wii U Spieleliste von 2015-2017 so ansieht, denke ich, dass das Gerücht, dass ab Ende 2014 die Entwicklungsausrichtung auf NX gelegt wurde, absolut stimmt.

      Nintendo wäre bei einer Zusammenlegung von Handheld und Konsole quasi in der Lage, monatlich ungefähr 2 Spiele pro Monat zu veröffentlichen.
      Dazu noch ein Startlineup von 15-20 Spielen und NX wird nicht das Schicksal der WIi U Teilen.

      Aber erst mal warte ich doch die Vorstellung im November bzw. Dezember ab.

      Für mich war immer Zelda und Mario Kart das Kaufargument für die Nintendo Konsole, Zelda wäre da, sind jetzt noch 3 - 4 andere interessante Titel dabei, wird das System sofort gekauft.
      (Mein Grundsatz, Neues System erst Kaufen wenn 5 ansprechende Spiele vorhanden sind, bzw. 4 wenn ein richtig dickes dabei ist, z. B. Zelda)

      Sollten Pikmin 4 und LuigisM3 darunter sein, ist der Kauf bei einem weiteren guten Titel schon sicher.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sCryeR ()

    • schön geschrieben!:)
      ich persönlich werde erstmal keine NX-Konsole kaufen. Ich habe durch die Wii U schon reichlich an Vertrauen verloren... gerade weil sie so hängen gelassen wird, obwohl es doch noch die aktuelle Generation ist. Der 3DS hat sich anfangs ja auch kaum gelohnt. Ich hoffe dennoch das NX ein Erfolg wird und werde sie mir erst besorgen sobald mir das Angebotene zusagt
    • Ach Leute es ist doch seit SNES so das man neben einer Nintendokonsole immer eine zweite Plattform (meist den PC) brauchte um richtig gut abgedeckt zu sein. Ja Leute die Mario & Co. wollen (wie ich) kaufen Day One blind. Aber diese Käuferschicht macht keine 30 Mio. Einheiten mehr aus. Und selbst ich als Ninty finde alle Gerüchte bzgl. NX derzeit befremdlich. Ich bin Mitte 30, komme abends von der Arbeit und will mich auf die Couch fletzen und mit middle End Technologie einfach nur zocken. Sollte NX wirklichmehr mobile als stationäre Konsole sein und diese grafisch sogar unter Wii U mit 720p angesiedelt sein, dann stößt Nintendo mir extrem vor den Kopf. Anders herum halte ich die Wii U für die beste Konsole seit dem N64 - nur das das viele anders sehen. Leider.
      :thx: Remakes, Remasters, Ports...That's for the Players! :thx:



      :triforce: :triforce: :triforce:

    • Schön geschriebenes Spezial!

      Zu den NX Launchkäufern werde ich wohl nicht gehören. Wie viele wissen hat mich die Wii U mehr als schwer enttäuscht.
      Ich werde erst einmal abwarten, wie sich die NX entwickelt...
      Sollte der Amiibowahn größer werden und die N-Spiele qualitativ auf Wii U Niveau bleiben, werde ich Nintendo ohnehin abschreiben und völlig zur Konkurrenz wechseln.
    • Zitat von Belphegor:

      Ach Leute es ist doch seit SNES so das man neben einer Nintendokonsole immer eine zweite Plattform (meist den PC) brauchte um richtig gut abgedeckt zu sein. Ja Leute die Mario & Co. wollen (wie ich) kaufen Day One blind. Aber diese Käuferschicht macht keine 30 Mio. Einheiten mehr aus. Und selbst ich als Ninty finde alle Gerüchte bzgl. NX derzeit befremdlich. Ich bin Mitte 30, komme abends von der Arbeit und will mich auf die Couch fletzen und mit middle End Technologie einfach nur zocken. Sollte NX wirklichmehr mobile als stationäre Konsole sein und diese grafisch sogar unter Wii U mit 720p angesiedelt sein, dann stößt Nintendo mir extrem vor den Kopf. Anders herum halte ich die Wii U für die beste Konsole seit dem N64 - nur das das viele anders sehen. Leider.
      Dem kann ich nur zustimmen, ich bräuchte jetzt auch keine PS4Pro von Nintendo, aber zwischen PS4 und PS4Pro sollte es schon sein und ich bin wirklich keine Grafikhure.

      Alleine für besseren 3P Support wäre es doch was feines.

      Das mit der Wii U sehe ich ähnlich, wobei ich den Gamecube und die Wii schonbei der Vorstellung so "Kacke" fand, dass ich beide Systeme gar nicht erst gekauft habe.

      Nach einiger Zeit hatte ich meinen PC umgebaut um die wenigen interessanten Titel über Dolphin zocken zu können. (Optisch wenigstens in HD um ein klares Bild zu haben)

      Mir fehlt bis heute jegliches Verständnis, was sich Nintendo dabei gedacht hatte.

      Die Wii U ist nach dem N64 die erste ernstzunehmende Nintendo Konsole, nur die Online-
      Möglichkeiten müssten verbessert werden.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Schöner Artikel, gut geschrieben und plausible Gründe - hoffe es trifft tatsächlich so ein.
      Ich gehöre definitiv zu den Day One Käufern, wurde noch NIE von einer Nintendo Konsole enttäuscht! Ich liebe die Spiele und kann bedenkenlos zugreifen.
      Die WiiU ist für mich eine großartige Konsole, das Konzept mit dem Bildschirm-Controller hat mir sehr gut gefallen und würd ich mir auch für die Zukunft wünschen! Es gab großartige Spiele und ich hätte nie auf die verzichten wollen.
      Es wäre schön wenn NX auch wieder mehr Thirds an Bord hat und ich auf eine der anderen Konsolen verzichten kann, diese Gen find ich PS und XB zwar sehr schwach aber es gibt dennoch einige gute Spiele so das sich das schon noch gelohnt hat. Vielleicht rüste ich aber nächste Gen auch einfach meinen PC auf als "Zweitkonsole".
      Ich bin sehr gespannt was für ein Konzept die NX verfolgen wird (Hybrid? Fänd ich super)
      und rechne mit vielen Spielen zum Start (die Zeichen dafür sehen gut aus).
      Ich drücke Nintendo die Daumen und hoffe das Beste ^_-
    • Respekt für diesen Text :thumbup: das die Wii u kein Erfolg wahr macht mich Traurig. den sie wahr gut, die Wii u hat mich Glücklich gemacht und bin auch zufrieden. an der stelle noch wii u schön das ich dich Gespielt hab, es hat Grossen spass gemacht mit dir zu Spielen und Danke warst ne super Konsole. und bin sehr auf die Nx gespannt was da abgehn wird :mldance:
    • Wenn das Konzept stimmt und die Spiele auch wird sofort gekauft. Natürlich weiß man am ersten Tag nicht was die Zukunft bringt aber das wussten wir bei Wiiu auch nicht. Wiiu hat mich definitiv nicht enttäuscht. Durch den fehlenden Support hab ich mir die Spiele genauer angesehen die rauskamen und liebe jetzt Bayonetta. Damals undenkbar
    • Ein sehr guter Artikel!

      Ich selbst habe eine Wii U und bin sehr zufrieden mit ihr. Zu viele Leute lassen sich von den Verkaufszahlen und der High-End-Ausstattung der Konkurrenz beeinflussen. Ich finde, dass sich eine Konsole immer durch ihre Titel definiert und deshalb befürworte ich Nintendos Entscheidung Breath of the Wild auch für NX zu bringen. Das wird der neuen Generation sehr gut tun.

      Ich für meinen Teil freue mich irgendwie auf NX. Auch wenn wir noch nicht wissen was sie genau ist, wissen wir jedoch (wie aus dem Artikel), dass es jede Menge neue Spiele in gewohnter Nintendo Qualität geben wird.

      Ich drücke Nintendo die Daumen und werde NX auch kaufen, wenn auch nicht gleich zum Launch. ;)
    • Ein schönes Special. ;) Aber aus meiner Sicht zu sehr zugeschnitten auf den Nintendogamer.

      Zitat von Special:

      Und – das seht ihr bei ntower sicher genauso – völlig auf Nintendo-Spiele verzichten und komplett zur Konkurrenz zu wechseln, das kommt für uns auch nicht wirklich in Frage, oder?
      Eigentlich schon. Der Markt ist seit einigen Jahren zu einer PS/XBOX-Show mutiert. Nintendo ist schon etwas in die Unbedeutendheit degradiert worden. Wenn Nintendo nicht das liefert was ich mir von Nintendo erhoffe bzw erwarte kann ich mittlerweile auch auf Nintendo verzichten. Ich möchte aber trotzdem nicht, dass das so weit kommt. Ich habe aber keine Lust mehr auf Pokemon, Kirby und Mario. Ich will Metroid, F-Zero und Wave Race. Ich will als Gamer wieder mehr geschätzt werden. Ich hoffe, dass Nintendo endlich wieder liefert und zu den für mich bedeutenden Glanzzeiten zu SNES, N64 und GC-Zeiten heranreicht, wo die Spiele echt noch herausragend waren - zumindest aus meiner Sicht.

      Zitat von Special:

      Aber wir wissen ja: Des einen Leid ist des anderen Freud! Allein Nintendo und Second-Party-Hersteller (also Firmen, die exklusiv für Nintendo entwickeln) haben immer mehrere große Titel gleichzeitig in Entwicklung. Davon wurde aber kaum etwas davon im letzten Jahr für aktuelle Hardware angekündigt.
      Das ist meine Hoffnung die ich habe. Man weiß ja wirklich absolut nichts über die NX-Projekte der First- und Secondpartyentwickler. Vor allem Koei Tecmo, Platinum Games, Capcom und Sega haben sich eigentlich als zuverlässige Secondparties herauskristallisiert. Firstparties wie Retro Studios oder das im letzten Jahr neugegründete InHouse-EPD-Studio. Es gibt aktuell mehrere kleinere 3DS-Projekte, aber richtig aufwendige Titel (außer Zelda), die viel Ressourcen benötigen sind nicht bekannt. Folglich müsste ein Großteil der Ressourcen an NX-Projekten arbeiten. Hoffentlich sind das für mich die richtigen Projekte.


      Zitat von Special:

      Viele Kunden verstanden nicht den Unterschied beider Konsolen – und auch besonders nicht den Mehrwert der neuen Konsole.
      Wie soll man die Unterschiede verstehen, wenn die Konsole quasi als Wii 2.0 beworben wurde? Die WiiU unterstützt Wii-Remotes, man kann darauf Wii-Spiele spielen, es gibt sogar Wii Sports und Wii Party, sowie Wii Fit. Warum soll ich mich als Kunde für die Unterschiede beschäftigen, wenn diese von Nintendo nicht kommuniziert werden?





      Zitat von Special:

      Damit war die Wii für die Wii U nicht nur eine Konkurrenz bezogen auf die Produktionskapazitäten der Hersteller, sie blieb auch eine Konkurrenz im Einzelhandel.
      Absolut! :mariov:


      Zitat von Special:

      Aber für NX bedeutet dies bessere Startchancen, denn die Spieler haben Lust auf Neues,
      DIe Spieler bekommen mit PS4 Pro, XBOX Slim S bzw Scorpio und VR auch was Neues geboten. Nintendo ist in einer verdammt schwierigen Situation. Man weiß nichts über NX. Die Konkurrenz legt ihre Karten offen auf den Tisch und sorgen für erhöhten Verkaufszahlen. Je länger Nintendo wartet, desto höher werden die Erwartungen der Spieler und wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden können, dann ist wieder ein Flop vorprogrammiert.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • @sCryeR

      Hey nix gegen den Gamecube ;). Der hatte meiner Meinung nach hauptsächlich ein Image-Problem. Von den Spielen her die am besten unterstütze Nintendo Heimkonsole und ein sehr abwechslungsreiches Angebot: viele sehr gute 1st/2nd Party Spiele (2x Zelda, sehr gute MArio Sport/Party Spiele, F-Zero, 1080, Wave Race, Star Wars Rogue Squadron, Eternal Darkness usw.) , viele (zeit-)exklusive Spiele von Thirds (Resident evil, Viewtiful Joe, Super Monkey Ball usw.) und ein sehr guter third Party Support auf dem Gamecube kamen fast alle Multiplatform Spiele auch raus weil die Hardware Leistung auch sehr gut war.

      Das Wii und Wii U Line Up ist dagegen qualitativ und quantitativ sehr enttäuschend. Die wirklichen richtigen Perlen kann man an 2 Händen abzählen und viele Serien haben sehr enttäuscht oder wurden gar nicht mehr entwickelt (Mario TEnnis, F-Zero...). Third PArty support ist quasi nicht mehr vorhanden, noch nicht mal so Sachen wie Fifa werden geported.
    • Zitat von sCryeR:

      Zitat von Belphegor:

      Ach Leute es ist doch seit SNES so das man neben einer Nintendokonsole immer eine zweite Plattform (meist den PC) brauchte um richtig gut abgedeckt zu sein. Ja Leute die Mario & Co. wollen (wie ich) kaufen Day One blind. Aber diese Käuferschicht macht keine 30 Mio. Einheiten mehr aus. Und selbst ich als Ninty finde alle Gerüchte bzgl. NX derzeit befremdlich. Ich bin Mitte 30, komme abends von der Arbeit und will mich auf die Couch fletzen und mit middle End Technologie einfach nur zocken. Sollte NX wirklichmehr mobile als stationäre Konsole sein und diese grafisch sogar unter Wii U mit 720p angesiedelt sein, dann stößt Nintendo mir extrem vor den Kopf. Anders herum halte ich die Wii U für die beste Konsole seit dem N64 - nur das das viele anders sehen. Leider.
      Dem kann ich nur zustimmen, ich bräuchte jetzt auch keine PS4Pro von Nintendo, aber zwischen PS4 und PS4Pro sollte es schon sein und ich bin wirklich keine Grafikhure.
      Alleine für besseren 3P Support wäre es doch was feines.

      Das mit der Wii U sehe ich ähnlich, wobei ich den Gamecube und die Wii schonbei der Vorstellung so "Kacke" fand, dass ich beide Systeme gar nicht erst gekauft habe.

      Nach einiger Zeit hatte ich meinen PC umgebaut um die wenigen interessanten Titel über Dolphin zocken zu können. (Optisch wenigstens in HD um ein klares Bild zu haben)

      Mir fehlt bis heute jegliches Verständnis, was sich Nintendo dabei gedacht hatte.

      Die Wii U ist nach dem N64 die erste ernstzunehmende Nintendo Konsole, nur die Online-
      Möglichkeiten müssten verbessert werden.

      Der GC war der Wii U technisch vergleichsweise weit voraus. Selbst PS4 und Xbox One waren bei ihrem Release eher Low- als Middle-End. Und die Wii U ist noch ein Stück dahinter.

      Das ist aber im Grunde egal, da die Spiele zählen. Aber da hatten GC und Wii die sehr viel bessere Auswahl, selbst wenn man den 3rd-Party-Support außen vorlässt.

      Das heißt aber nicht, dass ich keinen Spaß mit der Wii U habe. Im Gegenteil, von den stationären Konsolen ist sie sogar meine bevorzugte Plattform. Aber dennoch nicht das Nintendo-LineUp, das man von GC und Wii gewohnt war.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Echt gut geschrieben! Ich finde es schade, das die Verkaufszahlen der Wii U nicht so gut waren. :( Ich mag das Konzept der Konsole und auch das Game Pad. Leider hat aber Nintendo Fehler mit Marketing usw. gemacht, was echt schade ist. Aber ich freue mich jetzt langsam auf NX! Ich freu mich auf viele neue Spiele im nächsten Jahr. NX wird dann meine erste Konsole sein, die ich mir direkt am ersten Tag hole. Schon allein wegen Breath of the Wild lohnt es sich. Natürlich muss man aber noch abwarten, wie der Controller so wird und was das Konzept der Konsole sein wird.

      Wann NX vorgestellt wird, ist sehr schwierig zu beantworten. Ich tippe aber mal auf Mitte bis Ende Oktober. :)
    • Werde kein Launch Käufer sein und die Entwicklung der NX nach dem Launch abwarten.
      Als verprellter WiiU Käufer hat Nintendo fast sein komplettes ansehen bei mir verloren. Vorallem da auch Nintendo zeigt das sie nicht besser sind als MS und Sony. Seelenlose Vereine,einer wie der andere. Nintendo bekommt keine Nostalgie Points mehr von mir.


      NX wird nur ohne Region Lock gekauft

      Nintendo hat es in der Hand

      Ich lasse mir nicht vorschreiben woher ich meine Games beziehe und in welcher Version

      Nintendo Nx games brauch ich nicht. Innovation schreibt man auch im hause Nintendo nicht mehr groß auch wenn man gerne so tut.

      Sollte NX die Vita 2.0 werden in Japan freu ich mich auf Klasse Nischentitel sofern der Region Lock fällt.

      Ansonsten
      PC all day everyday

      Über kurz oder lang die beste Plattform.
      Minus überbewertete exklusiv Konsolen IPs
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tama ()