Capcom gibt Halbjahresergebnis für das Geschäftsjahr 2016/2017 bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Capcom gibt Halbjahresergebnis für das Geschäftsjahr 2016/2017 bekannt

      Gestern hatten wir euch bereits die Geschäftsergebnisse von Nintendo verraten. Nun folgt mit Capcom ein weiteres bekanntes Unternehmen. Zwar veröffentlichte man für die Wii U bisher kein einziges neues Spiel mehr, jedoch unterstützt Capcom weiterhin den Nintendo 3DS mit der Monster Hunter-Reihe. Erst heute wurde Monster Hunter XX für den japanischen Raum angekündigt. Nichtsdestotrotz wollen wir euch nicht das Halbjahresergebnis vom Geschäftsjahr 2016/2017 vorenthalten.

      Darin konnte Capcom einen Umsatz von 250,66 Mio. Euro (273,80 Mio. US-Dollar; 28,676 Mrd. Yen) verbuchen. Eine Senkung von 9,4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals lag der Umsatz noch bei 276,55 Mio. Euro (302,08 Mio. US-Dollar; 31,638 Mrd. Yen). Daraus ergibt sich ein Gewinn in Höhe von 3,54 Mio. Euro (3,86 Mio. US-Dollar; 405 Mio. Yen), was ein Minus zum Vorjahr von satten 79,2% bedeutet. Der Gewinn lag zu diesem Zeitpunkt noch bei 17,05 Mio. Euro (18,62 Mio. US-Dollar; 1,951 Mrd. Yen).

      Quelle: Capcom
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.