Umfrage der Woche: Glaubt ihr, dass Nintendo neben Nintendo Switch noch einen Handheld rausbringen wird?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Glaubt ihr, dass Nintendo neben Nintendo Switch noch einen Handheld rausbringen wird?

      Veröffentlicht Nintendo in der Zukunft neben Nintendo Switch noch einen Handheld? Würde euch dieser reizen? 353
      1.  
        Ja klar! An einem Nintendo 3DS-Nachfolger wird sicher schon gewerkelt und ich wäre interessiert daran. (79) 22%
      2.  
        Wahrscheinlich wird die Handheld-Serie fortbestehen. Ich bräuchte aber keinen mehr. (59) 17%
      3.  
        Nein, Nintendo Switch wird die Handhelds ablösen. Doch ich würde noch einen Handheld haben wollen. (21) 6%
      4.  
        Nein, Nintendo Switch wird die Handhelds ablösen. Und ich bin komplett zufrieden damit. (124) 35%
      5.  
        Ich bin mir nicht wirklich sicher. (58) 16%
      6.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (12) 3%
      Kaum zu fassen, dass es bereits eine Woche her ist, seitdem wir euch nach euren Lieblingsaspekten aus dem kürzlich erschienenen Nintendo Switch-Trailer fragten. Mit dem etwa 3-minütigen Videoclip hat Nintendo die Videospielwelt im Sturm erobert – oder zumindest für mächtig Furore gesorgt. Während Sony und Microsoft Jahr für Jahr in den Kampf des Wettrüstens steigen, wählte Nintendo bereits in den letzten beiden Generationen den Weg der Innovation und den Weg des Spielspaßes. Durchaus: Das können auch andere Hersteller bieten, doch Nintendo-Spiele stehen immer noch für eines, wenn auch es in den letzten Monaten teilweise hinterfragt wird: Qualität. Mit Nintendo Switch, die im März 2017 erscheint, scheint man sich von der traditionellen Differenzierung in Heimkonsolen und Handhelds zu verabschieden und kombiniert seine beiden großen Märkte miteinander – zu einem bestimmten Grad zumindest. Um dieses Thema wird es auch in der heutigen Umfrage der Woche gehen.

      Bevor wir aber zum heutigen Thema schreiten, müssen wir einen Blick auf die Ergebnisse vergangener Woche werfen. Gefragt waren eure liebsten Aspekte aus dem bereits erwähnten Nintendo Switch-Vorschau-Trailer und mit 359 Teilnehmern können wir uns wieder über eine hohe Beteiligungsrate freuen. Unter den vorgegebenen Optionen, die möglichst alle wichtigen Details aus dem Video erfassten, konnten drei Favoriten ausgewählt werden. Aus diesem Grund können wir uns auch über drei Gewinner freuen. Die Ergebnisse lauten wie folgt:
      1. Die Möglichkeit Zuhause und unterwegs mit dem selben Gerät spielen zu können. (241) - 67%
      2. Die gezeigten Spiele deuten auf eine große, abwechslungsreiche Spielbibliothek hin. (133) - 37%
      3. Spiele sind ab sofort wieder in Cartridge-Form verfügbar. (116) - 32%
      4. Lokaler Multiplayer ist nun auch unterwegs auf nur einem Gerät möglich. (90) - 25%
      5. Der Nintendo Switch Pro Controller gefällt mir bisher. (81) - 23%
      6. Die Joy-Con-Controller erlauben einen flexiblen Wechsel der Steuerungsart. (76) - 21%
      7. Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentar näher erläutere. (11) - 3%
      Mit 241 Votes sicherte sich das Gaming für Zuhause und unterwegs den ersten Platz. Die meisten unter euch scheinen dem neuen Konzept also wohlgesonnen zu sein. Genauso freuen sich bereits 113 Leute auf eine möglicherweise umfangreiche Spielauswahl für die Nintendo Switch. Mario Kart, Zelda, Splatoon und mehr? Immer her damit! Überraschenderweise finden auch 116 Personen Gefallen an den "Game Cards" – Module/Cartridges wie man es aus den alten Zeiten kennt. Alle weiteren Ergebnisse und Kommentare zum Thema findet ihr natürlich in der News von letzter Woche.

      Im Verlauf der Nach-Berichterstattung zu Nintendos kommender Heimvideospielkonsole kam die eine entscheidende Frage auf: War das alles? Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima beschrieb Nintendo Switch bereits als "einen Teil eines größeren Ökosystems an Hardware". Demnach haben wir noch nicht alles gesehen, was mit Switch zu tun hat. Nichtsdestotrotz: Nintendo ist seit jeher für ihren zweiteiligen Videospielmarkt bekannt: Für Heimkonsolen und Handhelds. Mit Nintendo Switch am Horizont, welche die beiden Konzepte miteinander verschmelzen lässt, muss man schon drei mal nachdenken, ob wir überhaupt einen weiteren Handheld erwarten können. Sicherlich haben sich manche unserer treuen User bereits irgendwo im Forum dazu geäußert, nun wollen wir es aber nochmal genau von euch wissen! Glaubt ihr, dass ergänzend zu Nintendo Switch in Zukunft ein weiterer Handheld veröffentlicht wird? Und würde euch dieser reizen? Diskutiert und spekuliert mit uns in den Kommentaren und stimmt in der Umfrage ab!
    • Ich bin mir zu 100 % sicher, dass ein weiterer Handheld kommen wird und sollte er einige NX Funktionen mit seiner eigene Leistung ala Dualscreen wie Maps etc. erweitern, würde ich ihn auch kaufen.

      Ein paar Games die nur in der Kombi funktionieren würden, wären auch interessant. 3D braucht er aber wirklich nicht mehr. :D

      NX ist für Mobiles Gaming eigentlich zu groß und für viele wohl auch zu teuer. Ein Handheld für 100 € der die gleichen Games abspielen kann und fertig.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sCryeR ()

    • Das würde für mich überhaupt kein Sinn machen. Dann würden sich die beiden Geräte überlappen und ich als Handheld fan wäre verwirrt, welches Gerät ich kaufen soll. Eine Lösung wäre jedoch, dass die Switch Cartridges in die neue Handheld Konsole passen würde und einfach nur runterskaliert wird.
      Dann ist aber fraglich, warum die Switch überhaupt das Mobile Featur besitzt. Also nein, ich halte es für sehr unwahrscheinlich.
    • ich sag mal nein die switch löst die handhelds ab und ich bin komplett zufrieden damit... aaaaber ich könnte mir vorstellen das Nintendo 2020 oder so wieder einen handheld bringt


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Zelda: A Link between Worlds
      Axiom Verge

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Mass Effect Andromeda
      Yooka-Laylee
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War
    • Zitat von Toad:

      Das würde für mich überhaupt kein Sinn machen. Dann würden sich die beiden Geräte überlappen und ich als Handheld fan wäre verwirrt, welches Gerät ich kaufen soll. Eine Lösung wäre jedoch, dass die Switch Cartridges in die neue Handheld Konsole passen würde und einfach nur runterskaliert wird.
      Dann ist aber fraglich, warum die Switch überhaupt das Mobile Featur besitzt. Also nein, ich halte es für sehr unwahrscheinlich.
      Vielleicht will Nintendo die Switch als Heimkonsole bewerben weil sie für unterwegs nicht perfekt geeignet ist.
      Und ein Handheld dann für unterwegs.
      Als Beispiel nehme ich mal Smartphones und Tablets,: die wenigsten nehmen ihr Tablet unterwegs mit, dass nutzen die Leute für daheim und unterwegs ihr Smartphone.

      Wer weiß, vielleicht will Nintendo auch so einen Weg im konsolen Bereich einschlagen.
      Also ausschließen würde ich es nicht.
    • Ich glaube da nicht dran. Ich mein: Was wäre denn bitte der Sinn davon? Nintendo hat Switch als mobile Konsole und Smartphone Games haben sie auch. Wieso dann noch eine dritte Platform für die man auch noch Spiele entwickeln muss und die den Kunden nur verwirrt, weil er nicht versteht, was er mit noch einem Nintendo-Gerät soll? Die Daseinsberechtigung für einen extra Handheld geht mit Switch flöten. Bisher konnte man ja zwei verschiedene Platformen mit "Eine für Unterwegs und eine für Daheim" rechtfertigen. Aber wie soll das jetzt möglich sein? "Du hast zwar Switch, was du auch unterwegs verwenden kannst, aber du brauchst noch einen Handheld, damit du Spiel XY spielen darfst"? Na... wäre schon unverschämt dem Kunden gegenüber.
      Zockt momentan:
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild

      Freut sich schon auf:
      - ARMS
      - Splatoon 2
    • Sollte Nintendo tatsächlich noch ein Handheld entwickeln, verzichte ich lieber auf Switch, weil dann will ich lieber eine Konsole auf mindestens PS4 Pro Niveau und den Switch Schnickschnack bräuchte ich dann auch nicht.

      Da ich aber nicht glaube, dass Nintendo an einem neuen Hanhdeld arbeitet (was wäre sonst der Sinn von Switch?) freue ich mich mal auf Switch, vorausgesetzt die Spiele interessieren mich.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil