Die Schulbank drücken – Neue Charakterdetails und weitere Szenen aus dem Pokémon Sonne und Mond-Anime

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Schulbank drücken – Neue Charakterdetails und weitere Szenen aus dem Pokémon Sonne und Mond-Anime

      Welch' pokémonreicher Tag doch heute ist! Nicht nur erhielten Fans der Haupteditionen zahlreiche neue Informationen in Form neuer Gameplay-Trailer und in Form vieler neuer Artworks, sondern auch der Sonne und Mond-Anime wartet mit einigen Details auf, die zuvor noch nicht bekannt waren. Erst gestern konnten wir euch Vorschau-Videos vorstellen, die viele Szenen aus der kommenden Animeserie zeigten, und schon heute geht es fröhlich weiter mit Ashs Abenteuer in Alola – oder sollte ich sagen: Ashs Schullaufbahn in Alola?

      Wie Serebii berichtet, sind einige neue Informationen zu den im Pokémon Sonne und Mond-Anime auftretenden Charakteren aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Was Fans der Serie am meisten interessieren wird, ist wahrscheinlich Ashs Begleiter. Nicht selten spielen Ashs Kumpanen eine große Rolle im Plot der Serienstaffeln und sind Sympathieträger wie auch Aushängeschild der jeweiligen Staffel. Es mag schon geahnt worden zu sein, doch tatsächlich wird Ash auf seiner Reise durch Alola von den vier Captains Maho, Tracy, Chrys und Kiawe begleitet – zumindest gehören sie zu den Hauptcharakteren neben Ash.

      Neben einem weiteren Vorschau-Video listet Serebii auch weitere Charakterdetails auf, die nachfolgend zusammengefasst sind:


      AshAsh ist gemeinsam mit seinem Pikachu in die Alola-Region gereist.
      Rotom-PokédexAuf seiner Reise wird der Rotom-Pokédex immer wieder mit Ash sprechen und ihm hilfreiche Tipps geben.
      LillyLilly mag Pokémon wirklich sehr, doch aus irgendeinem Grund kann sie sie einfach nicht berühren.
      MahoMaho mag Pokémon vom Typ Pflanze. Sie hat eine lebhafte Persönlichkeit, ist aber manchmal etwas albern. Außerdem hilft sie ihrer Familie im Café aus.
      TracyTracy mag Pokémon vom Typ Wasser. Obwohl sie äußerst ruhig ist, wird sie ebenso als lebhaft beschrieben. Sie ist die Älteste von drei Töchtern eines Fischers.
      ChrysChrys mag Pokémon vom Typ Elektro. Er hat ein Talent fürs Programmieren und liebt es Dinge zu analysieren.
      KiaweKiawe mag Pokémon vom Typ Feuer. Obwohl er noch zur Schule geht, hilft er seiner Familie auf der Farm aus.
      Professor KukuiProfessor Kukui ist der Professor der Alola-Region. Er studiert Pokémon-Attacken und fungiert als Lehrer in der Schule. Ash wohnt bei ihm Zuhause.
      Professor Heinrich EichHeinrich Eich ist der Cousin von Samuel Eich, dem Professor der Kanto-Region. Er ist der Direktor der Schule und studiert die Regionalformen der Alola-Region.
      Team RocketAuch sie sind in die Alola-Region gereist. Dort wollen sie wieder einmal Ashs Pikachu stehlen.



      Quelle: Serebii
    • Die Leute die den neuen Animationstil so scharf kritisieren meinen eigentlich nur Ash, er ist der einzige, wirklich der einzige der Charaktere im neuen Anime ist, der etwas comichafter ist, als die anderen. Die anderen Charaktere wie Kiawe, Tracy oder Maho sind typisch im Pokémon-Stil animiert und gezeichnet. Aber, ja, so ist halt der Mensch. Wenn der kleinste Makel vorhanden ist, ist natürlich das gesamte Produkt automatisch schlecht.

      Zudem, irgendetwas ist beim X&Y Anime ohnehin schief gelaufen, denn in einem so niedrigen Tief waren die Quoten noch nie. D&P und sogar das von vielen verhasste BW waren in Japan beliebter. Mal sehen, ob diese Richtung nun die bessere ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sonyfan ()

    • Der Trailer ist schonmal besser als die anderen Trailer, weil man mehr von den anderen Charaktern und die Pokemon sieht. Eventuell wurde bei den ersten Trailer auch einfach nur Mist gebaut und hatte die schlechtmöglichsten Szenen gezeigt.

      PS: Wie wohl Team Rocket aussieht. Hab ursprünglich gedacht, dass sie wegen des Finales in XY&Z in den wohlverdienten Ruhestand gehen können.
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.