Spezial: Nintendo Switch – Was cool ist, was nicht so cool ist und was wir noch nicht wissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial: Nintendo Switch – Was cool ist, was nicht so cool ist und was wir noch nicht wissen

      Wie ist dein erster Eindruck von Nintendo Switch? 294
      1.  
        Cool! (240) 82%
      2.  
        Nicht so cool... (6) 2%
      3.  
        Weiß ich nicht, mir fehlen noch wichtige Infos. (45) 15%
      4.  
        Ich erkläre es in den Kommentaren. (3) 1%
      Die Nintendo-Welt befindet sich in heller Aufregung: Gestern sind die ersten Infos über Nintendo Switch in einem Trailer von Nintendo bekannt gegeben worden. Das löste gewaltige Reaktionen aus: Unser Server konnte dem Ansturm an Besuchern zeitweise nicht standhalten, zahlreiche News konnten wir euch zur neuen Hybrid-Konsole präsentieren und immer mehr Äußerungen zum Thema kommen nicht nur von Fans, sondern auch aus dem Umfeld von Spiele-Entwicklern. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren!

      In unserem Spezial werfen wir darum einen Blick auf Nintendos Ankündigungen. Was ist bisher wirklich bekannt? Sind die vorgestellten Features wirklich cool oder könnten einige Infos auch die Stimmung trüben? Und was wissen wir bisher eigentlich noch gar nicht? Antworten auf diese Fragen sind nur einen Klick entfernt:

      Hier geht es zum Spezial!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Eigentlich cool, aber mir fehlen noch zu viele konkrete Infos um mir ein klares Bild machen zu können. Dass einige der gezeigten Spiele im Teaser (Skyrim und NBA2K17) auch anscheinend noch nicht offiziell bestätigt sind für NS finde ich auch etwas suspekt. Nicht dass mich Skyrim auf einer Konsole interessieren würde (sowas gehört aufgrund der Mods für mich auf den PC), aber für viele Leute, denke ich ist es ein wichtiger Titel auf einer Konsole. :/

      Ich bin positiv gestimmt (viel positiver als damals bei der WiiU) habe aber immer noch Angst, dass Nintendo den Karren mit Vollgas in den Graben rennen lässt. Hoffentlich werden die Games tatsächlich auch auf der NS erscheinen. ^^
    • Region Lock, ein Thema das mich zu der Konsole nicht locker lassen wird.

      Als Heimkonsole sehe ich persönlich die Switch nicht.
      Mich interessiert der Handheld Aspekt da sie langfristig wohl den 3Ds mit ablöst.

      Japanische Handheld Games sind meine Leidenschaft und die will ich importieren können.
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Ähm wer hat den gesagt das über die Dockingstation nicht 1080 möglich ist, bzw. wo kann man es drauß schließen? Denke das ist ein Fehler in eurer Einschätzung. Es wurde nur gesagt das kein zusätzlicher SOC im Dock ist. Aber durch erhöhte Steomzufuhr wäre schön 1080 möglich. Auf dem portable ist es halt durch den Screen limitiert.
    • Also von NS als Hardware bin ich doch deutlich angetaner als von der Wii U oder gar Wii..

      Das Konzept wirkt stimmig und um die Leistung mache ich mir auch keine sorgen. Microsoft strebt mit Scorpio einen fließenden Übergang in die neue Generation an und Sony liefert mit der Pro ja eigentlich nur den New 3DS der Heimkonsolenwelt, dahingehend erwarte ich auch nicht, dass original Xbox One/PS4 Besitzer vor 2020 fallen gelassen werden. Somit dürfte NS bis zu diesem Zeitpunkt auch vollen 3rd Party Support bekommen, zumindestens wenn einige Nintendo Fans ihre EA/Ubisoft&Co. sind böse Mentalität hinter sich lassen können und sich gute Software auch verkauft.

      Größter Vorteil von NS ist aber zweifellos, dass wir endlich nur noch eine Hardware für ALLE Nintendo Spiele brauchen. Vorbei sind die Zeiten wo Heimkonsolenspiele Handheld Ports bekommen! Vorbei sind die Zeiten wo ein System über Monate keine neuen Spiele bekommt. Jetzt kommen alle 40-60 Exklusiven Nintendo Spiele auf ein Gerät und Kapazitäten für neues und altes werden frei!

      Dahingehend scheiß drauf, PC, zweit oder dritt Konsole kann man immer noch kaufen sollte der NS 3rd Support einbrechen.

      Womit Nintendo mich jetzt allerdings noch überzeugen muss sind Spiele. Breath of the Wild kann ich auch auf der Wii U spielen, Mario Kart 8,5/9 und Splatoon 1,5/2 locken mich nicht Day One hinter dem Ofen hervor und das neue Mario sieht aus wie 3D World 2,0... da wäre Super Mario 64/Sunshine HD bei mir zugkräftiger. Und 3rds? Auf das mobil spielen lege ich nicht all zu viel Wert dahingehend tun es sicher auch meine Xbox One/PlayStation 4.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Zitat von Marioserbe:

      Ähm wer hat den gesagt das über die Dockingstation nicht 1080 möglich ist, bzw. wo kann man es drauß schließen?

      Von konkreten Auflösungs-Zahlen habe ich nicht gesprochen. Die Folgerung habe ich aus folgender News abgeleitet: ntower.de/news/43091-die-funkt…t%C3%A4tigung-des-amiibo/

      Diese Infos gehen wiederum zurück auf die Quelle IGN, in der Nintendo zitiert wird: "The main function of the Nintendo Switch Dock is to provide an output to the TV, as well as charging and providing power to the system."

      Richtig ist daher, dass gewisse Interpretations-Spielräume offenbleiben. "Main function", also Hauptfunktion, schließt noch nicht Nebenfunktionen aus. Auch richtig ist, dass selbst ohne weitere Funktionen die Nintendo Switch-Einheit selbst schon über die Leistung verfügen könnte, eine höhere Auflösung für den Fernseher als für den eigenen Bildschirm zu berechnen.

      Dazu gibt es also noch keine eindeutigen Aussagen, allerdings - wie es in meiner Einschätzung im Spezial zu lesen war - ist eine höhere Auflösung am TV "wohl nicht vorgesehen". Beachtet also hier das einschränkende "wohl", das noch keine eindeutige Tatsache behaupten möchte.

      Auf jeden Fall Danke für den Hinweis und das aufmerksame Lesen! :)
    • @prog4m3r

      Technisch gesehen ist scorpio viel eher mit dem n3ds zu vergleichen.

      Immerhin ist sie abwärtskompatibel bekommt aber exklusive Scorpio Software.

      Anders als die Pro. Die Ps4 pro bekommt ps4 Games mit mehr Optionen was die Darstellung angeht

      MS zielt nicht auf einen fließenden Übergang ab sondern möchte mit win10 sich als PC Plattform wieder etablieren. Wie ihnen das Gelingen wird muss man Mal sehen.
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Mich interessiert als Betriebswirt eigentlich nur eins, die Märkte. Ich habe das Gefühl, mit der Switch werden die Märkte fürs Gaming jetzt auch deutlich:

      Tabletmarkt (früher Handheld)

      TV Box Markt (früher CRT Konsolen)

      Konsolenmarkt (früher PC's)


      Nintendo ist eindeutig raus aus dem "heutigen" Konsolenmarkt. Sie versuchen im Stile Apples nun mit Tablet und TV Box Gaming die breiten Massen an Menschen fürs Gaming zu interessieren und Ihnen einen Einstieg zu ermöglichen. So helfen Sie auch Sony und MS, denn wer Spaß mit der Switch hat und noch intensiveres und komplexeres Gaming möchte, der holt sich eine XBox oder PS4.

      So profitieren alle davon.

      Die Switch ist für mich als berufstätiger Anfang 30er absolut perfekt. Für mehr und intensiveres Gaming habe ich auch nicht die Zeit.
    • auch für zusätzliche Power sorgen könnte. Dies hat Nintendo dementiert, zumal die Spiele ja auch mobil voll funktionieren sollen.
      Jeez...Fängt ihr auch noch an, nein das haben sie nicht dementiert, sie haben nur dementiert das darin keine Hardware ist. mehr Leistung könnte das mobile Teil im Dock dennoch haben... Leistungsaufnahme blabla...


      Find sie ganz gut allerdings würden mich die aktuelle Hardware am meisten interessieren gerade was Prozessor ect angeht.
    • Großes, großes Lob an dich Roman!

      Habe anfangs ein Fanboy Spezial erwartet, als ich aber den Namen des Autoren sah war mir direkt klar, dass hier auch Kritik geäußert wird und nicht nur auf dem Hypetrain aufgesprungen wird (was sich im übrigen hier sicherlich Einige wünschen würden).
      Weiter so, deine Spezials sind wirklich klasse :D
    • Zitat von Roman Dichter:

      Zitat von Marioserbe:

      Ähm wer hat den gesagt das über die Dockingstation nicht 1080 möglich ist, bzw. wo kann man es drauß schließen?
      Von konkreten Auflösungs-Zahlen habe ich nicht gesprochen. Die Folgerung habe ich aus folgender News abgeleitet: ntower.de/news/43091-die-funkt…t%C3%A4tigung-des-amiibo/

      Diese Infos gehen wiederum zurück auf die Quelle IGN, in der Nintendo zitiert wird: "The main function of the Nintendo Switch Dock is to provide an output to the TV, as well as charging and providing power to the system."

      Richtig ist daher, dass gewisse Interpretations-Spielräume offenbleiben. "Main function", also Hauptfunktion, schließt noch nicht Nebenfunktionen aus. Auch richtig ist, dass selbst ohne weitere Funktionen die Nintendo Switch-Einheit selbst schon über die Leistung verfügen könnte, eine höhere Auflösung für den Fernseher als für den eigenen Bildschirm zu berechnen.

      Dazu gibt es also noch keine eindeutigen Aussagen, allerdings - wie es in meiner Einschätzung im Spezial zu lesen war - ist eine höhere Auflösung am TV "wohl nicht vorgesehen". Beachtet also hier das einschränkende "wohl", das noch keine eindeutige Tatsache behaupten möchte.

      Auf jeden Fall Danke für den Hinweis und das aufmerksame Lesen! :)

      Das Gerät wird am TV sehr wohl 1080p ausgeben da braucht es auch keine Zusatzhardware im Dock.
      Sogar 4K Filme kann man mit der Tegra Familie schauen.
      Das Display des Tablet ist auf 720p beschränkt aber nicht die HDMI Ausgabe.
      Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun.
      Sogar der inoffizielle Vorgänger der Switch das Shield K1 Tab kann schon full HD. Und hier haben wir es mit der nächsten Generation dieser Hardware zu tun.

      Einzig BigN spart am Display ein um Produktionskosten zu sparen, aber der Chip kann alles ohne Probleme.
    • @Rixas

      Kann man so sehen

      Bin aber der Meinung das Scorpio nur dazu da ist die Xbox Käufer auf Win10 und pc gaming einzustimmen.

      Nichts gegen scorpio und Xbox One, findet seine Käufer bestimmt.

      Aber ein Gaming PC ist mir lieber
      Und eine Konsole Brauch ich dank Win10 crossplay nicht mehr von MS
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Ich habe nicht so cool genommen da ich klassischer Heimkonsolenspieler bin und auch den 3DS nur auf meiner Couch nutze. Daher wird mir DAS Feature der Switch nichts bringen.

      Zweitens geht der Joy-Con-Controller in meinen Augen gar nicht. Zu klein zum zocken und wenn überhaupt nur ist dem Konsolenaufsatz verwendbar. Immerhin gibts direkt nen Pro Controller.

      Drittens überzeugt mich das Line-Up bis jetzt null. Mein geliebtes Mario und Zelda bekomme ich. Was ich auch als Nintendokäufer erwarten darf. 3rd Kram wie Skyrim und NBA Jucken mich null und haben mich noch nie gereizt. Zumal ich als PC Spieler 3rd Party Kram in der bestmöglichen Version zocken will und das heißt nun mal PC Gaming. Für Leute die aber nur eine Plattform haben ist es okay. Sie müssen nur grafisch richtige Abstriche machen. Siehe halt Beispiele wie Watch_Dogs Wii U.

      Was mich am meisten stört das MK und Splatoon nicht nach wirklichen Sequels ausschauen, sondern nach aufgebohrten Remasters. Für den Start okay um die Leute zu ködern die keine Wii U haben. Ich spiele beide Spiele bis heute aktiv und nur neue Fahrer, Items, Kleidungen und vielleicht nen Modus (Mario Kart 8 Double Dash) sehe ich dann eher als DLC Erweiterung an, statt etwas wirklich neuem. UND es ist so das dann erst mal kein neuer Ableger der Reihen kommen. Mario Kart 9 und Splatoon 2 würden dann frühestens in 3 Jahren kommen.

      Fazit: für 3DS Fans ohne Wii U eine tolles Teil. Für Wii U Besitzer und Konsoleros ist das Konzept aber nicht so cool!
      :thx: Remakes, Remasters, Ports...That's for the Players! :thx:



      :triforce: :triforce: :triforce:

    • Zitat von lumpi3:

      Zitat von Roman Dichter:

      Zitat von Marioserbe:

      Ähm wer hat den gesagt das über die Dockingstation nicht 1080 möglich ist, bzw. wo kann man es drauß schließen?
      Von konkreten Auflösungs-Zahlen habe ich nicht gesprochen. Die Folgerung habe ich aus folgender News abgeleitet: ntower.de/news/43091-die-funkt…t%C3%A4tigung-des-amiibo/
      Diese Infos gehen wiederum zurück auf die Quelle IGN, in der Nintendo zitiert wird: "The main function of the Nintendo Switch Dock is to provide an output to the TV, as well as charging and providing power to the system."

      Richtig ist daher, dass gewisse Interpretations-Spielräume offenbleiben. "Main function", also Hauptfunktion, schließt noch nicht Nebenfunktionen aus. Auch richtig ist, dass selbst ohne weitere Funktionen die Nintendo Switch-Einheit selbst schon über die Leistung verfügen könnte, eine höhere Auflösung für den Fernseher als für den eigenen Bildschirm zu berechnen.

      Dazu gibt es also noch keine eindeutigen Aussagen, allerdings - wie es in meiner Einschätzung im Spezial zu lesen war - ist eine höhere Auflösung am TV "wohl nicht vorgesehen". Beachtet also hier das einschränkende "wohl", das noch keine eindeutige Tatsache behaupten möchte.

      Auf jeden Fall Danke für den Hinweis und das aufmerksame Lesen! :)
      Das Gerät wird am TV sehr wohl 1080p ausgeben da braucht es auch keine Zusatzhardware im Dock.
      Sogar 4K Filme kann man mit der Tegra Familie schauen.
      Das Display des Tablet ist auf 720p beschränkt aber nicht die HDMI Ausgabe.
      Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun.
      Sogar der inoffizielle Vorgänger der Switch das Shield K1 Tab kann schon full HD. Und hier haben wir es mit der nächsten Generation dieser Hardware zu tun.

      Einzig BigN spart am Display ein um Produktionskosten zu sparen, aber der Chip kann alles ohne Probleme.
      Ja ich wollte es ja gar nicht sagen das selbst der ur K1 Tegra 1080 und 4 K kann, aber hey egal erstmal kaputt reden.
    • Zitat von Rixas:

      Jeez...Fängt ihr auch noch an, nein das haben sie nicht dementiert, sie haben nur dementiert das darin keine Hardware ist. mehr Leistung könnte das mobile Teil im Dock dennoch haben... Leistungsaufnahme blabla...

      Auch dir danke für die Anmerkung. Ich habe den Part im Spezial nochmal in einem Nachtrag präzisiert.