In der neuen Nintendo Minute-Ausgabe wird über Probleme im Pilzkönigreich diskutiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In der neuen Nintendo Minute-Ausgabe wird über Probleme im Pilzkönigreich diskutiert

      Diskussionen werden überall geführt, in der Politik, in der Schule, im Internet etc. und gerade in letzterem wird auch immer viel über das Thema Videospiele debattiert. Dabei ist derzeit die Nintendo Switch ein großes Diskussionsthema und je verschiedener die Meinungen dazu sind, desto interessanter wird die Debatte. Davon sind Gerüchte besonders betroffen, denn da geht es vor allem auch darum, wie jeder die Glaubwürdigkeit einschätzt und darüber kann man ewig diskutieren, wenn man noch keine Bestätigung hat.

      Die heutige Nintendo Minute hat einen anderen Ansatz und Kit und Krysta debattieren über die Probleme im Pilzkönigreich, welche natürlich nur hypothetisch Probleme sind, aber man sollte sich vorstellen, wie es wäre, dort selber zu leben und dann sähe man die Dinge wohl etwas anders. Die drei Punkte, über die diskutiert wird, sind "Natürliche Schönheit oder extrem gefährlich", "Luftschiffe: Sollten sie gebannt werden?", "Power-ups: Sollten sie reguliert werden?" und noch eine Bonus-Frage.



      Quelle: YouTube

      Welche Meinungen habt ihr zu den gestellten Fragen und würdet ihr eher Kit oder Krysta zustimmen?